gesangsbox

von lila_baumhaus, 01.05.05.

  1. lila_baumhaus

    lila_baumhaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.05
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.05   #1
    halli hallo...!
    naja, ich bin leider zieml. unwissend auf diesem gebiet *g*. singe zwar in einer jazzband über eine aktivbox, würde mir jetz aber eig. gern was eigenes anschaffen (aktivboxen sind näml. im besitz aller bandmitglieder). was wäre denn da am besten bzw. am preisgünstigsten? kann ich da einfach nur eine box kaufen oder brauch ich da auch ein mischpult dazu? hm... wäre sehr dankbar für jede info : ).
    lila
     
  2. Hebbel

    Hebbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 01.05.05   #2
    also es gibt da zwei möglichkeiten,

    entweder aktivboxen oder passiv mit endstufe. bei einer aktivbox ist meistens ein preamp fürs mikro mit drin, da kannstu dann dirkt mit dem mikro reingehen,,,, bei passiv mit endstufe brauchst du noch ein mischer um das mikrosignal vorzuverstärken... hilfreich wäre zu wisen wofür du die boxen genau brauchst, nur proberaum oder auch auftritte und wieviel es kosten darf..
     
  3. AnAstAsiA

    AnAstAsiA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 02.05.05   #3
    Kommt ganz drauf an, was du ausgeben willst!

    Was eigenes unter 1000 Euro wird dich wahrscheinlich nicht zufrieden stellen und wenn doch, dann reicht auch deine Aktivbox noch ;)
     
  4. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 02.05.05   #4
    Naja, ne Verbesserung zu einer einzelnen Aktivbox kann man auch mit deutlich unter 1000 schon erzielen.

    Eine Yamaha-Box, kleiner Yamaha-Mischer und ne DAP-Endstufe. Insgesamt 600-700 Euro. Mit der zweiten Box kommen wir dann auf besagte 1000 Euro.
     
  5. RoRo

    RoRo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #5
    Hallo lila_baumhaus,

    hab dir eine PN geschickt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping