Gibson SG Special

von ginod, 10.09.05.

  1. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.564
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 10.09.05   #1
    Hi, was haltet ihr von dieser Gitarre.

    Also ich habe sie bei Thomann angetestet und von der Bespielbarkeit fande ich sie sehr gut, der Klang klang für mich auch gut, allerdings war die D Saite verstimmt und ich hatte jetzt gerade keien Möglichkeit und Zeit die zu stimmen und somit konnte ich auch weil mein Amp nicht dabei war unter den Amps, auch nicht richtig antesten. Ich fande sie einfach von der Bespielbarkeit sehr geil, so schnell und vorallem Sauber und leicht konnte ich noch nie Gitarre spielen. Ich war einfach hin und weg von der Gitarre. Habe dann auch mal die teurere Standart getestet, habe natürlich mehr Brillianz im Klang gehört, aber irgendwie waren die Unterschiede für mich nicht 400 Euro mehr wert.
    Wobei mir nut die Schwarze Special gut gefallen hat, die andere in Holzfarbe Braun hat sich nicht sehr schön spielen lassen, lag wohl auch das der Hals verzogen war und das der Lack sich für mich besser anfühlt bei der Schwarzen.

    Findet ihr die Gitarre ist ihr Geld wert ?
     
  2. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.09.05   #2
    Ähhh wieso hast du keine Zeit die D saite zu stimmen?

    Das is ne sachen von ner halben min höchstens.
     
  3. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 10.09.05   #3
    Ist das nicht vollkommen unwichtig ?

    Ja, die SG's sind verdammt geile Gitarre, sowohl vom Klang als auch von der Bespielbarkeit her.
    Die Specials stehen der Standard find ich in nicht viel nach. (vom optischen mal abgesehen)

    Wenn dir die Gitarre gefällt - kaufen.
    Is n klasse teil.
     
  4. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 11.09.05   #4
    nöö, isses nicht.
    zeigt nur, dass ein anfänger ne git kaufen will und daher eher ne kompetente beratung bräuchte.....

    mein vorschlag: jemanden mitnehmen, der spielen kann, zuhören und beraten lassen. :great:
     
  5. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 11.09.05   #5
    Hi!
    Ich hab ne Gibson SG Special
    und bin voll zufrieden damit. :cool:
    Der Unterschied zur Standard ist (auch) meineserachtens
    wirklich nicht so groß.
    Keine Ahnung, was da großartig anders ist (Holz, Verarbeitung, PU's :confused: )
    Allerdings ist bei Gibson schon eine Qualitätsschwankung da,
    also Vorsicht!!
     
  6. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 11.09.05   #6
    Es war einmal ein Anfänger der sich eine Gibson SG Special kaufen wollte....


    :D
     
  7. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.09.05   #7
    Naja nich immer.

    Er könnte auch semi pro sein der nur nich weiß wie man mit gehör stimmt.

    Weil ich spiel 4 Monate und kann auch einigermaßen stimmen:)
     
  8. sUrb

    sUrb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 11.09.05   #8
    Du spielst erst 4 Monate und bist schon Semi-Pro?
    Herzlichen Glückwunsch.


    Zur Gitarre: Wenn du die Bespielbarkeit und den Klang geil fandest, spricht eigentlich nix gegen den Kauf.
     
  9. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.09.05   #9
    Ne das war so gemeint.

    Das er ein Semi Pro is und nich stimmen kann.

    War ironie.

    Ich bin anfänegr und kann stimmen;)

    Also mit gehör:)
     
  10. likemarysue

    likemarysue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    66111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 11.09.05   #10
    hab mich damals gegen die sg special entschieden, als ich danach noch eine std angetestet hatte. ich finde die bindings am griffbrett wichtig. bei der special die ich spielte, haben mich die bundstäbchen echt gestört. der dealer meinte das wäre ganz normal(unfreundlich)

    aber wenn du die gitarre gut bespielen kannst häng sie an deinen amp. wenn der sound gefällt-> mitnehmen

    mfg timo
     
  11. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 12.09.05   #11
    och ja, die gute alte sg.. die beobachte ich auch schon seit jahren. die special hab ich auch ma angespielt und find se auch top! und vieleitig is se auch. :)
     
  12. Den_S

    Den_S Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.05
    Zuletzt hier:
    15.08.14
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Oerlinghausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.05   #12
    Dem Stimme ich auch zu. Wenn du gut auf ihr Spielen kannst und dir der Klang über deinem Amp gefällt, dann kauf sie dir.

    Allerdings (das soll dich nicht vom Kauf abhalten) habe ich das Gefühl das es Mode geworden ist die SG zu spielen. Ich glaube das viele sich die nur kaufen weil sie geil aussieht. Ich war selber mal kurz davor sie mir zuzulegen, habe mich dann aber für eine andere (Gibson „the Hawk“) entschieden, weil sie für meinem Geschmack viel geiler klang. Deswegen solltest du dir die Frage stellen ob du die Entscheidung für dich schon getroffen hast sie zu kaufen und jetzt nur Zustimmung suchst, oder ob du vielleicht noch andere Gitarren antesten solltest. Aber ich denke du hast dir schon Gedanken dazu gemacht. Oder?

    Bis dann

    Den_S
     
  13. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 12.09.05   #13
    ich spiele eine special (leihweise) und les pauls standards, bin auch grade auf der suche nach einer standart, denn wenn man sich erstmal an ein griffbrettbinding gewoehnt hat, moechte man das immer wieder haben! ich finde schon, das der eindeutig besser verarbeitete hals die mehrkosten wert sind. das ist aber, wie so einiges, in erster linie geschackssache.

    ich habe auch die braune naturholzversion, (heisst die faded irgendwas?) angespielt, da sie erstens meiner verstorbenen SG "the SG" am naechsten kommt und zweitens grade im sonderangebot ist. die gebrauchte 2000er SG standaart hatte aber fuer meine finger und spielsweise eindeutig den besseren hals. war grade mal 200 euro teurer.

    auf jeden fall ist die special aber eine klasse gitarre, vom klang her schwer zu schlagen. und das mit der mode stimmt leider auch, der SG markt ist deftig abgegrast. als ich meine erste SG vor jahren gekauft habe, stand die verstaubt in der ecke......

    ich denke nicht, dass man mit einer SG viel falsch machen kann, wenn einem der sound liegt.

    das ist aber echt wahr, sollte eigentlich in unter 0.3 sek erledigt sein. nicht nur spielen ueben, auch stimmen! ohren wollen trainiert werden
     
  14. willow

    willow Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.852
    Erstellt: 12.09.05   #14
    wofür bitte muss man nach Gehör stimmen können, wenn nur eine Saite verstimmt ist:screwy:
    willow
     
  15. ginod

    ginod Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.564
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 12.09.05   #15
    vielen dank für die Hinweise. Muss natürlich zugeben dass ich mit Gehör überhaupt nicht stimmen kann oder nur ganz schlecht. Heißt jetzt nicht das ich in totaler Anfänger bin, ich muss mal ganz Selbstbewußt sagen, dass ich mit nur einem Jahr überaus zufrieden mit meinen Fortschritten bin die ich gemacht habe, wenn ich mir so andere Kumpels von mir ankucke. Aber gehört jetzt nicht zum Thema.

    NAtürlich ist Gibson SG Mode kann man sagen. Aber es war einfach ein irrsinniges Spielgefühl ganz unabhängig ob Mode oder nicht. Ich bin eigentlich zu Thomann gegangen um eine Yamaha Blabla V (weiß den Namenn icht mehr ) anzutesten. Die hat mich dann doch im Endeffect weniger begeistert. Was mich noch begeistert hatte war eine Fender Mexiko Fat Strat, wobei das gleiche Model 2 x da war und die andere Gitarre nicht so gut war. Allerdings habe ich shcon eine Korea Fat Strat und bin mit der Gitarre auch zufrieden und 2 Strats finde ich dann doch in bissle affig, da ich ja winzige Differenzen nur erzielen kann, wobei die Sg special sich völlig anders anhört und sich auch anders spielt.

    Ich denke meine Entscheidung steht schon fast fest, wollte nur nochmal genau fragen ob ich vielleicht Mängel übersehen habe !
     
  16. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 12.09.05   #16
    Habe auch gehört, dass sich die SGs super bespielen lassen. Aber die Specials haben glaube ich keine Pickup-Kappen, oder? Das sieht nach einiger Zeit wirklich nicht mehr schön aus, wenn sich darin der Staub sammelt. Da sollte man dann vielleicht doch mal noch 30 eur für n paar Abdeckungen investieren ;)
    Ansonsten viel Spaß. Und stell noch schöne Bilder rein, auch was Verarbeitung usw angeht würde es mich mal interessieren.

    mfg
     
  17. ginod

    ginod Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.564
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 12.09.05   #17
    ja.. kann noch in bissle dauern weil die Finanzierung noch nicht so läuft ^^
     
  18. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 12.09.05   #18
    Wenn du es ernst meinst, kauf dir gleich die Gibson. Weil du bei der sowieso irgendwann landen wirst und du dich dann nur ärgern wirst, "unterwegs" Geld verloren zu haben.
    Ob du mit weniger zufrieden bist musst du selber entscheiden. Aber ich kann auch verstehen, dass der Geldbeutel nicht mit GAS schritthält.
    Daher:
    Mach das, was dir gut tut :)
     
  19. DrLaber

    DrLaber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    475
    Ort:
    BGL/TS/Salzburg
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    271
    Erstellt: 13.09.05   #19
    kann dir die sg special aus eigener errfahrung nur empfehlen.
    kingt gut spielt sich gut!!
    hab bei meiner bis jetzt noch keine mängel (verarbeitung, ...)
    feststellen können. bin absolut zufrieden damit.
    was das binding angeht. ich kann mir beim besten willen nicht
    vorstellen daß es beim spielen einen unterschied macht ob der
    hals ein binding hat oder nicht.
     
  20. Creep

    Creep Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.06
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.05   #20
    Ich spiel auch SG Special in ner Trash/Metalcore Band und kann nur sagen die hat für jede Richtung den richtigen Sound es sei denn du willst damit Stratartiges spielen!Ansonsten geil,Bespielbarkeit genial,schön leicht und die Pickups haben auch schön Bums!!!Also falls du die Knete hast kann ich nur empfehlen!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping