GHS Zakk Wylde Boomers

von Insane, 01.02.04.

  1. Insane

    Insane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 01.02.04   #1
    Moin. Ich wollt mir mal die Zakk Wylde Boomers von GHS holen...welche davon würdet ihr nehmen, um auf H zu stimmen?





    Saitensatz GHS Boomers GBZW 010-060 Zakk Wylde 010-060, E-Gitarre, 6-saitig, nickelplated steel


    Saitensatz GHS Boomers GBZWLO 011-070 Zakk Wylde 011-070, E-Gitarre, 6-saitig, nickelplated steel
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 01.02.04   #2
    ich würde beide mal kaufen und dann probieren welche vom Spielgefühl am besten ist.

    Das ist ja schließlich von Gitarre zu Gitarre verschieden (z.B. andere Mensur)!


    RAGMAN
     
  3. Insane

    Insane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 01.02.04   #3
    ja mir fällt auch gerade auf, dass es bei MP (ich hab die nur da gefunden) nen Mindestbestellwert gibt...deswegen muss ich wohl beide bestellen.
     
  4. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 01.02.04   #4
    Ich wollt mir morgen auch mal welche holen.Aber mal ehrlich, die 11 auf 70er sind doch nicht gut für den Hals oder?
     
  5. Insane

    Insane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 01.02.04   #5
    wieso sollten die nicht gut für den hals sein?
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 01.02.04   #6
    Ich denke mal dem Hals macht das nix, wenn er nicht all zu dünn ist.

    Und zur Not kann man die 70er Seite auch als Gitarrengurt nehmen!

    RAGMAN
     
  7. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 01.02.04   #7
    wenn du permanent auf H stimmen willst dann nimm die 70er, dafür sind sie ja schließlich gemacht

    @ragman:
    wenn man die saiten spielt dann versteht man auch warum zakk solche oberarme hat
    der geht wahrscheinlich nur in die muckibude damit er die e-saite benden kann :D
     
  8. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 01.02.04   #8
    Ich weiß nicht, meint ihr nicht, dass die hohe E-Saite zu arg bei H schlabbert? Gerade für so ne normale Gitarre.

    Bei meiner Warlock spiel ich n 11er Satz der geht bis 049 und hab die auf D gestimmt. Bei Dropped-C Tunings ist die tiefe E nicht mehr straf wie ich sie normalerweise immer hab.
    Deswegen würde ich dir eher zu nem 12er oder 13er raten. Da gibts Jazzsätze von D'Addario. Außer du machst n Dropped-H Tuning, dafür sind die Boomers natürlich besser.
     
  9. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 01.02.04   #9
    thomann hat die auch.
     
  10. Blacky

    Blacky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 01.02.04   #10
    hiho

    @mnemo die jazzsätze haben aber ne umwickelte g-saite mir persöhnlich ist es egal aber mancheiner stört sich dran!!!

    Gruß ICH
     
  11. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 01.02.04   #11
    @Blacky
    Stimmt, das hab ich jetzt nicht wirklich beachtet!

    Nochmals um auf das Problem mit dem Hals zurück zu kommen, was RAGMAN angeschnitten hat, ist schon gravierend. Man sollte den Hals neu justieren, ansonsten kann sich der Hals verbiegen und man hat auch keine bundreine Gitarre mehr, außerdem verstimmt sich die Gitarre andauernd!
    Selbst bei meiner KV-01, die auf Eb gestimmt ist, wurde von vornherein neu eingestellt. Da hab ich mir ein 11er Satz vorher ordern lassen, die haben dann den Hals neu justiert. Also muß da was dran sein! Außerdem hat eine 009er Saitensatz 5-7kg Spannung auf E, pro Saite!!! Bei nem 014er sind das dann schon 10-17kg auf H! Dass sollte man sich mal durch den Kopf gehen lassen.
    Genausowie bei meiner Warlock, da hab ich 11er Satz drauf bestellt und auf D stimmen lassen, wurde welch Wunder auch noch neu justiert. Bei meiner Bariton wird das nicht anders sein. Ich hab n 14er bestellt und die sollen mir das Teil komplett auf A stimmen...

    Wenn man also ne Gitarre, die auf E gestimmt und justiert wurde, nen dicken Satz draufhaut, auch wenn man tiefer stimmt und die Saiten sozusagen entlasstet und der Zug zurückgeht, wird es hundert pro nicht die gleiche Justierung treffen.
     
  12. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 01.02.04   #12
    hi
    also wenn ich mich nicht irre, soll d'addario neue sätze rausbringen, die umwickelte und unumwickelte G-saite beinhalten!
    die 10er ZW boomers sind für standard tuning gedacht, die 11er für flat. für tiefere tunings sind die oberen eindeutig zu dünn!!!

    gruss
    eep
     
  13. Blacky

    Blacky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 02.02.04   #13
    hiho

    die 10-60 zw boomers sind für standart tuning :evil: ?!?!?!?!?!?!?!
    da brechen dir beim spielen die finger (und vieleicht der hals 8) )
    ne sorry aber für standart nimmt man normale 10-46er und nicht 10-60er

    Gruß ICH
     
  14. Insane

    Insane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 02.02.04   #14
    ey muss ich da jetzt echt was neu justieren?
     
  15. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 02.02.04   #15
    Hab mir die 10 auf 60 heut auch geholt.Ich kann nur sagen HAMMER.Kennt jemand ein paar gute Tunings für die Saiten?
     
  16. Insane

    Insane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 02.02.04   #16
    gut zu wissen. auf welchem tuning haste die denn jetzt gespielt und musstest du was verstellen?
     
  17. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 02.02.04   #17
    Also ich musste die Seitenlage fast ganz reindrehen,damit das Tremolo im Gleichgewicht ist.

    Momentan hab ich das Tuning

    D E A D G H

    Also fürs normale Tuning(E.A.D.G.H.E), kann ich schonmal diejenigen warnen,die nich viel inne Arme haben :D
     
  18. berliner

    berliner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #18
    Hallo.

    Schaut doch mal auf www.saitenkatalog.de vorbei. Dort gibt es eine Menge Saiten zu guten Preisen. Und einen Mindestbestellwert gibt's dort, glaube ich, auch nicht.

    Gruß
    M.K.
     
  19. kosh

    kosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.696
    Erstellt: 02.02.04   #19
    Du wirst die Mensur neu einstellen müssen, da 10-70 ja echt mal n Wort ist. Ich gehe davon aus das du die Reiter an der Bridge zumindest bei E, A und D Saite etwas weiter zurückstellen musst um die Bundreinheit deiner Gitarre zu gewährleisten.

    Kosh
     
  20. Insane

    Insane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 02.02.04   #20
    mhhh...kann ich da viel falsch machen? hab das noch nie gemacht..erklär das mal bitte etwas genauer...aber am hals an sich muss ich nix verstellen oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping