Gestaltung von Bassunterricht

von Mordan, 25.11.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mordan

    Mordan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    15.05.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #1
    Hallo zusammen,

    Ich gebe bald eine Freund von Mir ein bisschen Bass Stunden, da ich selber Gitarre spiele und auch nur E-Gitarrenschüler habe wollte ich fragen, wie Ihr anfangen würdet.

    Er ist keine guter Bassist aber kein völliger Anfänger, von Theorie weiss er noch nichts und will später in einer Metalband spielen können.


    Ich habe mir gedacht ich beginne mit den Grundlagen des Griffbrets, also wo alle Töne sind. Danach mit Intervallen, sprich welche intervallen wo gut reinpasse damit er gleich von Anfang ein bisschen Bewegung auf dem Griffbrett bekommt.

    Für den Schluss denke ich wären Technikübungen für die rechte und linke Hand nicht schlecht.



    Was schlagt Ihr mir vor?

    Habt ihr zufälligerweise Material welches ich gut brauchen könnte?

    Was würdet Ihr anders machen?



    vielen Dank schonmal für die Antworten.


    lg Mordan
     
  2. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 25.11.07   #2
  3. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 25.11.07   #3
    Spielst du denn selber Bass oder eben "nur" Gitarre?

    Klar, einige grundlegende sachen sind gleich.gerade was die von dir angespochene harmonielehre betrifft.

    Spieltechnisch sind die unterschiede größer als die meissten gitarristen glauben.
    Daher kommt ja (leider) oft die Meinung Bass sei viel einfacher ;)
    Ich hab früher selber Gitarre gelernt und weiß über wieviele untershciede man doch stolpern kann :)

    Darum frag ich erstmal,wie weit du denn im Bass bewandert bist?!
    Theorie ist immer gut, und wenn du das drauf hast sollte es wohl auch der schwerpunkt sein. Da sind beide instrumente nämlich nahezu gleich (bis auf die saiten ^^).
    Was sind für dich technikübungen? Bzw. welche Technikübungen genau?
    Plek oder Piz spiel? Hier ist das dämpfen z.B. ganz wichtig,was gitarristen wieder kaum machen (müssen) ... und so könnt ich fortfahren :o

    Schonmal viel erfolg :great:
     
  4. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping