Gibson oder Epiphone

von gibson felix, 31.10.06.

  1. gibson felix

    gibson felix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.06   #1
    Hallo,

    Ich bin am Überlegen mir eine neue Gitarre anzuschaffen.
    Ich weiß nur nicht welche. Darum wollte ich euch Fragen, was ihr für besser haltet:
    Gibson les paule
    oder
    Epiphone les paule
    Ich habe 600€ zur Verfügung und spiele zurzeit A-Gitarre(Höfner).

    Ich würde mich über viele Antworten sehr freuen !

    PS.: Es tut mir leid, dass ich die letzte Frage so unverständlich formuliert habe.

    Gibson Feli
    _______________________________________________________________________
    :D :D :D :cool: :D :D :D
    Powered by fly away:)
     
  2. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 31.10.06   #2
    wenn du mir eine gibson um 600 zeigst lach ich mit.
     
  3. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 31.10.06   #3
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 31.10.06   #4
    diese frage hast du wieder genauso sinnlos gestellt bzw. diese frage wird immer sinnlos sein!
    eine gibson les paul (korrekte schreibweise) für 600€ gibts allerhöchstens gebraucht, aber defintiv nicht neu!

    geh doch einfach mal anspielen.
    mir scheint es so, als hättest du nicht sonderlich viel ahnung, was du genau möchtest bzw. warum du dies möchtest!
    da hilf ein besuch im nächsten musikhaus sehr.

    wenn du wirklich nützliche vorschläge haben möchtest im bezug auf eine neue gitarre, dann fülle einen fragebogen aus, wie er z.B. in meines vorredners signatur zu finden ist ;)
    EDIT: hier der link:fragebogen

    PS: closen!?
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 31.10.06   #5
    Gibson ist high-end, Epi die Billigversion davon. Wüsste nicht, was es da überhaupt zum Fragen gibt, man kriegt für sein Geld den entsprechenden Gegenwert.
     
  6. ebbe

    ebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 31.10.06   #6
    Naja Billigversion hört sich irgendwie abschreckend an, sagen wir mal Kostengünstiger und nicht so gut in der qualität wie eine Gibson ( die Elitist ist davon mal ausgeschlossen )
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 31.10.06   #7
    Ja, kostengünstiger passt besser.
     
  8. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 31.10.06   #8
    So würd ich das auch sehen...mal abgesehen davon, dass ich ne Gibson nicht als high-end definieren würde. High-end ist für mich ne PRS!
     
  9. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 31.10.06   #9
    :confused: :confused: :confused:
     
  10. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 31.10.06   #10
    Hab mal ne alte Strat gesehen . Die hatte n EQ am Korpus . DAS nenne ich HighEnd :screwy::D
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 31.10.06   #11
    solltest du die frage ernst gemeint haben würde ich dir empfehlen, dich erst mal zu informieren, wo der unterschied liegt und vor allem dich zu entscheiden was für ein modell du denn genau möchtest und vor allem warum. paulas gibts ja schliesslich viele...
     
  12. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 31.10.06   #12
    damit ist im endeffekt alles gesagt.

    wie wärs mit closen?
     
  13. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 31.10.06   #13
    Och Menno, das haben wir dir doch schon im letzten Thread gesagt, ich habe dir sogar dutzende Links dazu gegeben. Ein wenig Eigeninitiative ist hierbei gefordert. Es ist schließlich dein Geld.

    Ansonsten wäre es nett, da du bei 600 Euro über eine Gibson Les Paul nachdenkst, wenn du uns Kontaktdaten zu deinem Händler gibts, wenn er für das Geld Gibson LPs verkauft, abgesehen von einer LP Special.
     
  14. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 31.10.06   #14
    Ist auch vieles einfach ne Philosophiefrage.
    High-End definiert sich nicht nur durch eine perfekte Verarbeitung. Es kommt auch auf den gesuchten Ton an. Und wenn ich den Klang einer Les Paul haben will, dann komm ich nicht an einer Les Paul vorbei. Sei sie von Gibson, Epiphone Elitist, Tokai usw., also bewußt detailnahe Nachbauten.

    Eine PRS Singlecut stellt für mich eine gute Gitarre ( Verarbeitungs / Soundtechnisch ) dar, bietet mir aber nicht den Les PAul Sound, nachdem ich suche. Gleiches soll auch ( komischerweise ) für "The Heritage" Gitarren gelten, jedoch ist das bisher nur eine Hörensagenquelle von jemanden, der viele, viele Paulas gespielt hat. Also betrachtet es unter Vorbehalt, bis ich selbst mal eine Heritage gespielt habe.

    EDIT: Gibson bietet für um die 3000 €, also durchaus PRS Klasse, genügend High-End Ware an, nennt sich Custom Shop.;) :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping