gibson explorer frage

von [E]vil, 26.10.04.

  1. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 26.10.04   #1
    so. da mir wegen meiner kopflastigkeitsfrage keiner helfen konnte nu noch mal in kurzform:
    kann mir mal bitte einer den abstand zwischen vorderem gurtpin und der korpuskante sagen (falls der pin hinterm hals sitzt und nich oben aufm höcker wie bei ner epiphone) einfach mal kurz ausmessen fürfte ja eigendlich nich so das problem sein oder ? :)
     
  2. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 28.10.04   #2
    Mit der Pinposition kann ich Dir leider nicht direkt weiterhelfen. Von meinem Gitarrenbauer weis ich aber, dass man diese für Gitarren ausmessen bzw. berechnen kann. Wenn Du also die Möglichkeiten hast, solltest Du mal den Gitarrenbauer Deines vertrauens aufsuchen.
     
  3. [E]vil

    [E]vil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 28.10.04   #3
    die möglichkeit hab ich aber leider nich :/
     
  4. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 28.10.04   #4
    Sag zu welcher Kante und ich mess nach
     
  5. [E]vil

    [E]vil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 28.10.04   #5
    da wo der hals aufn korpus trifft is so ne kante (die müsst bei ner gibson auch da sein) mal bis da hin bitte :)
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 28.10.04   #6

    Das geht relativ einfach...Gitarre auf ne Stuhllehne legen so dass die Lehne genau 90° zum Hals steht und solang rumschieben, bis sie in Waage bleibt. Überall auf der Linie, auf der die Stuhllehne aufliegt, kann man seinen Gurtpin setzen. Je weiter oben, desto besser (Da ist Stabiles Gleichgewicht, unten wärs ein labiles und in der Mitte ein indifferentes ;)).
     
  7. [E]vil

    [E]vil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 28.10.04   #7
    coole idee das probier ich ma aus, aber erst ma will ich die original position von ner gibson haben die müsste ja auch recht gut sein eigendlich (sieht zumindest bei den meisten leuten so aus ^^)
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 28.10.04   #8
    Nur so als Zusatz:

    Du wirst ne Explorer nicht wirklich ausbalanciert bekommen, demnach zu urteilen, was ich bisher gehört hab ;)

    Höchstens mit Gewichten hinten im E-Fach oder am Gurt.
     
  9. [E]vil

    [E]vil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 28.10.04   #9
    viel kopflastigkeit isses nich das müsste an sich auch so gehn. ma guggn :)
     
  10. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 28.10.04   #10
    So es sind 3,2 zentimeter

    Und warum willste das eigentlich wissen ?
     
  11. [E]vil

    [E]vil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 29.10.04   #11
    dank dir :)
    will meinen gurtknopf vom höcker oben nach da verlegen dann dürfte die weit weniger kopflastig sein (mit klebeband getestet, siehe "explorer kopflastigkeit beheben") :)
     
  12. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 30.10.04   #12
    haste schon nen dicken gurt?
     
  13. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.10.04   #13
    Ich wär vorsichtig mit dem Gurtpin versetzen wegen dem Hals.
     
  14. [E]vil

    [E]vil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 30.10.04   #14
    jo deshalb wollt ich ja die genaue position wissen. werd aber noch mal im musikladen fragen gehn bei gelegenheit.
     
  15. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #15
    Moinsen,
    ich pack meine Frage ma hier mit rein,
    also, ich werd mir die nächsten Tage auch endlich meine Explorer bestellen, folgende Frage habbich an die "schonBesitzereineExplorer":
    könnt ihr mir einen dicken, möglichst langen, sicheren (Leder- (?)) Gurt empfehlen?
    Habe jetzt schon viel von der Kopflastigkeit gehört, hatte selbst nicht so die Probleme damit, aber beim antesten hattich n Nylongurt ausm Ladem bei dem man das schon n bischen merkte... :rolleyes:

    Explorer :rock:

    MfG Kai
     
  16. [E]vil

    [E]vil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 09.12.04   #16
    hab mir bei musik-service nen planet waves gurt bestellt weil der günstig war. müsste morgen kommen, ma gucken wies is :)
     
  17. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 09.12.04   #17
    Aber hoffentlich nich den aus Nylon. Das Polster da drauf rutscht immer weg und sie wird noch kopflastiger.
     
  18. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.04   #18
    Ich denk ich werd mir einen möglichst breiten aus Leder zulegen, und schön lang :rolleyes:
    Kann mir einer von euch was zu dem "Lock Security System sagen? Ist das "toll"? Bin gerade durch Zufall draufgestoßen, kannte das vorher gar nicht.
     
  19. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 09.12.04   #19
    Ist halt verdammt sicher. Benutzen viele Gitarristen. Denn es ist schon scheiße, wenn einem die Gitarre runterfällt, weil der Gurt vom Pin rutscht.
     
  20. 0o-BALTHASAR-o0

    0o-BALTHASAR-o0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    8.09.06
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.04   #20
    Yo, ist das richtig empfehlenswert? Ich will schon etwas mehr für den Gurt ausgeben, weil wenn mir meine Gibson runterfallen sollte, dann ... :evil: da willich gar nicht dran denken !!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping