Gesucht: Flying V bis 500€

von Bran, 18.01.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Bran

    Bran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    9.104
    Erstellt: 18.01.17   #1
    Hallo,


    ich habe mir im letzten Jahr bei dem Session Ausverkauf der Fernandes Gitarren eine Vortex Deluxe erstanden. Durch einige Unstimmigkeiten zwischen mir und Session, nachlesbar im Fernandes Userthread, hatte ich eigentlich schon keine Lust mehr auf die Gitarre und wollte sie wieder zurück geben. Da sich letzten Endes doch noch alles klären konnte verblieb die Fernandes in meinem Besitz und irgendwie wuchs in mir die Begeisterung für die Form und das generelle Handling. Gerade auf der Bühne gefällt mir die Form, da sie die Form des Metals den ich mit meiner Band mache noch irgendwie unterstreicht. Ich weiß es klingt irgendwie absurd, aber die Form unterstützt tatsächlich in meinen Augen/Ohren den Sound den ich/wir fahren.

    Daher suche ich aktuell eine zweite V die ich als Backup mit auf die Bühne nehmen kann, bin allerdings vom Angebot erschlagen.

    Was ich mir vorstelle:

    V-Shape
    6 Saiten
    25,5" Mensur wäre wünschenswert, die Gitarre wird nicht runtergestimmt.
    24 Bünde (ist eher kann als muss)
    gern etwas klassischere Formgebung (auch eher kann als muss)
    passive Pickups, single Humbucker an der Bridge oder klassisch H-H (ich besitze drei Gitarren mit EMG-Pickups und hätte einfach gern eine Ergänzung)
    Floyd Rose, kann auch gern ein Lizenzprodukt sein da ich es nur an 3-4 Stellen im Set benutze und sich dementsprechend wenig verstimmt.

    Persönlich habe ich bisher sehr gute Erfahrungen in dem Preisbereich mit koreanischen Gitarren gemacht die etwas unter dem Radar schwimmen. Z.b. vor einiger Zeit mit meiner Schecter, meiner Ibanez RG und eben auch meiner Fernandes die ich jeweils sehr günstig bekommen habe. Ich bin allerdings auch anderen Herstellungsorten gegenüber offen.

    Gebraucht- oder Neuware ist mir egal, so lang die Gitarre nicht total abgerockt/siffig ist.


    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping