Gewölbte Decken - Auswirkung auf die Akustik

von topo, 26.06.16.

  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    8.441
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    773
    Kekse:
    25.386
    Erstellt: 26.06.16   #1
    Welche akustischen Auswirkungen (in der Theorie) hätte eine leicht gewölbte Decke in einem potentiellem Regie-/Abhör-/Mixing-Raum?
    Siehe Beispielfoto.
    wellen decken.jpg
    Bringt das etwas mehr an Diffusion?
    Oder hätte so eine Decke Einfluss (positiv oder negativ) auf Bassmoden?
    Oder auf was auch immer?
    Ist das eher gut oder schlecht?

    Das ist eine theoretische Frage, da der potentielle Raum im Moment nicht gemessen (REW) werden kann.



    Topo :cool:
     
  2. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    5.857
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.833
    Kekse:
    19.074
    Erstellt: 26.06.16   #2
    Im Hochtonbereich leicht höhere Diffusivität. Leicht.

    Die Bassmoden bleiben quasi unverändert, eventuell erhöht sich die Bandbreite der Boden/Decken-Mode geringfügig.

    Aber unter "gewölbt" stell ich mir eigentlich eh was andres vor, so wie das am Foto aussieht handelt es sich ja um weniger als 10 cm Unterschied :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. mika

    mika HCA - Raumakustik HCA

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    14.02.18
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Mexico, Queretaro
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    3.930
    Erstellt: 26.06.16   #3
    In deinem Fall hat diese Decke keine praktisch relevanten Auswirkunen, da es ja ein Ragie/Abhörraum werden soll, und die Decke akustisch behandelt werden muss.
    Akustisch unbehandelt hätte diese Decke Ortsabhängig leichte Bündelungsefffekte der Hoch und Mitteltonreflektionen zur Folge. Im Bassbereich würde sich praktisch gesehen nichts ändern im vergleich zu einer geraden Decke. Theoretische Einflüsse sind nicht nennenswert, somit zu vernachlässigen.
    cheers
    Mika
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping