Gesangslehrerverzeichniss?

von fummi, 18.10.05.

  1. fummi

    fummi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    23.12.10
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #1
    Moin moin :)
    Gibts sowas wie nen Gesangslehrerverzeichniss? Oder kennt da jemand vllt. einen guten Gesangslehrer im Raum Langenfeld (zw. Ddorf und Köln) und Umgebung, der einem auch helfen kann etwas "härtere" Sachen zu singen und einem erstmal sagt, ob das bei einem überhaupt Sinn macht?

    Grüßerls
     
  2. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 19.10.05   #2
    Einen Gesangslehrer in der Ecke kenne ich leider nicht, kann Dir aber sagen, dass Unterricht für jede Musikrichtung und bei jeder Stimme Sinn macht.
    Klar kann es sein, dass Du zum Opern-Maestro nicht taugst, aber wenn Du da nicht hin willst, kann es Dir egal sein.
    Was Du lernst, ist das optimale aus Deinem Material rauszuholen und Dich beim Singen von Auftritten usw. nicht mehr so anzustrengen.
     
  3. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 19.10.05   #3
    Ich kann Dir nur Tipps für Köln bieten:
    1) Jazz-Haus Schule Köln (http://www.jazzhausschule.de
    2) an der Musikhochschule Köln einen Aushang machen oder über http://www.asta-muho-koeln.de/
    3) Stimmwerkstatt http://www.stimm-werkstatt.de/
    4) diverse kleine Musikschulen (gelbe Seiten konsultieren)
    5) mal in www.musiker-annonce.de suchen.

    Du wirst hier von so ziemlich allen das gleiche hören: Sinn macht es eigentlich immer, wenn Du ernsthaft Singen lernen willst und die Basis kannst Du bei jedem Lehrer lernen.
    Stimmwerkstatt und Jazz Haus sind eher auf Rock-Pop ausgerichtet. An der MuHo gibt es Jazzer und Klassiker...


    LG
    Elisa
     
  4. fummi

    fummi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    23.12.10
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.05   #4
    Vielen Dank :)

    Wenn trotzdem jemand weitere Adressen hat, dann immer her damit ;)
     
  5. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.10.05   #5
    meine gesangslehrerin sagt immer man hat nur eine stimme! egal ob rock pop musical...
     
  6. Mauspat

    Mauspat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    11.12.12
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.05   #6
    Klar, aber je nachdem wie man seine Stimme einsetzt (vor allem die Resonanzräume) klingt sie doch anders. Und da man in den Bereichen Rock und Klassik z.B. komplett andere Einsatzmöglichkeiten und Techniken erlernt, werden die Stimmen dementsprechend auch anders klingen. Kann mir nicht vorstellen, dass Pavarotti "Smells Like Teen Spirit" so hinbekommt, andererseits hätte Curt Cobain auch Pavarottis Parts nicht hinbekommen.
     
mapping