Gibson SG mit EMGs?

von Creep, 26.09.05.

  1. Creep

    Creep Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.06
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.05   #1
    Guten Tach,
    Ich bin am überlegen ob ich mir in meine SG special nicht statt den offenen 490ern Emg 81 und ??? einbauen lassen sollte!Einmal weil Emgs geil klingen und zweitens weil beim Stegpickup sich die Plastikabdeckung langsam abraspelt und ich auch net weiß wie lange sowat noch gut geht!Seitenlage is völlig normal und das Pickup sitzt auch relativ normal!Ich denk ma dat kommt vom Wechselschlag...Was meint ihr,lohnen sich Emg`s in der Gitarre?Ham die Bums für Metal weil ich mein die jetzigen sind auch schon verdammt fett!Das klingt wahrscheinlich echt durchgeknallt aba na ja vielleicht kann mir ja trotzdem jemand helfen!
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 26.09.05   #2
    Wenn du nicht weisst wie EMG´s klingen wie kannst dann auf die Idee kommen dir welche zu besorgen?

    Geh doch erstmal hin und teste Klampfen mit EMG´s und entscheide dich dann. Wenn du wirklich neue PU´s brauchsst (weshalb auch immer) dann teste auch mal andere PU´s.
     
  3. wolf667

    wolf667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 26.09.05   #3
    und der herr sprach: du sollst keine EMGs in eine SG einbauen ...

    nö, ernst beiseite, ich halt's für einen stilbruch, da die gibson pickups sehr gut mit der SG zusammenarbeiten/aufeinander abgestimmt sind - wenn man denn will, dass man auch was davon hören soll. die SG ist halt meiner meinung nach mal keine typische metal-klampfe, ich weiß schon, dass sie auch im metal-bereich gespielt wird, aber da ist üblicherweise der amp sowieso dermaßen aufgerissen bzw. sind so viele effekte vorgeschaltet, dass man auch über ein nudelholz mit pickups <böse> klingen würde bzw. die eigencharakteristik von gitarre/PUs ohnehin nur sekundär ist. aber wer's mag ...
    good luck jedenfalls, mögest du deinen sound finden, auf dass er dich glücklich mache bis ans ende deiner tage. und so.
     
  4. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 26.09.05   #4
    das würd ich auch nicht machen du! also wenn sg dann mit humbuckern oder manche nehmen p90 pickups, was allerdings schon vom aussehen her geschmacksache ist! diese emg sind in letzter zeit stark in mode, oder seh ich das falsch? die gibts in jeder dritten gitarre!
     
  5. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 26.09.05   #5
    Ich finde die Combi geil! Also wenn du willst bau sie rein! Stilbruch etc gibt es nicht (außer ne Gibson mit Aufklebern verschandeln). Es wird gemacht was gefällt!!
     
  6. BluesForTwo

    BluesForTwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    29.11.13
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 27.09.05   #6
    Kann mir gut vorstellen das die EMG's gut klingen werden. Mann könnte dann auch sagen es wäre ein Stilbruch EMG's in eine Gibson Les Paul einzubauen, was ja heut auch gern gemacht wird und wie man an Zakk Wylde hört auch sehr gut klingt.
    Wenn ich mich nicht irre dann haben auch ein paar ESP Viper EMG's drin.
     
  7. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.05   #7
    jo, bei esp klingts ja auch gut...
     
  8. jeff_healey

    jeff_healey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 27.09.05   #8
    ich würde es mit meiner auch nicht machen, dann würde ich mir lieber ne andere gitarre kaufen.

    meine SG ist mir zu heilig um daran rumzubasteln...
     
  9. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 27.09.05   #9
    Also ich hab nen 81 in meiner Rg, und spiel die übern Line 6 spieder 2 112, und dat wumst ordentlich, und im Proberaum mitm Halfstack nochmehr. DIe haben sehr viel output, und grade bei tiefen tunings matschen selbst bei niedriger Saitenstärke kein bisschen, und für Metal sind sie ideal, da sie aggressiver, klarer, und fetter klingen. CLean klingen sie nach meinem geschmack auch um einiges besser als viele passive von duncan und DiMarzio,, vor allem der 60er am neck.....siehe Hetfield (jaja schon wieder Metallica...^^) Der 85er ist für den neck auch gut. Hab den schonmal bei na Eclipse standart gespielt. Totaler Whansinn.
    Also ich kann se dir nur ans Herz legen.
     
  10. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 27.09.05   #10
    Pfui!! Ketzer!!! Schäm dich!!!! :D

    Ne mach ruhig... wenn du damit glücklich bist, erfüllt die Maßnahme ja voll und ganz seinen Zweck.
    Und überhaupt... wie schon erwähnt... Es gibt ja auch Paulas mit EMGs.. also warum keine SG mit EMGs !?
     
  11. L4cK5

    L4cK5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.06
    Zuletzt hier:
    20.02.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 21.02.06   #11
    hoi!
    das thema is wohl etwas älter jetz aber ich werde mir in meine noch so heilige sg std. wahrscheinlich auch nen zakk wylde set emgs reinsetzen....wo soll das denn stilbruch sein?! da is ja wohl jede gefakte sg oder ne viper gleich doppelter stilbruch :p ...ok noch is die gitarre klassisch nur wo isn da der nutzen.... :cool:

    MfG
     
  12. Binboehse28

    Binboehse28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    10.11.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.09   #12
    Lass knacken!! hab ich auch gemacht und klingt gut. Ausserdem ist sowas wie stilbruch Kinderquatsch. Gibson baut Gitarren mit EMGs drin also was soll das doofe gequatsche!
     
  13. incoming

    incoming Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.09
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    1.292
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    3.185
    Erstellt: 10.11.09   #13
    ....*hust*....
     

    Anhänge:

  14. MOB

    MOB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.09
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    2.961
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    714
    Kekse:
    18.966
    Erstellt: 10.11.09   #14
  15. Flashes

    Flashes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.09
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.532
  16. MOB

    MOB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.09
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    2.961
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    714
    Kekse:
    18.966
    Erstellt: 10.11.09   #16
  17. RobbinCrosby

    RobbinCrosby Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    6.12.10
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    5.695
    Erstellt: 10.11.09   #17
    Wo liegt denn überhaupt das Problem? :)

    Wenn jemandem die EMGs in einer SG gefallen, was spricht dagegen?

    "Stilbruch"??? War Izzy Stradlin mit einer Tele oder einer ES in Guns N Roses das auch? :D

    Man sollte sich aber vorher schon mal eine zumindest ähnliche Gitarre aus selbem Holz mit EMGs antesten, um zu hören, ob's denn klanglich überhaupt zusagt...
    Namenfetischismus wäre da fehl am Platz! :gruebel:
     
  18. Flashes

    Flashes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.09
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.532
    Erstellt: 11.11.09   #18
    ups. mist.

    aber echt, das ist ne gitarre und kein 1000 jahre altes kunstwerk oder so, das man besser nicht anmalen sollte. Hau rein die Teile, wenns gut klingt. Stilbruch... so'n Müll.
     
  19. RobbinCrosby

    RobbinCrosby Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    6.12.10
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    5.695
    Erstellt: 11.11.09   #19
    Stell dir mal vor:

    Es gibt Leute wie mich, die die ORIGINALEN! PUs austauschen.... uiuiuiuiui :D

    Ob J&D oder Gibson: Es sind Gitarren und keine Rohdiamanten! :rolleyes:
     
  20. schecter+gibson

    schecter+gibson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.08
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Bingen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    321
    Erstellt: 11.11.09   #20
    Das wird geil klingen !

    Es gibt ja auch Leute , die behaupten das meine Fender Jim Root Tele (hat auch EMGs drinne und klingt mega und ist aus dem gleichen Holz wie deine SG!) Stilbruch wäre...
    Eigentlich kann man das mit einem Wort abschließen : BULLSHIT!
     
Die Seite wird geladen...

mapping