Gibt es einen Hacken?

von CorinnaMaria, 17.01.06.

  1. CorinnaMaria

    CorinnaMaria Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    31.05.06
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #1
    Habe bei Musikhaus Meisinger einige Mapex Schlagzeuge gesehen, welche im Preis weit unter den Preisen der Händler in meiner Umgebung waren.

    Mein Händler meinte dazu, dass da irgend etwas faul ist. Diese sind weit unter dem Einkaufspreis.

    Welche Erfahrungen habt ihr mit diesem Kaufhaus gemacht? Laut Telefonat ist es keine Ausstellungsware.

    Da ich jetzt echt am überlegen bin, ob ich nicht nach Deutschland fahre, wenn die Preise dort viel günstiger sind.

    Allerdings habe ich den Preis für ein Tama Superstar und Sonor 3005 nicht telefonisch bekommen.

    LG
    CM:)
     
  2. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 17.01.06   #2
    Meisinger ist seriös, nett und kompetent. Ich hab da einmal was bestellt und wieder umgetauscht (Klang passte nicht) und das ging alles ruckzuck von sich. Keine Sorge. :-)
     
  3. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    14.520
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.530
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 17.01.06   #3
    Den Laden selbst kenn ich nicht, aber wundert's dich gross, dass die Detailhändler teurer sind als die Versandhäuser? :rolleyes:
    Wo in der Ökonomie ist das nicht so? :p
    Wenn es das gleiche Modell ist, dann kannst du darauf gehen dass alles in Ordnung ist. Vergleiche aber vielleicht zur Sicherheit noch die Ausstattung. Vielleicht sind beim einen noch Hocker oder sonst was dabei, was beim anderen eventüll fehlt und du vielleicht übersehen hast.
    Ansonsten sicherlich einwandfrei.

    Lim
     
  4. ZAP!

    ZAP! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 17.01.06   #4
    Aldi kann mit ein paar Markttricks sein Zeug auch unterm einkaufspreis verkaufen, warum sollte das hier nicht funktionieren?
     
  5. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 17.01.06   #5
    Weisst du denn die von welcher Serie das Mapex ist? Den Preis könnten wir auch gebrauchen...

    Gruß Schaf
     
  6. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 17.01.06   #6
    das dürfte das mapex m in einem naja gewöhnungsbedürftigen grün sein... ^^ und ich vermute stark dass der preis damit zusammenhängt *g*
    ich war schon öfter auf der meisinger seite und muss sagen dass die durchweg sehr gute deals haben, kenne ein paar die da schon bestellt haben (ich brauch ja momentan nix neues ^^) und sehr zufrieden waren
     
  7. CorinnaMaria

    CorinnaMaria Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    31.05.06
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #7
    Mapex Saturn kostet 999,-- aber ohne Snare und Hardware.

    Bei uns steht es in der liste mit über 2000,--

    Bei Sonor habe ich schon das Force 3005 im Netz um 999,-- gesehen. Bei uns kostet es 1150,--

    Ich müsste allerdings eine Fahrt von ca. 4 Stunden rechnen. (Einfache Fahrt) Und wenn dann was kaputt ist, so wie es mir immer passiert (einmal umtauschen dann stimmts aber für lange Zeit) bin ich mir nicht sicher ob ich es eingehen soll.

    Allerdings kann ich nirgendwo bei uns in der Nähe eines antesten.

    Jetzt hab ich in die engere Auswahl diese Sets genommen.

    Tama Superstar custom
    Sonor 3005
    oder DW PDP FX

    Naja, wenigstens habe ich die Becken gestern schon gekauft.

    LG
    CM
     
  8. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 18.01.06   #8
  9. Noodles'87

    Noodles'87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #9
    Meisinger ist korrekt!!!
     
  10. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 18.01.06   #10
    Och bitte noodles87, bitte etwas genauer.
    Hast Du schon bei denen bestellt?

    Grüße

    Bob
     
  11. CorinnaMaria

    CorinnaMaria Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    31.05.06
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #11
    Hallo,

    mein Mann hat mir gesagt, dass er es besser finden würde, wenn ich es hier bei uns kaufe. Habe mich jetzt entschieden, dass ich in meiner Nähe kaufe.

    Dann entfällt ca. 8 Stunden Fahrt! x 2 (wenn das Set nicht lagernd ist in der gewünschten Farbe) Für den Sprit muss ich ja auch noch mindestens 50,-- rechnen.
    Und wenn etwas umgetauscht werden müsste, dann muß ich ja Porto auch noch zahlen.

    Jetzt verringert sich die Auswahl dann auf das:

    Tama Superstar Custom oder
    Sonor 3003

    Das Tama gibts um 990,-- (Leider etwas längere Wartezeit)
    Sonor kostet 1110,-- (leider nicht in blauer Farbe erhältlich)

    Ich möchte mir auch noch ein Rack kaufen. Bin noch am überlegen.

    Ist das Superstar Custom wirklich so schwer zu stimmen. Habe gehört, dass es sich durch die Gußspannreifen allerdings nicht so schnell verstimmt.

    LG
    CM
     
  12. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 18.01.06   #12
    Du meinst sicherlich das Sonor Force 3005, oder? Das 3003er gibt's (oder gab's - ich weiss es nicht genau) nämlich für 700,- € bei Thomann.
    Wenn du das Sonor Force 3005 meinst, solltest du auch erst einmal Testen gehen (falls du dies noch nicht getan hast), da es verschiedene Holzarten sind, das Sonor ist Ahorn und das Tama Birke. Dadurch verändert sich auch der Klang.
    Ich habe an meinem Starclassic Gußspannreifen und ich finde, dass es nicht sehr schwer zu Stimmen ist. Verstimmt hat sich bei mir bisher auch nicht wirklich was.

    Gruß Schaf
     
  13. CorinnaMaria

    CorinnaMaria Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    31.05.06
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #13
    Hallo,
    ja natürlich, hab mich vertippt. Meinte das Sonor 3005.

    Ich habe beide Sets getestet. Das Sonor war schön warm im Klang. Das Tama Superstar EFX war nicht ordentlich gestimmt. Hat viel geschnarrt usw. Habe aber auf einem Tama Superstar foliert dann probiert. War zwar härter vom Klang als das Sonor war aber auch toll.

    Mein Problem ist, dass ich mich mit dem Klang entscheiden sehr schwer tue. Mir gefällt beides.

    Das Tama hätte den Vorteil, dass es nur 990,-- kosten würde.Und ich noch ein Rack dazu bekomme um fast den gleichen Preis.
    Leider dauert die Lieferzeit ewig. Die Farben gefallen mir sehr z.B. Ocean Fade oder Amber Fade. Beim EFX gefällt mir das orange.
    Habe aber schon Macken beim aufgestellten Set im Kaufhaus gesehen. Welches schon das 2. folierte Set mit Fehler ist.
    Ich denke ich werde ein lackiertes nehmen.


    Bei Sonor 3005 finde ich den Klang auch super, wahrscheinlich bei verschiedenen Stilen besser zu gebrauchen.
    Von der Optik der Kessel , Stimmböckchen usw. gefällt mir Sonor besser.
    Allerdings gefallen mir die Farben nicht so.

    Das ist wieder einmal die Qual der Wahl.

    Habe in den letzten Jahren beim Aussuchen meiner Musikinstumente nie so lange Zeit gelassen wie dieses Mal. Möchte aber auch keinen Fehler machen. Soll ja für längere Zeit sein.

     
  14. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 18.01.06   #14
    aber auch in österreich gibt es zB musik-produktiv wenn ich mich recht entsinne und klangfarbe und andere versandhäuser, wieso bestellst du dann nicht einfach da und hast nich soviel stress mit hin und herfahren bzw. umtauschen?
     
  15. CorinnaMaria

    CorinnaMaria Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    31.05.06
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #15
    Hallo,

    ja werde auch entweder bei musik produktiv (Sonor)
    oder bei Drumhouse Wien (Tama) bestellen.

    Soviel habe ich heut entschieden.

    Bin mir aber noch immer nicht sicher welches von beiden.

    Kommt Zeit, kommt Rat. Ich hab's ja nicht eilig.
    Obwohl meine Becken warten schon sehnsüchtigst darauf aufgehängt zu werden *g*.

    Diese Entscheidung war viel einfacher.

    LG
    CorinnaMaria
     
  16. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 18.01.06   #16
    Von der Qualität her sind beide zu empfehlen. Obwohl ich persönlich die Hardware vom Tama lieber mag. Allerdings erübrigt sich das ja, weil du dir ein Rack kaufen möchtest...
    Du kannst für den Preis aber auch bei Ebay nach einem Oberklasse Set gucken. Von dieser Alternative hast du meiner Meinung nach mehr...

    Gruß Schaf
     
  17. Noodles'87

    Noodles'87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.06   #17
    @Bob:
    Ich habe dort einen Hocker bestellt, der nen Top Preis hatte, trotz B-Ware wie neu war!
    Habe angerufen, sehr kompetente Leute!!!
    Genau genug?
    Nächste mal vergisst du bitte das Apostroph nicht, Bob!
     
  18. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 19.01.06   #18
    Das ist ne Aussage, mit der der Threadersteller etwas anfangen kann.

    Grüße

    Bob
     
  19. Schaukelpirat

    Schaukelpirat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    278
    Erstellt: 20.01.06   #19
    Bei Meisinger gekauft:
    Premier Artist Maple Set (made in England): 60% vom empfohlenen Verkaufspreis. Top Ware ohne jede Beschädigung (Messe-Set).
    DW Craviotto Snare aus massivem Ahorn: 50% vom empfohlenen Verkaufspreis. Top Ware, leichter Kratzer an einem lackierten Spannreifen (dafür 515 Euro nachgelassen!!!).
    2 Paiste Dimensions Crashes: 25% OFF. Top Ware ohne jede Beschädigung.
    Dixon Rack: 50% vom empfohlenen Verkaufspreis. Originalverpackt, Top Ware ohne jede Beschädigung.
    Bei Musik Service gekauft:
    DW Collectors Snare: 30% OFF. Abhebung schadhaft, Reparatur problemlos. Ansonsten Top Ware.
    Bei Musik Produktiv online geordert:
    Doppeltomstativ zum Listenpreis. Nie geliefert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping