Gewa Celloetui

von Caputo, 13.06.08.

  1. Caputo

    Caputo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 13.06.08   #1
    Hi.

    Mein Cellokoffer von GEWA Typ Idea Futura wackelt sehr stark beim hinstellen des Koffers (geöffnet).
    Außerdem ist er sehr stark verzogen, und daher nichtmehr ganz dich.
    An manchen Seiten steht der obere Deckel 1cm über am Rand.

    Wüßte jemand was man dagegen machen kann!?Hat jemand schoneinmal ähnliches gehabt!?
    Kann man bei GEWA einschicken lassen?

    Außerdem quitscht er beim tragen- :screwy:

    Gruß,
    Caputo
     
  2. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.218
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 14.06.08   #2
    Das liegt m.E. an den nicht so tollen Schanieren, hat mich aber nicht gestört, wichtiger ist m.E. dass er gut steht, wenn das Instrument drin ist.


    Ich denke, dass dein Weg erst einmal zum Verkäufer des Koffers führen sollte. ein guter Instrumentenbauer/-verkäufer wird sich um das Wohl seines Kunden kümmern. Wie alt ist den der Koffer?
    Auch wenn du ihn einschicken willst, solltest du den Weg über einen Händler nehmen. Oder du wendest dich per mail direkt an GEWA und fragst dort nach, wie kulant sie dort sind :twisted:



    Meiner auch :rolleyes:, sind m.E. die zu billigen Gurtschlösser.

    Gruß Cello und Bass
     
  3. miss kathy

    miss kathy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    865
    Erstellt: 15.06.08   #3
    Hm, Problem mit dem Verziehen hatte ich auch mal (Koffer stand geöffnet ne ganze Zeit lang in der Sonne), hatte ihn dann konsequent bei jeder Gelegenheit komplett geschlossen und das ganze hat sich sehr schnell wieder gegeben, kann nur nicht garantieren, dass es immer so klappt....
    Was das quietscher anbelangt: sollte es nicht von den Schanieren kommen und erst da sein, seit der Koffer verzogen ist (war bei mir nämlich ebenfalls der fall;)), ist es möglich, dass es von der Gummierung am Rand kommt... hab die entsprechenden Stellen - so bescheuert das jetzt klingt - mehr halbherzig als wirklich davon überzeugt provisorisch dünn mit Labello eingerieben und naja, seitdem nie wieder auch nur das leiseste Quietschen gehört:o:)...aber auch das leider wieder keine 100%ig Erfolg versprechende Lösung, hoff aber für dich, dass es sich leicht beheben lässt...

    Gruß,

    Kathy
     
  4. Caputo

    Caputo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 15.06.08   #4
    Nun ja, es klingt beides sinnvoll was ihr sagt.
    Ich werde Gewa mal kontaktieren.

    Gruß,
    C
     
Die Seite wird geladen...

mapping