Gestern Auf dem Deep Purplekonzert

von Jascha, 14.06.06.

  1. Jascha

    Jascha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #1
    Hallo,
    was ich gestern erlebt habe war echt enttäuschend!
    Ich war auf dem Deep Purple Konzert in Osnabrück.
    Vorband war Kryptika, na gut, kannte ich nicht aber was solls, die sind ja nicht der Grund warum ich zum Konzert gegangen bin.
    Nun gut, ich als Keyboarder freue mich schon auf den geilen Hammondklang und meine Lieblingsband, vorallem nachdem ein Techniker nochmal die Hammond kurz angespielt hatte um den Sound zu cheken war ich gespannt was Don dadrauf zaubern sollte.
    Nun behann die Show, Deep Purple betrat die Bühne und mir viel auf das ich die Orgel garnicht hörte, nur ganz leise im Solo vom Stück und dass die Gitarre viel zu laut war.
    Ich habe erst gedacht vielleicht liegt das an der Akkustik und wollte schon weiter nach hinten aber es war offensichtlich das da etwas nicht stimmte, Don Airey checke nochmal seine Geräte, hörte zwischendurch deshalb kurz auf zu spielen, was ja egal war da man eh nichts hörte, und auch schnell waren eins bis zwei techniker da und fummelte an der Orgel und an Don Aireys Platz rum. Da war ich schon echt enttäuscht.
    Auch in den nächsten fünf Songs wurde es nicht besser und Don musste schließlich das ganze Konzert auf dem Piano und dem Moog-synth spielen.
    Diese Sounds waren zum einen nicht so druckvoll wie eine Hammond, die Gitarre war viel zu laut und auf die Hammond musste ich auch noch verzichten.
    Nach dem Konzert noch 5 Euro Parkgebüren zahlen und 10 Euro Benzin.
    Alles in allem musste ich als armer Student 70 Euro bezahlen und bekam echt nicht das was ich wollte.
    Außerdem habe ich immernoch auf meinem rechten Ohr ein leises piepen, aber das ist ja meine Schuld. Der Veranstalter hat jedenfalls keine Ohrenstöpsel verteilt und auch nicht auf die Lautstärke hingewiesen.

    Kann ich wohl irgendwo hoffen eine Entschädigung für den Sound zu bekommen?

    gruß, jascha
     
  2. Limited

    Limited Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 14.06.06   #2
    Eher nicht.

    Lautstärkentechnisch ist es anzunehmen, dass es laut wird und liegt somit in der Eigenverantwortung wie Du schon sagst und die Soundqualität is kaum einklagbar. Kannst dich höchstens mal beim Veranstalter oder so beschweren, vielleicht kriegst du ja eine nette Antwort.
     
  3. Egid

    Egid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Mellrichstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #3
    That's it??!
    Ich wllte eig. zum Konzert von Deep Purple nach Bad Brückenau gehen, aber ob sich das nu rentiert, bin ja schließlich auch son n "Hammondsuond-geiler" Pianist...
    Schade eigentlich....
    Mal sehen....
    Gruß
    C.
     
  4. Limited

    Limited Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 14.06.06   #4
    Naja, ich nehm mal an, dass die Hammond nit gefunzt hat war ja keine Absicht, so wie ich das verstanden hab. Insofern werden die sich doch hoffentlich bemühen, es bei den nächsten Konzis hinzubekommen.
     
  5. Rock-organ-man

    Rock-organ-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    23.06.11
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Hannover/Wedemark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.06   #5
    Hi!
    Ich wollte eigentlich auch zu dem Konzert in Osnabrück gehen, abe leider(oder auch nicht);) ist mir was dazwischen gekommen. Aber ich will jetzt warscheinlich am Samstag nach Gräfenhainichen gehn. Hoffe ma da wirds besser.
    Aber ich war im Februar auch schonma in Dortmund! :cool: Da war Alice Cooper "Vorband":D . War geil!:great: Deep Purple natürlich auch^^. Da hat Don mir gut gefalln. Aber ich finde Steve Morse übertreibt es manchmal ein wenig mit seinen Soli... :rolleyes:
    Naja ich freu mich das einer n thread dazu aufgemacht hat:great:

    Grüße
    Rock-organ-man
     
  6. Egid

    Egid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Mellrichstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.06   #6
    Naja gut, Absicht wars wohl wirklich nicht....war n weng unüberlegt von mir...naja Konzert bin ich dabei, wenn ichs zeitlich schaff..
    We'll see....
    Bis denne
    Gruß
    C.
     
  7. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 15.06.06   #7
    volle zustimmung :)
    (war auch da^^)

    allerdings war der sound scheiße (viel zu laut)
     
  8. Purple-Freak

    Purple-Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.06   #8
    Also, ich kann nur jedem empfehlen auf ein Deep Purple Konzert zu gehen. War selbst schon ettliche male da. Lohnt sich auf jedenfall.
     
  9. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 02.07.06   #9
    Was du aber bemerkt hast, daß die Gitarre im Verhältnis zu den Tasten viel zu laut ist, ist nicht nur bei dem Deep Purple-Konzert so, sondern generell eine weitverbreitete Krankheit bei Tontechnikern. Das kotzt mich z.T. auch richtig an, da ist man als Keyboarder/Pianist manchmal kurz davor, einfach von der Bühne zu verschwinden, weil man ja eh überflüssig ist...
     
  10. Rock-organ-man

    Rock-organ-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    23.06.11
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Hannover/Wedemark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.06   #10
    @luc: da hast du recht. Das ist leider viel zu oft der fall! aber ich finde auf den vielen live alben die ich von deep purple besitze geht es eigentlich bei den meisten. auf dem konzert war es ein wenig schlechter, aber trotzdem noch im rahmen des erträglichen.

    Ich hab da noch ma ne frage: Weiß jemand ob Deep Purple bei dieser Tour nochma in Norddeutschland spielt?

    Gruß Rock-organ-man
     
  11. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 03.07.06   #11
    naja, in dortmund wars so, dass der mischer nach etwa dem halben programm (und natürlich unzähligen orgelsoli) dann auch mal gemerkt hat dass man den regler für die orgel BEWEGEN kann... und das sogar nach OBEN!!! :screwy: :mad:
     
  12. romsom

    romsom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    15.08.11
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 04.07.06   #12
    Ich weiß ja net... Deep Purple ohne Jon Lord? Ich glaub net, dass ich mir des antun würde...
    Wie gehts eigentlich Gillan? Kann der wieder singen oder hört sich des immernoch so verzweifelt an, was der da von sich gibt?
     
  13. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 04.07.06   #13
    das hab ich VOR dem konzert auch gesagt... zum glück bin ich dann doch hingegangen...
     
  14. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 04.07.06   #14
    Erstmal mein Beileid zum versauten Konzert..

    Ich war zwar noch nicht auf so vielen Konzerten,
    aber ich weiß dass sie ALLE extrem laut waren und
    dass auf keinem einzigen Ohrstöpsel verteilt wurden.
    (Macht das überhaupt irgendein Veranstalter?)
     
Die Seite wird geladen...

mapping