Gibson LP Zakk Wylde Fake bei Ebay

von Archers in Stint, 08.11.06.

  1. Archers in Stint

    Archers in Stint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    23.08.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 08.11.06   #2
    was willst du uns damit sagen?
    es gibt mittlerweile zig threads über gefakte gibsons bei ebay.
    der hier erscheint mir auch nicht außergewöhlich...
     
  3. Archers in Stint

    Archers in Stint Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    23.08.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 08.11.06   #3
    Wundert mich nur, dass man sowas überhaupt anbieten darf ...
     
  4. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 08.11.06   #4
    er schreibt doch, dass es eine kopie is, also verkauft er nix illegalerweise
     
  5. Archers in Stint

    Archers in Stint Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    23.08.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 08.11.06   #5
    ... naja Gibson verklagt doch jeden :-) undirgendwo muß die Gitarre ja auch herkommen oder, naja egal ...
     
  6. cyrus-der-virus

    cyrus-der-virus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    23.09.15
    Beiträge:
    76
    Ort:
    WoB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 08.11.06   #6
    darf ein Anfänger mal fragen, woran man denn erkennt, dass es eine Kopie ist? Okay da steht das jetz geschrieben, aber was macht das Teil so günstig??? Es steht ja Gibson drauf (auch "Made in USA"...)

    muss man da irgendwie genauer hinschauen um das zu erkennen? *rolleyes* :)
     
  7. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 08.11.06   #7
    wat ne geile beschreibung :D


    Seltenheit!!
    Eine geil Gibson Kopie - Zakk Wylde Bulls Eye Model.
    Alles sind wie die originale Model – die kostet 4500 euro.
    Hammer geil und selten Design!!!
    100% neu und ist ein garantiertes Superkauf.
    Farbe: weiss/schwarz.


    Die Pickuppen haben viel Output und gute Sustain.
     
  8. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 08.11.06   #8
    ...selten design...geil gibson kopie...model...pickuppen...

    also wer da bietet is selber schuld....
     
  9. cyrus-der-virus

    cyrus-der-virus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    23.09.15
    Beiträge:
    76
    Ort:
    WoB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 08.11.06   #9
    habt ihr nicht gelesen?

    Artikelstandort: GUITAR-STORE, Dänemark
     
  10. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 08.11.06   #10
    Das stimmt sicher nicht!
    1.) lackierter Hals
    2.) Les Paul Standard Headstock
    3.) Trussrodbell 3 Schrauben
    4.) Silberen Hardware



     
  11. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 08.11.06   #11
    Man erkennt es häufig daran, dass bei Fälschungen die Trussrodabdeckung immer mit 3 Schrauben befestigt ist, bei Gibson LPs immer mit 2en.
    Worauf man ansonsten achten sollte ist der Headstock, das passt die "open book" Form häufig nicht und dann noch kleinere Details, die ich aber auch nicht alle erkenne.
     
  12. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 08.11.06   #12
    5.) Kein Binding auf der Rückseite
    6.) Das Griffbrett sieht verdächtig nach Palisander aus
     
  13. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 08.11.06   #13
    Fasse mal ein paar Unterschiede zusammen:
    Original: Farbe antique white / Kopie: weißweiß
    Original: Pickupschalter hat keine Scheibe drunter / Kopie: schwarze Scheibe
    Original: Abdeckung des Trussrod zwei Schrauben / Kopie: drei Schrauben

    Den Rest am Headstock sieht ein Blinder :D :rolleyes:
     

    Anhänge:

  14. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 08.11.06   #14
    ich glaub die beschreibung setz ich mir jetzt in die sig:D
     
  15. cyrus-der-virus

    cyrus-der-virus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    23.09.15
    Beiträge:
    76
    Ort:
    WoB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 08.11.06   #15
    ah jetz ja :d immer mal gut zu wissen worauf man so achten muss ;) danke
     
  16. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 08.11.06   #16
    lol auch noch KOPIEN von den EMG die ja nicht mal aktiv sind sondern die HZ

     
  17. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 09.11.06   #17
    Der Verkäufer bietet auch noch mehrere andere Kopien an, bei einer hieß es Standort des Verkäufers Dänemark, aber Artikelstandort Macau...na prima! D.h. es fallen dann noch zusätzliche Zollkosten an und wenn der Käufer Pech hat, dann beschlagnahmt der Zoll die Fälschung...Kohle weg, Gitarre weg.