Gibson SG Std. Alternativen?

von Extremist, 22.04.05.

  1. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 22.04.05   #1
    Was gibt es ausser Gibson und Epiphone noch für Gitarren, die nach SG klingen aber unter 750 Euro kosten?

    Fester Standpunkt:
    - Keine Gibson
    - Keine Epiphone
    - Keine aktive Elektronik

    Bisher hatte ich an
    - Ibanez AR300 (ca. 600 Euro)
    - PRS SE Soapbar II (ca. 650 Euro)
    gedacht aber die eine soll ja mehr nach Les Paul klingen und die andere hat
    P90 Pickups.

    Folgender SG Sound würde mich interessieren....
    Einfach unter anschließendem Link auf "Buried Alive By Love" klicken:
    http://www.heartagram.com/music/
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 22.04.05   #2
    also wenn du den ton und das design einer SG haben willst, aber kein gibson, wäre tokai eine alternative. aber die besseren tokai SG's kosten leider nur unwesentlich weniger als die gibson modelle (siehe z.b. hier http://www.station-music.de/).
    von ibanez wären die AX-modelle eher SG-orientiert, da ist z.b. die AXS-32 ganz nett, aber eher die klasse von epiphone-modellen. was hochwertigeres à la prestige-modell gibt es in der AX-serie meines wissens nach nicht.
    dann könntest du dir mal die washburn wi64 anschauen, aber die könnte auch in richtung les paul gehen (habe noch keine anhören können).
    von schecter gibt es die S-serie/scorpion die in richtung SG geht (ja, die sehen häßlich aus *g*).
     
  3. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 23.04.05   #3
    wenns auch ein bischen nach Les Paul klingen darf, kann ich dir ne Ibanez Artist empfehlen, hier mal ein Besipiel:

    Link

    Die Teile klingen nicht ganz so "fett" wie ne les paul.

    sonst kann ich dir die firma Hamer mal ans Herz legen, für 600 - 800 gibs gepflegte gebrauchte von denen, sind auch flattops wie ne SG. klingen auch recht ähnlich, bischen "heavyer".

    Hamer
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 23.04.05   #4
    Jetzt weiß ich nicht was du unter aktiver Elektronik verstehst. Du meinst wahrscheinlich aktive PUs, denn aktive Elektronik macht Sinn und ist wirklich besser als passive. Das hat nix mehr mit kalt und warm zu tun, der Sound bleibt der Gleiche, nur etwas spritziger und bringt das letzte Quäntchen aus der Gitarre raus. Bei Bässen ist aktive Elektronik normal, wieso bei Gitarren auch nicht? Ich verlink dich trotzdem mal mit einer Gitarre, die aktive Hummis hat, weil die kann man immer noch austauschen und in Ebay verhöckern! -> http://www.espguitars.com/guitars_ahrue.htm ...ich find se lecker, außerdem noch String-Thru-Body und 24 Bünde ;), die Potianordnung Find ich auch praktischer, falls du wirklich 2 Volumepotis brauchst, kannst den einen TonePoti in ein Volume verwandeln...
    EDIT:
    ach scheiße, jetzt merk ich erst, du hast nur 750,- Öcken, die hier kostet 899,-... spar noch ne Weile :)
     
  5. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 23.04.05   #5
    @EvolutionVII:
    Die EC sieht doch überhaupt nicht wie eine SG aus! Die Viper dann wohl, aber diese sind alle recht fett, nur die AL-600 nicht, weil die in thinlinebody style gebaut wird und dem SG-Sound näher kommt.
     
  6. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 23.04.05   #6
Die Seite wird geladen...

mapping