Geslapter Angeber Riff

von Fred67, 26.08.05.

  1. Fred67

    Fred67 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 26.08.05   #1
    Eigentlich läuft bei mir die Slapperei ganz gut, so mit der Band gespielt. Aber manchmal, wenn sich so ne Gruppe Basser trifft, kommen da einige mit so Daumenkunststücken daher da bleibt mir der Mund offen stehen. Klar die haben sich für solche Momente nen Riff zurechtgelegt, mit dem sie renomieren können. Möcht ich auch können, aber so nen coolen Riff zum schnell mal angeben was man kann, hab ich noch nirgens zum abkucken gefunden. Wer hat da ´ne Idee?:cool:
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.08.05   #2
    Yojo-Bad-Mojo (mit den Stroke Unit Nurses) - Hard Pop... und wie hieß das andere geile? weiß nimmer :>
     
  3. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 26.08.05   #3
    rockbitch - nympho
     
  4. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 26.08.05   #4
    das riff von "take the power back" (rage against the machine) wär dafür glaub ich geeignet.
    ok
    wenn du höheres niveau willst dann spiel "BLACK EYED BLOND" von den Red Hot Chilli Peppers. wennsd das kannst bist erstma der king ;)
     
  5. bad luck

    bad luck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Goch-Pfalzdorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 26.08.05   #5
    und sowas muß man draufhaben :confused:

    naja, vielleicht bin ich auch aus dem alter raus :D
     
  6. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 26.08.05   #6
    Is' jetzt nich zu 100% geslappt, aber von Victor Wooten - Me and my Bass Guitar is' mal richtig geil. Allerdings auch nich gerade einfach. Die Töne werden nur mit Hammer-Ons gespielt und die restlichen Deadnotes werden geslappt/gepoppt. Bei mir klappt's sogar schon eeeeeiiiiiiinigermaßen, aber noch lange nich gut. Dadurch dass sich Hammer-Ons und Slap/Popp abwechseln, kann man eben extrem schnell werden. Aber man beachte das KANN :o :D .
     
  7. nightwatchman

    nightwatchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 26.08.05   #7
    Naja, also wenn man das Lied wirklich 1:1 nachspielen kann, dann hat man das Angeben wohl eh nicht (mehr?) nötig...

    Die Primus Version von Master of Puppets ist ganz nett um mal schnell ein bisschen Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen - und auch nicht sonderlich schwer.
     
  8. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 26.08.05   #8
    Danke für die Blumen Black :biggrin:

    Das andere war der <Miss U Song>
     
  9. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 26.08.05   #9
    Ich red' ja auch nur vom Anfangsriff, und das ist wirklich, mit viel Übung natürlich, zu schaffen.
     
  10. -Thomas-

    -Thomas- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.08.05   #10
    Warum nicht gleich "You can't hold no Groove" von Vic Wooten? ;)

    Lass mich bitte wissen, wenn du das komplett durch und in time hinkriegst, dann bist du mein Gott :D

    Also wenn du angeben willst, dann darfst du imho nicht (nur) auf Daumenkunststücke achten, sondern einfach auf den Groove, den du dabei rüberbringt. Es gibts Basser, die können nur die leere E-Saite slappen, aber so verdammt rhythmisch und groovy, dass dir da schon die Kinnlade runterfällt.

    Wenn du deine Fingerfertigkeit beweisen willst, würd ich mir mal diesen Slap Teil bei Speak Free von Incubus anhören, der hats in sich... Oder bei Level 42 kannst du dir für deine Absichten auch viel abschauen...
     
  11. akti

    akti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.05   #11
    :great: kann ich nur zustimmen! extrem geile funky line...
    was ich noch sehr zum angeben empfehlen kann (leider nur mit guitar pro) is ein solo das flea mal gespielt hat... hackt mal in mysongbook.com bass exercises- flea style bass solo rein... is verdammt stark :cool:
     
  12. Fred67

    Fred67 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 27.08.05   #12
    Also echt schade da ich von Yoyo-Bad-Mojo noch nichts gehöt habe. Wird ja sehr gelobt. Der Tip mit Vic Wooten war sehr gut. Hab zwar nichts von ihm zu Hause, aber der Workshop auf seiner Homepage ist klasse. (Einfach aber sehr effektiv). Das Flea Bass solo auf mysongboom.com ist der Hammer. Möcht ich spielen können. Aber ich klemm mich glaub erst mal an das Intro. Ist erstmal genug Stoff zum Üben. Ja und mal schauen wo ich was von Vic finde. Komisch das ich auf diesen Bassgott noch nicht gestoßen bin.
     
  13. -Thomas-

    -Thomas- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.08.05   #13
    @ Fred: in der Plauderecke wurde vor kurzem erst ein Video vom Vic gepostet, da kannst du mal nachschauen. Ansonsten vielleicht mal nach Bela Fleck & the Flecktones suchen, da spielt er auch mit. Hab auch ein Songbook von dem daheim, dass hab ich mal im Thomann gefunden, dass ist aber alles andere als einfach ;)

    Ich weiß jetzt nicht genau, welches Flea Solo ihr meint, aber es gibt ein sehr geiles Slapriff auf der DVD, auf der er mit Chad Smith rumjammt, dass kann ich sehr empfehlen, da jam ich fast bei jeder Probe drauf rum :great:
     
  14. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 27.08.05   #14
    Also wenn das jetzt auch auf die Sache mit Me & and my Bass Guitar bezogen is:
    Ich rede NUR von dem Hauptriff verdammt :p !


    Is' imo einfach ne geniale Line.
     
  15. if

    if Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 27.08.05   #15
    Angeberriffs :rolleyes: hier gehts ja schon zu wie im Gitarrenforum
     
  16. Schnubbel

    Schnubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    22.09.11
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 31.08.05   #16
    Üb doch "43" von Level 42 ein, ist zwar nicht ganz easy, aber wenn Du willst, daß andere dumm glotzen ist das ein bewährtes Stück.
     
  17. Noroelle

    Noroelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 31.08.05   #17
    Whoohaa! Geiles Stück aber so schwer findichs jez auch nich...
     
  18. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 31.08.05   #18
    jenau, das wars.

    das intro vom miss-u-song ist n sehr cooles und nicht zu schweres slap-riff, das spiel ich bei jeder probe und unser drummer fragt dann meistens: "ok robin, hab gehört du willst also bei uns aufhören und bei dreamtheater einsteigen??" :D
     
  19. freaky_fnk

    freaky_fnk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.11.07
    Beiträge:
    371
    Ort:
    magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 31.08.05   #19
    da sind 2 sachen, beide sind nur leicht veränderte auschnitte aus coffe shop. ich bin mir auch sicher dass die tabs falsch sind, weil flea da nicht alles slapt.


    ich finde "get up and jump" groovt da noch viel mehr und ist auch technisch ansruchsvoller. aber eine imho wesentlich sinnvollere herausvorderung ist es so spielen zu lernen das man es nicht mehr nötig hat zu posen, obwohl das vielleicht auch mehr einstellungssache ist.
     
  20. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.08.05   #20
    das bass solo von Flea auf der what hit's dvd is ganz witzig
    wenn ich angeben will slap ich einfach tonleitern ^^ bei den bassluschen hier merkt das keiner (außer meinem bassisten der dann richtig loslegt :rolleyes: )
     
Die Seite wird geladen...

mapping