Gibson SG Standard oder Special / Iommi PU

von Kuemmel, 05.01.05.

  1. Kuemmel

    Kuemmel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.05   #1
    Hallole,

    bin am überlegen, ne SG zu kaufen und eventuell gleich umgebaut mit den Iommi PU's...nun ist die Special um einiges billiger als die Standard. Im Laden konnte ich leider nur eine Standard mit normalen PU's und die Special mit den Iommi PU's vergleichen und fand einfach, das die Special besser klang...(ne Iommi Signature ist mir preislich 'etwas' zu heftig...)

    ...nun die Frage, ob die Special außer den Design-Inlay-Unterschieden am Hals irgendwelche Nachteile eurer Meinung nach hat...so auf die schnelle ist mir nix besonderes aufgefallen !???

    Vielen Dank schonmal...!
     
  2. Pappnase

    Pappnase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    25.07.06
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Dormagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 05.01.05   #2
    aloha

    hab mich lange mit der entscheidung zwischen special und standard gequält ( bin dann bei ner les paul gelandet)

    tu dir n gefallen und nimm die standard!!! die ist jeden cent mehr wert.
    die hat die schöneren inlays, ein halsbinding und n bessern bridge humbucker wenn ich mich nicht irre (was ja eh egal ist für dich).

    glaub mir, mit der standard wirst du auf kurz oder lang wirklich glücklicher!!!!
     
  3. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 05.01.05   #3
    war das ne gibson special mit eingebauten iommi pickups?

    grundsätzlich sparen die von gibson bei der special bei den inlays und der einfacheren lackierung und evtl. kein teures honduras-mahagoni sondern welches aus afrika - das wars dann aber auch schon. wenn die gitarre für dich gut klang, gut aussah und gut bespielen ließ, ist meiner ansicht nach die entscheidung längst getroffen. vor allem mit den hammer iommi-pickups...
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 05.01.05   #4
    Die Argumente sind dürftig... Die Inlays sind bei der Standard auch nur Perloid, da lohnt sich eher der gang zum Gitarrenbauer und die Perloid Dots durch Ablone oder Perlmutt Dots zu ersetzen zu lassen. Das Halsbinding ist auch kein guter grund optisch sind man's kaum und wenn man die Bünde erneuert werden müssen kostet dich das ganze dann nochmal 1/4...
    Das mit den Pickups wurde schon besprochen...

    Wenn dir die Special besser gefällt dann nimm sie :) ...
     
  5. Pappnase

    Pappnase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    25.07.06
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Dormagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 05.01.05   #5
    deine meinung ;)

    wie gesagt ich habe beide mehrfach gespielt und ausführlich getestet und mir gefiel die standard wesentlich besser

    mehr als meine eindrücke schildern kann ich ja nicht.
     
  6. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 05.01.05   #6
    obwohl mr. iommi einer meiner lieblingsgitarristen is und sabbath sowieso eine der geilsten bands überhaupt sind, würde ich klanglich sabbath nich nacheifern...
    (meine meinung)
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 05.01.05   #7
    Ja aber dein mehrfach antesten hat dir anscheinend auch nicht viel gebracht, sonst hättest du nicht nur optische/technische eindrücke oben beschrieben (Inlays, Binding und Humbucker). Und ich könnt wetten das du dir die Gitarren geschnappt hast und zum nächsten verstärker gerannt bist ;) ...
     
  8. Pappnase

    Pappnase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    25.07.06
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Dormagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 05.01.05   #8

    wer tut das nicht??? :D

    hab beide an nem jcm 800 und nem tsl irgendwas gespielt.

    meine subjektiven eindrücke bringen ja sicher nicht viel. wenn unsrem "sorgenkind" hier die special besser gefällt, dann soll er diese selbsverständlich nehmen, aber ich seh's ja bei mir, der wunsch nach nem binding wird immer größer.

    ps: cool, dass du hier bist, dann fühl ich mich nicht so alleine
     
  9. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 05.01.05   #9
    Beispielsweise ich, ich spiel erstmal trocken an um zu sehen was denn da alles aus dem Holz rauskommt und erst dann wir sie eingestöpselt. Anders bekommt man das eh nicht hin zwei Klampfen zu testen die doch so ähnlich von der Konstruktion sind aber andere Pickups verbaut wurden. Und so wie ich Gibson kenne haben die da auch (obwohl anders ausgeschildert) doch die billigeren verwendet die durch die kontrolle geflogen sind. Das dürfte das größte Manko bei dem teil sein. Mir persöhnlich ist das Halsbinding sowas von egal, da man es kaum sieht und unpraktisch ist wenn die bünde raus müssen. Anders sieht's bei nem Body Binding aus aus muss schon da sein (zumindest bei einigen modellen) aber auch vorzugsweise das Fake Binding

    MfG FU

    P.S.: Will ich aber auch hoffen @nicht so allein :D
     
  10. Pappnase

    Pappnase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    25.07.06
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Dormagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 05.01.05   #10
    ja hast schon recht, hab beide natürlich auch trocken gespielt, da haben sich die beiden nich viel genommen (um genau zu sein GARNIX)

    halsbinding fühlt sich imho besser am als ohne.

    btw. prost [​IMG] auf die alten zeiten!!!
     
  11. Kuemmel

    Kuemmel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #11
    Hier meldet sich das 'Sorgenkind' zurück... ;) Vielen Dank für die Antworten, bin zwar nur soweit schlauer, dass ich noch mal testen gehen muß, aber immerhin !!!

    Ich oute mich hier mal noch als Dummbeutel und würde gerne erfahren, was man unter 'Halsbinding' versteht und wie das wohl die Bespielbarkeit beeinflusst, was es laut euren Äußerungen ja tut...???
     
  12. Pappnase

    Pappnase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    25.07.06
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Dormagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.01.05   #12
    die weisse einfassung um das fretboard
    [​IMG]
     
  13. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 06.01.05   #13
    die standard hat das bessere holz, und eine höhere qualität, wenn du das geld hast würd ich dir die auf alle fälle nahe legen, weil du auf längere zeit dann mehr von der hast. und du kannst die iommi pus ja einbauen wennse dir besser gefallen, aber das hat ja zeit. nimm die standard :great:
     
  14. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 06.01.05   #14
    Wie du oben schon lesen konntest unterscheidet sich der klang gar nicht (bzw. fast nicht) und deswegen ist das mit dem besseren Holz nicht der Fall.

    MfG FU

    EDIT

    Das Halsbinding hat nichts mit dem Spielgefühl zu tun, das wird nur aus optischen Gründen gemacht
     
Die Seite wird geladen...

mapping