Gibt es keine Taschen für Rhoads-Gitarren?

von middle, 30.05.06.

  1. middle

    middle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 30.05.06   #1
    Folgendes Problem: Ich hab ne Rhoads und bis eben keinen Behälter dafür, hab mir vor ein paar Tagen DAS HIER bestellt in der Hoffnung es handele sich um eine art Tasche... leider ist das ding viel zu sperrig um es auf dem Rad zu transportieren, und außerdem reichlich schwer... eh ich das Ding zurückschicke wüsste ich aber gerne ob es überhaupt Alternativen gibt, denn wenn es die nicht gibt muss ich sie wohl oder übel behalten und damit klarkommen
    Kann auch ruhig ähnlich teuer oder teurer als dieses Monster sein, hauptsache ich kann es transportieren

    // achso, geschützt sollte sie also schon sein... also nicht einfach so ne ungepolsterte Gigbag wie das überteuerte Ding von Jackson
    da kann ich sie auch einfach am Gurt übern Rücken hängen ;)
     
  2. d0mIn0

    d0mIn0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
  3. middle

    middle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 30.05.06   #3
    hmmm... Die bei Thomann muss ich irgendwie übersehen haben (peinlich, peinlich), die beim saitenmarkt hatte ich vorher auch gesehen, aber da steht ja nichts von rhoads, nur flying v und explorer, aber bei letzter scheints ja auch zu passen... hat hier jemand ne rhoads in ner explorer tasche und kann bestätigen das das auch geht ohne nen flügel abzusägen? ;)
     
  4. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 30.05.06   #4
    Jetzt mal ehrlich: wenn eine Gitarre gut geschützt werden soll dann ist klar, dass es ziemlich sperrig wird. Alle gut geschützten Gigbags, die ich bisher gesehen habe, waren sperrig. Liegt warscheinlich an der dicken Polsterung.
     
  5. middle

    middle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 31.05.06   #5
    Also meine alte Gigbag ist gut genug gepolstert, mir ist das Ding (mit Gitarre drin) sogar mal umgefallen und es ist nichts passiert... aber man konnte sie aufm Rad transportieren
    Die jetzt ist halt mehr nen Koffer, weils hartschale ist, deutlich größer als die Klapfe selber ist (geht mir aufgestellt bis zur Brust, und ich bin um die 1.80, und weils viel zu schwer ist... wie gesagt, für Leute mit Führerschein ne super sache, aber nicht für Radfahrer wie mich ;)
    und ne Gigbag kann durchaus auch gut schützen ohne dass man sie nicht mehr tragen kann (ich will sie ja nicht im Flugzeug transportieren oder so)
     
  6. middle

    middle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 14.06.06   #6
    sorry wegen doppelpost, aber ich wollte nur sagen: ich hab mir jetzt diese tasche gekauft, und die passt super... und ist auch zu tragen!
    also, wer ne rhoads und keine tasche hat: die da rockt ;)
     
  7. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 15.06.06   #7
    ja dat ding wollten die mir im store auch andrehn für meine rhoads, 65 euro fand ich dann doch so happich dat ich mir einfach bei ebay für 20 euro ne neue explorer tasche geholt hab in die die gitarre super reinpasst :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping