Gewicht von SG's! (-->Auf die Waage!)

von PerregrinTuk, 06.01.06.

  1. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 06.01.06   #1
    Hallo ihr,

    da ich mal gern einen Überblick über das Gewicht von SG's haben würde, inkl. Baujahr und Modell, wollte ich euch mal bitten diese zu wiegen.
    Ich denke auch Nachbauten alla Epiphone oder Burny gehen klar..

    Ich leg mal vor mit ner Gibson SG CustomShop von 99' mit 2,9Kg.
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 06.01.06   #2
    Meine Epiphone Elitist SG (Worn Cherry) BJ 2005 wiegt um die 2,6 Kg...

    MfG
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 06.01.06   #3
    hi!
    ich hatte kürzlich eine epi sg g-400 in worn cherry die wog auch nur sagenhafte 2,6 kg - war dafür aber auch mächtig kopflastig. habe jetzt eine ´04 gibson sg standard die wiegt 3,4kg - ist noch gut tragbar (meine strats sind alle schwerer!) und ist kaum kopflastig.
    cheers - 68.
     
  4. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 06.01.06   #4
    Ja, meine Strat ist auch bedeutend schwere, mit 4,1Kg...

    Und meine FretKing Eclat I ist auch schwerer, hat ihre 4Kg, aber dafür ist es Honduras Mahagonie mit schönem RIo Palisander!
     
  5. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 06.01.06   #5
    Honduras Mahagoni ist es nur leider nicht ;) das darf nämlich gar nicht mehr exportiert werden und wird es seit den 60igern auch nicht mehr. Es wird wohl aber aus der nähe kommen.

    Gruß
     
  6. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 09.01.06   #6
    2,8 kilo. auch ne epiphone elitist sg. (was für ein geiles instrument :eek: :eek: :eek: )...vielleicht schreib ich dann mal ein review (erst heute bekommen).

    achja. ist das eigentlich normal, dass der hals so dünn ist oder ist das nur bei den '61 reissue modellen? ich war ganz überrascht (positiv), dass der hals so angenehm dünn ist - dagegen wirkt der hals meiner strat ja wie ein baseballschläger.
     
  7. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 09.01.06   #7
    jo, das sollte das sogenannte "slim-taper" profil sein. in den 50er jahren waren die hälse wohl erheblich dicker, aber ab 1960 (glaub´ich) wurden die hälser deutlich schlanker/dünner gemacht. ich hab´schonmal ´ne spät-60er SG gespielt - da war der hals SO dünn, daß ich mit meinen dicken fingern kein vernünftiges D-Dur im 2. bund greifen konnte!
    cheers - 68.
     
  8. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 09.01.06   #8
    Ja, Gibson hat ab 61' eine neue Tenonart gefunden, wodruch die Hälse selbst nciht mehr soviel MAsse hatte.

    Schön mit deiner SG, sicher ein gutes Instrument. Wieviel kostet denn derzeit ne Elitist?

    Ich werd demnächst auch ein Review über meine Fret King Eclat schreiben, der Absoltue Les Paul Junior Killer!
     
  9. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 09.01.06   #9
    also ich hab für die worn cherry 755€ bezahlt. (http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7377309426&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&rd=1)
    es ist auch genau diese gitarre, die man auf den bildern sieht, die ich nun in den händen halte.
    die gitarre kam perfekt eingestellt bei mir an (oktavrein, niedrige saitenlage, alles top) und ist wirklich perfekt verarbeitet.
    ich würde lügen, wenn ich sagen würde, sie wäre garnicht kopflastig, aber die kopflastigkeit ist wirklich sehr gering - nicht ansatzweise zu vergleichen mit der normalen epiphone sg, die ich im laden angespielt habe.
    also ich bin wirklich sehr zufrieden und der koffer ist auch extrem geil (dieses violette plüsch sieht einfach hammer aus).
    für diesen preis, ist die gitarre wirklich genial und ich finde sie sowohl von der verarbeitung als auch von der bespielbarkeit (naja kann man nicht wirklich vergleichen) um längen besser als meine jimmy vaughan strat (die neu normalerweise auch knapp 700€ gekostet hätte).

    auch wenn sich meine 2 gitarren vom typ her wesentlich unterscheiden, muss ich dennoch sagen, dass die epiphone preisleistungstechnisch auf jeden fall weit überlegen ist.
     
  10. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 10.01.06   #10
    Meine wiegt gute 3 Kilo :)
     
  11. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 10.01.06   #11
    gibson sg std ebony, 2,9 kg
     
  12. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 10.01.06   #12
    Dann sind Gibson wohl durchweg etwas schwerer, gut die Hälse sind auch immer etwas fetter, selbst die 61' Reissiue hat nen dickeren als die Epiphones. Mir kommt es aber pers. entgegen, da ich diesen "meaty" Tone liebe. Gerade da meine SG nen 50s Profile hat. Also schon ganz schön dick, aber eben noch kein Paula BaseBall Schläger.
     
Die Seite wird geladen...

mapping