Gesangsprobe von mir...

von NsK!lls, 26.11.04.

  1. NsK!lls

    NsK!lls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Österreich/Hainburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.04   #1
    Würd mich interessieren was Ihr im allgemeinenen (Lead/Backvocals) und auch überhaupt über den Sound des Songs denkt. (Klangqualität is nicht der Hammer, wurde in unserem Proberaum aufgenommen...)

    Titel: live posthomously
    Interpret: NightsleepingKIlls

    DownloadURL: http://nightsleepingkills.n3rd.at/music/live-posthomously.mp3 (3M - Kompletter Song)

    unsere Website: www.nightsleepingkills.com

    Ich freu mich schon auf eure Antworten...
     
  2. erschtel

    erschtel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    21.02.09
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    55
    Erstellt: 26.11.04   #2
    lauter und kräftiger selbstbewusster .. sonst wirds irgendwann langweilig!

    sonst gut .. aber nich mein geschmack :D
     
  3. MoY

    MoY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.05
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Bocholt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.04   #3
    also der song an sich gefällt mir recht gut.....udn wenn man den preamp bei winamp runterdreht gehts auch mit der quali. aba der gesang müsste schon etwas lauter sein.....man versteht kaum den text. einfach nochmal aufnehmen denn der song is echt cool....weiter so :great: :great:
     
  4. madjoune

    madjoune Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    220
    Erstellt: 26.11.04   #4
    also mir gefällts gut, schade das die drums a bissal zu laut sind, singt hier die selbe stimme im hintergrund oder singen mehrere??..ich finde die stimmen passen gut zusammen!
     
  5. GuitarDome

    GuitarDome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    30.05.15
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    272
    Erstellt: 26.11.04   #5
    dem muss ich zustimmen

    sonst ein sehr schöner song. Schlagzeug n bisl leiser und alles ist bestens

    kompliment!!!
     
  6. NsK!lls

    NsK!lls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Österreich/Hainburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.04   #6
    merci merci.

    Es singen 2 Stimmen... meine sind die Leadvoalcs, die 2. ist die von unserem Gitarristen.

    Zum stilistischen und zu der Handlung des Texts noch ein paar Worte:

    Unser Stil ist "eigentlich" eher Psychedelic Rock, wir haben bei diesen Song eigentlich mehr was smoothes "langsames" gewollt (daher könnte auch wie schon richtig gesagt wurde...langweile...entstehen.) Andere Sachen die den rückschluss wegmachen dass es langweilig wird: (Al final desques de todo; Download <--superschlechter Sound,schlechter Gesang im großen und ganzen schlecht aber trotzdem okay /live at ORT 04 Jänner

    Mal sehen wie euch das gefällt. (Hier würd mich aber nur der "Langweile-Faktor" interessieren, weil dass der Gesang schlecht ist weiß ich seitdem ich es gehört habe *gg*)

    Zum Text:

    Als ich die Melodie gehört habe, war ich grad ziemlich mieß drauf...ein Bekannter von mir is kurz vor der Entstehung des Songs tödlich verunglückt. Vielleicht hört man ja beim Refrain heraus "It was an sudden death - he couldn't rid 'em rid 'em away" . Was so viel heißen sollen er konnte die Zivilpolizei die hinter ihm fuhr nicht loswerden...er bekam Panik verriss das Lenkrad und war tot ...also der Song hat Geschichte sagen wirs so...

    Thx nochmals für eure Posts, den Song werden wir sicher mal im Studio aufnehmen sobald ein bisschen mehr Geld in der Kassa liegt.
    Reicht das für Demozwecke aus oder müssen wir ihn wirklich komplett neu im Proberaum aufnehmen?!
     
  7. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 26.11.04   #7
    Hmm... also die Stimme ist wirklich sehr sehr leise..... ich würd das alles nochmal richtig aufnehmen, damit die Stimme richtig gut zu hörn ist... soll ja ne "Gesangsprobe" sein. ;)

    D:Dme
     
  8. NsK!lls

    NsK!lls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Österreich/Hainburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.04   #8
    Okay werd nach dem nächsten Gig mal etwas "lauteres" von mir aufnehmen. thx nochmals

    Und schöne grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping