Gesangaufnahmen

von Gertrud, 21.06.05.

  1. Gertrud

    Gertrud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    30.11.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.05   #1
    Wer hat Erfahrung mit Gesangaufnahmen und kann helfen?
    Auf was muß ich beim Aufnehmen von Gesang achten?
    Wie doppelt man Gesang?
     
  2. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 21.06.05   #2
    öhm such mal nach doppeln :)
    aber generell singt man einfach zweimal dasselbe ein und pannt das dann!

    guck hier nochmal da stehen ein paar grundlagen!
     
  3. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 25.06.05   #3
    wie issen das mit dem doppeln??? "muss" man das machen, oda kann man sich auch über nen ungdoppelten gesang freuen??? ;);)
    denne ich bin ehrlich gesagt zu faul den zu doppeln, allein schon, weil miene soundkarte rumspackt un ich alles 1000x machen muss....

    mfg heiko
     
  4. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 26.06.05   #4
    nein klaar "muss" man das nicht....beim gesang bringt man auch ohne doppeln oft einen guten klang hin...oft wird doppel auch als zusätzlicher effekt benutzt und lange nicht bei jeder aufnahme verwendet (v.a. rock ist nicht so oft gedoppelt, pop schon viel eher)!! natürlich abhäning vom mik, preamp und vor allem vom sänger resp. sängerin und vom klang den man erreichen will!
     
Die Seite wird geladen...

mapping