Gibt es den Weihnachtsmann doch?

von parrers-kinder, 18.11.06.

  1. parrers-kinder

    parrers-kinder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    24.11.06
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.06   #1
    Liebe Leser,
    ich (die pfandflasche) habe eine wichtige Diskussionsrunde für euch parat.
    In verschiedenen Wariationen (von wario abgeleitet)
    Neulich ging ich auf der Strasse entlang. Ich hielt meine Mutter bei der Hand und sie mich (wie man es auch nennen möchte) dass sie nicht im Fahrtwind verloren geht. [(gruss udn Kuss an Mutti) DU BIST DIE BESTE]
    Ich drehte meinen Kopf nach rechts, ich sah die Menschenmenge auf und ab gehen. Plötzlich sah ich aus naher ferne einen Mann, wie er im Buche steht.
    Muttilein war grade in der Drogerie (der grösste Drogenhandel von meinem Ort)
    Zurück zum Geschehen. Ich schweife schon wieder ab, Entschuldigt!
    Also sah ich diesen Mann an der anderen Straßen seite.. ich war mir sicher es ist DER Mann über den ich so viel hörte, der so viel gutes vollbrachte.. ein Kinderheld aus jugendtagen. Er hatte langes weisses Haar, welche durch eine Weinrote Mütze bedeckt wurden. Ein rotes Mäntellein zierte seine Bierwampe.
    Ich kniete mich auf den Assfalt und fragte Gott: "Ist das denn die WAhrheit? Nach all den Jahren den verunglimpfung?" Er antwortete nicht und ich musste ein bisschen weinen. Ich nahm mir vor die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Mutig wollte ich zu ihm rüber doch im selben Augenblick rief meine Mutter mir zu: "Hey du Lausebub, war noch schnell neben der Drogerie kacken, deshalb dauerte es so lang". "Okay, was raus muss, muss raus", schrie ich voller tatendrang. Ich wollte ihr grade von meinem Fund erzählen, doch plötzlich war DER Mann verschwunden.
    Ganz aufgeregt erzählte ich meiner Frau Mutter das ich den Leibhaftigen gesehen habe. Zuerst dachte sie ich möchte sie verunglimpfen doch ich erleuterte weiter meinen Fund! "ja Mutti, es war Der Weihnachtsmann, im roten Mäntellein und einer roten Mütze, 2 springerstiefel zierten seine Krampfadern an den Waden"! Mutti sagte nur: "Aber mein Sohn, ich glaube du hast Vater Morgana gesehn wie er grade seine täglichen Obladen am Becker verteilte, im roten Gewand des Teufers Johannes". Ausserdem meinte sie das ich das ganze vergessen sollte, nahm mich bei der Hand und wedelte mir ein Hämmerchen auf den Allerwertesten. Wir gingen nach hause (ich mit einem verheulten gesicht) und seitdem kann ich nicht bmehr schlafen, nicht mehr essen, nicht mehr kacken (denn ich esse ja nichts mehr).. ich muss ständig an den weihnachtsmann denken, wie es ihm wohl geht? wo ist er grade? war er es überhaupt? Kann es sein das ich ein guter schwimmer bin und mich neuestens für das andere ufer interessiere???? ODER gibts dein weihnachtsmann garnicht?

    NUN begintn die diskussionsrunde:

    GIBT esden Weihnachtsmann? Wenn nicht... WARUM nicht? Habe ich ihn gesehn oder war es Vater Morgana?

    Bitte diskutiert freundlich und misshandelt keine aussätzigen!!!

    GRUSS UND KUSS!!!:cool:
     
  2. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 18.11.06   #2
    NEIN !!! Es gibt ihn nicht:

    Den Weihnachtsmann gibt es nicht!

    Die Theorie gegen den Weihnachtsmann.

    1) Keine bekannte Spezies der Gattung Rentiere kann fliegen. Allerdings gibt es auf der Erde 300.000 bisher noch nicht klassifizierte Spezies von Tieren. Auch wenn es sich vor allem um Bakterien und Insekten handelt, so ist doch nicht eindeutig bewiesen, dass es nicht auch fliegende Rentiere gibt, die bisher nur der Weihnachtsmann gesehen hat.

    2) Es gibt 2 Milliarden Kinder (Menschen unter 18 Jahren) auf der Welt. Wenn man noch in Betracht zieht, dass der Weihnachtsmann nicht zu Moslems, Hindu, Juden und Buddhisten kommt, reduziert sich die Zahl der zu beschenkenden Kinder auf 15 %, das sind etwa 378 Millionen Kinder. Bei einer durchschnittlichen Kinderzahl pro Haus von 3,5 ergibt dies 91,8 Mio. Häuser. Wir nehmen an, in jedem Haus lebe mindestens ein liebes Kind, das auch vom Weihnachtsmann beschenkt wird.

    3) Da der Weihnachtsmann von Osten nach Westen reist, hat er - bedingt durch die Zeitzonen - einen 31-Stunden-Weihnachtstag. Daraus ergeben sich 822,6 Besuche pro Sekunde; pro Haus hat der Weihnachtsmann also etwa 1/1000 s Zeit. In dieser Zeit muss er vom Schlitten steigen, auf das Hausdach klettern, den Schornstein hinuntersteigen, ins Wohnzimmer gehen, die Strümpfe füllen, die übrigen Geschenke an den Weihnachtsbaum legen, die Reste vom Weihnachtsessen vertilgen, den Schornstein wieder hochklettern, sich auf seinen Schlitten schwingen und zum nächsten Haus fliegen. Nehmen wir an, dass alle Häuser stochatisch auf den Erdkreis verteilt sind, ergibt sich eine Von-Haus-zu-Haus-Entfernung von 1,3 km und somit eine Gesamtentfernung von 120,8 Millionen km; nicht mit eingerechnet die Zeit, die er für den Schornstein braucht, die Zeit, um Geschenke abzulegen und zu essen sowie die Zeit, seine Notdurft zu verrichten. Der Schlitten des Weihnachtsmannes muss folglich mindestens mit 1040 km pro Sekunde fliegen, das ist die 3000-fache Schallgeschwindigkeit (zum Vergleich : das schnellste vom Menschen je gebaute Fahrzeug auf der Erde, der Ulysses Space Probe, fährt mit lachhaften 43,8 km pro Sekunde; ein gewöhnliches Rentier schafft höchstens 24 km pro STUNDE).

    4) Auch die Ladung des Schlittens ist zu berücksichtigen. Angenommen, kein Kind bekommt mehr als ein mittleres LEGO-Set (m = 1 kg), hat die Ladung des Schlittens ein Gewicht von wenigstens 378.000 Tonnen. Ein normales Rentier schafft nicht mehr als 175 kg Zuglast. Nehmen wir an, dass himmlische, fliegende Rentiere die 10-fache Zuglast bewältigen können, sind immer noch sage und schreibe 216.000 Rentiere nötig, um den Schlitten zu ziehen. Somit erhöht sich das Gewicht des Schlittens auf wenigstens 410.000 Tonnen (damit wäre er mehr als viermal so schwer wie das Schiff "Queen Elizabeth"; weiterhin sind alle Gewichtsangaben nicht-relativistisch gerechnet; bei relativistischer Rechnung ergäbe sich nochmals ein deutlich höheres Gewicht).

    5) 410.000 Tonnen bei einer Geschwindigkeit von v = 1040 km / s ergibt einen ungeheuren Luftwiderstand. Die Rentiere werden ähnlich einem in die Athmosphäre eintretendem Raumschiff aufgeheizt. Das vorderste Paar Rentiere muss pro Sekunde und Tier immerhin 16,6 Trillionen Joule (22,1 Gigawatt) absorbieren. Anders gesagt: die ersten Rentiere gehen praktisch augenblicklich in Flammen auf, und das nächste Paar Rentiere wird dem Luftwiderstand ausgesetzt. Das gesamte Team von Rentieren (216.000 Tiere) wird innerhalb von 5 Tausendstel Sekundel vollständig vaporisiert, und es gibt einen ohrenbetäubenden Knall. Der Weihnachtsmann wird während seiner Reise dauernd der 17.500-fachen Erdbeschleunigung ausgesetzt. Bei einem Weihnachtsmanngewicht von mindestens 120 kg (was der Beschreibung nach lächerlich wenig sein muss) wird der gute alte Weihnachtsmann mit einer Kraft von 20,6 Millionen Newton (2,06 Kilotonnen) an das Ende seines Schlittens genagelt.

    Folgerung:
    Sollte der Weihnachtsmann irgendwann mal die Geschenke gebracht haben, ist er heute tot


    :cool:
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 18.11.06   #3
    darum :D

    Edit: löwe... argh -.-
     
  4. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 18.11.06   #4
    Den Weihnachtsmann selbst gibts nichtmehr aber dafür seinen Nachfolger:
    :D
    [​IMG]
     
  5. parrers-kinder

    parrers-kinder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    24.11.06
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #5
    hat denn niemand etwas zu sagen???? :(
     
  6. Florian2000

    Florian2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    21.05.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #6
    Der Weihnachtsmann existiert nur in der entferntesten galaxie, die soweit enfernt liegt, dass sie eigentlich schon wieder ganz in unserer nähe ist, die ein Mensch, Lebewesen, Rentier und Osterhase nie erreichen könnte, da sie alle laut der rechnungen nicht fliegen können. Evtl. der Osterhase, wenn er sich vom Weihnachtsmann ein Trampolin wünscht, was allerdings wieder fraglich ist, ob er dass bekommt, denn wie oben beschrieben lebt der Herr Nikolaus besser wisser Bart in einer anderen Galaxy.

    Naja trotz allem treffen sich vllt der Nikolaus und der Osterhase in der Mitte der gesamten galaxien, die in unseren Köpfen existieren, in der Mitte der Drogenkreise der Ostsee, nähe des Kernteiles des Gehirn wo die Mitochondrien, die Kraftwerke der Zellen, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere von der Arbeit stehen, um die Drogen wieder abzubauen.

    Soviel mein Kommentar lol ^^

    Und nein ich hab nix genommen xD
     
  7. Antje

    Antje Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    5.07.14
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    16.975
    Erstellt: 25.11.06   #7
    Also in dem Ort in dem ich arbeite läuft einer rum, der hat in etwa die Bart- und Haarlänge von dem auf diesem Bild(der Typ ist nur älter und trägt keine Sonnenbrille und Kopftuch :D), aber die sind schneeweiß und das in echt und jedesmal wenn ich den sehe denke ich, Mensch setzt dem doch mal ne rote Mütze auf.

    Also er Weihnachtsmann kann fliegen, guckst/klickst du unten. :D
     

    Anhänge:

  8. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 25.11.06   #8
    --> Liebe Kinder: Immer schön artig und brav sein !!! :cool:

    SONST:

    [​IMG]