Gibson SG Tuner kaputt

von Ronnie van Zant, 11.04.07.

  1. Ronnie van Zant

    Ronnie van Zant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    567
    Erstellt: 11.04.07   #1
    Hallo erstmal,

    bei meiner SG ist die Abdeckung von einem Tuner abgefallen. Also man kann sie wieder einsetzen, aber jedesmal beim Stimmen fällt sie wieder ab. Ich wollte fragen, was man da machen kann, um das zu reparieren. Geht das überhaupt? Mein Bandkollege meinte, man müsse das schweißen, und ich solle alle Tuner auswechseln.

    Habt ihr da eine Idee?
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 11.04.07   #2
    Ein Foto würde helfen, da es verschiedene Ausführungen gibt. Normalerweise kann man die alle einzeln ersetzen.
     
  3. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.753
    Zustimmungen:
    5.564
    Kekse:
    84.435
    Erstellt: 11.04.07   #3
    ha, das ist ja eigenartig, aber vor rund 5 Jahren ist mir das bei meiner SG auch passiert, und zwar bei der Mechanik der G Saite
    Bevor sich aber die Abdeckung verabschieded hat ist die Welle in der Mechanik auch recht locker und wackelig geworden!

    ich habe dann einfach die einzelne Mechanik nachbestellt und ausgetauscht!
    war in wenigen Minuten erledigt!

    allerdings scheint es das die Welle in Mechanik der G Saite wieder anfängt etwas lockerer zu werden! bisher wurde die Stimmung der Saite dadurch nicht negativ beeinflusst!

    ein sehr eigenartiges Phänomen, das nur bei der G Saite auftritt, alle anderen Mechaniken arbeiten problemlos

    Ich stand mal kurz vor der Überlegung die kompletten Mechaniken gegen Locking Mechaniken auszutauschen! da ich aber nicht unbedingt an der Gitarre rumbohren möchte, würde es mich interessieren ob auch Sperzel Locking Tuner (oder vergleichbare einer anderen Marke) passen würden?

    schöne grüsse
    exoslime
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 11.04.07   #4
    Lochdurchmesser? Gibt für die meisten auch passende Locking Mechaniken, z.B. von Kluson oder Gotoh top-lock für die vintage Klampfen und die Sperzel oder Schaller für die die-cast 10mm Variante. Kannst z.B. bei www.rockinger.com nachschauen, stehen meistens die Maße dran.
     
  5. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 11.04.07   #5
    hi ronnie!
    ich nehme an es handelt sich um die "normalen" kluson-style "gibson deluxe" mechaniken?
    ja, das kommt leider vor was du und exoslime beschreiben... hatte ich auch schon bei 2 verschiedenen mechaniken. die sind ja recht einfach aufgebaut und die abdeckung (die gleichzeitig die welle führt/festhält) ist ja nur durch zwei recht wackelige blechstifte fixiert. bei meinen waren diese stifte einfach abgebrochen!
    ich habe dann einfach mal versucht die abdeckung mit 2-komponenten-kleber wieder festzukleben - und siehe da: es funktioniert! hatte seitdem keine probleme mehr mit der mechanik.

    cheers - 68.
     
  6. Ronnie van Zant

    Ronnie van Zant Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    567
    Erstellt: 12.04.07   #6
    Hi Goldtop.

    Also bei mir sind noch nicht mal die Stifte abgebrochen. Und ja, es handelt sich um die G Saite.

    Wo kann man denn einzelne Tuner kaufen? Habe die bisher nur im 6er Pack gesehen.

    Das mit dem 2 komponentenkleber werde ich mal versuchen.

    Vielen Dank erstmal
     
  7. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.753
    Zustimmungen:
    5.564
    Kekse:
    84.435
    Erstellt: 12.04.07   #7
    Hallo, danke für deine Antwort und den Link!
    ich vermute das der Durchmesser 8.5mm ist, auf der Gitarren sind "KLUSON DELUXE Double Line Stamp" Mechaniken, die mit den tulpenförmigen Kunststoff-Flügeln!

    ciao
    exoslime
     
  8. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 12.04.07   #8
    hi ronnie!
    ja, ich hab die auch noch nie einzeln angeboten gesehen...
    bei mir war´s aber die a-saite ;)

    hey exoslime!
    diese mechaniken gibt´s mit 8,5 oder 10mm-bohrung. musst du einfach mal eine abmontieren und das loch messen. die 10mm-versionen sind zudem von der oberseite der kopfplatte mit einer kontermutter verschraubt, während die 8,5mm von oben nur mit einer steckhülse gesichert sind.

    cheers - 68.
     
  9. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.753
    Zustimmungen:
    5.564
    Kekse:
    84.435
    Erstellt: 12.04.07   #9
    herzlichen dank!

    dann werde ich doch glatt beim nächsten Saitenwechsel mir das genauer ansehen und die alte Schiebelehre aus dem Werkzeugkasten rausholen, die kam eh schon lange nicht mehr zum Einsatz

    @Ronny
    damals habe ich die einzelne Mechanik problemlos bei meinem Musikalienhändler bestellen können, vielleicht hat der aber auch ein 6er Pack bestellt und sich die restlichen 5 für zukünftige Reparatur und Austauscharbeiten behalten.

    Und da sehe ich gerade das du in deiner SG auch Häussel Tonabnehmer drin hast!
    Ich habe meiner SG vor kurzem auch einen VIN A2 N und einen Toxx XL B gegönnt und bin sehr begeistert von ihnen!

    wünsche noch einen schöne Tag
    exoslime
     
Die Seite wird geladen...

mapping