Geschwindigkeit

von metallicaman, 23.03.04.

  1. metallicaman

    metallicaman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    10.10.05
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.04   #1
    ich hab das problem das ich über ne bestimmte anschlagsgeschwindigkeit nicht hinauskomme (auch mit wechselschlag).
    ich hab mal was von ner angeborenen grungschnelligkeit gehört.
    kann man da noch großartig was verändern?

    mfg heiner
     
  2. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 23.03.04   #2
    einer angeborenen Grundschnelligkeit ??? Wer hatn dir das vertickt ?
    Ne also ich würd meinen das auch du ein Petrucci werden kannst :) , musst halt dein Speed mit gewissen Übungen trainieren dann wirste scho schneller werden - In der Ruhe liegt die Kraft oder auch der Speed :twisted:
     
  3. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    35
    Erstellt: 23.03.04   #3
    trotzdem hat jeder mensch seine anatomische grenze.. hat was mit
    nerven und muskel reaktion zu tun...
    da gabs hier mal nen link zu nem intressanten bericht darüber..
    das entscheidet aber dann höchstens zwischen sehr schnell und wahnsinnig schnell ;)
     
  4. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.03.04   #4
    Schnapp dir ein Metronom und übe. das ist das ganze Geheimnis.
     
  5. Blacky

    Blacky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 24.03.04   #5
    ich finds ne tolle ausrede "sorry aber ich kann nicht schneller ist angeboren" :)
     
  6. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #6
    Also Geschwindigkeit ist eines der wenigen dinge beim Gitarre spielen, dass man bis zur Vergasung üben und auch verbessern kann. Bis zu einem gewissen (schon ziehmlich hohnen) Grad kann da fast jeder normale Mensch kommen....mit genügend Übung eben.
     
  7. TheSleeper

    TheSleeper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    26.04.05
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #7
    @metallicaman: Also wenn du jetzt bei 16tel bei 210 bpm bist mit der Geschwindigkeit könnte es schon sein, dass du an deine angeborene Grenze geraten bist, aber sonst sollte, jedenfalls wenn du eine gesunde Hand hast noch einiges zu machen sein...
     
  8. cyeborg

    cyeborg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.11
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #8
    warum in aller Welt sollte man schneller spielen als "16tel bei 210 bpm"

    16 * 210 / 60 = 56 Anschläge pro Sekunde !???

    1. glaub ich das nicht
    2. warum das ganze ?
    3. glaub ich das immer noch nicht
    4. hab ich jetzt ziemlich spät dir Ironie von TheSleeper verstanden

    :oops:
     
  9. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    35
    Erstellt: 24.03.04   #9
    so schnell kann in der tat kein mensch anschlagen...

    aber deine rechnung ist auch falsch 16tel bedeutet 4 Schläge nicht 16

    also 4 * 210 / 60 = 14 Anschläge pro Sekunde
     
  10. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.03.04   #10
    Ob man das braucht oder nicht sei dahingestellt. Aber diverse Sachen von z.b Slayer oder Dream Theater ham das. Wobei ne Singlenote bei dem Tempo leichter ist, also irgendwelche Lines.
     
  11. cyeborg

    cyeborg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.11
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.04   #11

    errr........right :rolleyes:
     
  12. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 25.03.04   #12
    Jetzt tu mal sagen wie schnell du dudeln kannst :rolleyes:
    mit bpm und Notenwert Angabe
     
  13. roman

    roman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    21.04.04
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.04   #13
    Angeborene Grundschnelligkeit, soh´n schei**, an deiner stelle würde ich einfach viel trainieren dann wirste merken dass du immer schneller worst!!!
     
  14. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.03.04   #14
    lieber erstmal asuber spielen als schnell spielen geschwindigkeit kommt von allein
    (ein satz den ich mir selber nur allzu oft sagen muss ;))
     
  15. metallicaman

    metallicaman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    10.10.05
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.04   #15
    keine ahnung wie schnell, aber so master of puppets intro mit abschlägen is sos maximum
     
Die Seite wird geladen...

mapping