Gibson Les Paul Studio, Left?

von reiterw, 19.01.07.

  1. reiterw

    reiterw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #1
    Hi,

    ich will mir als Linkshänder eine Les Paul zulegen, ich lege KEINERLEI Wert auf optische Finessen daher interessiert mich die Studio. Laut Gibsons Werbeformel ist selbige ja genau was ich will, eine Standard ohne den Schnickschnack.

    Jetzt hab ich hier im Forum jedoch einige "negative" Kommentare zu selbiger Git. gelesen, eine schmalere Decke, weniger Sustain, zusammengeflickter Korpus.

    Bevor ich jetzt wieder höhre "Halts maul, geh testen" sei nochmal erwähnt das ich Linkshänder bin und ich in München nicht einen Laden kenne der überhaupt eine Left-Les Paul anbietet auch fehlen mir die finanziellen Mittel um fünf Exemplare von Thomann etc. schicken zu lassen.

    Also seit Ihr zufrieden mit euren Studios oder lohnt sich KLANGLICH der Aufpreis zur Standard?

    Schönes WE; S.
     
Die Seite wird geladen...

mapping