Gibson SG Gothic mit riss am hals

von bobZombie, 20.02.06.

  1. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 20.02.06   #1
    Hallo,

    ich liebäugel gerade mit obiger Gitarre (sg special gothic) aus dem jahre 2000, die allerdings nahe der jopfplatte einen riss im hals hat. dieser wurde kaut beschreibung vom fachmann repariert. meine frage: was ist so eine modell noch wert mit solch einem schaden? (NP was 1100€) Und welche risiken birgt das evtl?
    danke!
     
  2. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 20.02.06   #2
    Hi,

    meinst Du die aus ebay? Die ist für die 649,- € schon mal nicht weggegangen.
    Verkauft wurde zuletzt eine einwandfreie Gothic-Paula für 816,- €.
    Insofern scheint mir persönlich der Preis von 649,- € etwas zu hoch.

    Wenn der Hals-Schaden tatsächlich von einem Profi bearbeitet worden ist, dann sagt man allerdings, sei diese reparierte Stelle haltbarer als der Rest. Keine Ahnung, ob das stimmt, denn ich selbst würde nie eine reparierte Gitarre kaufen, da bin ich eigen. Schon gar nicht über ebay, wenn ich den reparierten Schaden nicht persönlich begutachten und mich vom Klangeinfluss (den die Reparatur ja haben könnte) überzeugen könnte.

    Grüße,
    Darthie
     
Die Seite wird geladen...

mapping