gibts ne klampfe für 300€ die mit der schecter omen6 mithält?

von Masta Kurt, 02.11.05.

  1. Masta Kurt

    Masta Kurt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.05   #1
    tag

    frage steht im titel, da die schecter omen hier ja sehr gelobt wird, nur wollt ich jetzt nich unbedingt als österreicher in hannover bestellen, erstens kostet das mächtig geld und zweitens wenn dann was sein sollte muss ich wieder fürs zurücksenden zahln und blabla halt

    ich denk da zB an ibanez modelle, gibts da was im bereich von 300€ die mit der mithalten können? oder is die schecter unschlagbar in dem preisbereich?

    lg daniel
     
  2. _NB_

    _NB_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    6.02.11
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Kaff in Vorarlberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.05   #2
    allgemeine empfehlung: ibanez rg321, werde ich mir auch demnächst besorgen (bin auch össi) hier wurde auch bisher nur gutes darüber gerdet.
     
  3. Masta Kurt

    Masta Kurt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.05   #3
    jo die technischen daten hörn sich ja nett an, is mir aber zu sehr metal :(
     
  4. nermin

    nermin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 02.11.05   #4
    Also bitte,das is keine B.C Rich :screwy:
    Die RG321 sieht mir zu wenig nach Metal aus ehrlich gesagt ne moderne Form halt...
     
  5. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 02.11.05   #5
    allgemein muss ich sagen: es ist rein subjektiv.

    Es kann ja sein, dass dir die Schecter garnicht gefällt, ist immer möglich. Eine Ibanez SA 120 oder 160 würde sicher auch in Frage kommen.

    in meinen Augen immer ein Geheimtipp: Yamaha, sogar die RGX121 soll schon sehr gut sein (die Pacifica natürlich auch) allerdings kann ich das nicht aus eigener Erfahrung berichten, aber wenn so viele es empfehlen, dann muss was wahres dran sein (oder sagen wir "müsste eigentlich")

    vielleicht wäre auch eine der billigen Jackson Gitarren einen Blick wert. Wie immer der übliche Tipp: geh einfach mal ein paar anspielen, wird sich schon was finden lassen
     
  6. Dr.Jackal

    Dr.Jackal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.05   #6
    ich hatte auch die omen 6 im auge..
    aber dann hab ich mehre yamaha`s bei meinem händler ausbrobiert und hab die enormen unterschiede der verschiedenen rgx modelle bemerkt.
    teilweise warn die echt geil ,teilweise zu wenig höhen und zuviel bass.

    Fazit: ich bin doch nicht blöd und bestell mir ne gitarre,die ich nie in der hand hatte.:screwy:
     
  7. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 02.11.05   #7
    Stichwort: 14-tägiges Rückgaberecht...
     
  8. Dr.Jackal

    Dr.Jackal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.05   #8
    stichwort:ich brauch ne gitarre und zwar in genau 2wochen. selbst der versand hat sich bei manchen fällen 3 wochen lang gezogen.
    und wenn die gitarre dann mir nicht taugt muss man alles wieder zurückschicken...iss mir zu viel zeitfressender aufwand.
     
  9. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 03.11.05   #9
    Wir gehn ja hier auch nicht davon aus, dass der Threadstarter in 2 Wochen spätestens ne Gitarre braucht und deswegen noch die Lieferzeiten bei seiner Wahl mit einbezieht!:screwy:
    Er will ja wissen, obs rein qualitativ ähnlich gute Gitarren in der Preisklasse gibt. Meiner Meinung nach wirds schwer was ähnlich gutes zu finden zumal dir ja die Ibanez RG-Form nicht so zuzusagen scheint.
     
  10. Masta Kurt

    Masta Kurt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  11. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 04.11.05   #11
    hi!

    qualitativ in der gleichen preisklasse Ibanez rg serie und die sz serie meiner meinung nach ansonsten würde mir da ehrlich gesagt auch nicht einfallen über die yamaha serien kann ich mir kein urteil bilden weil ich nie eine gespielt habe oder mal in der hand hatte.würden viele noch an die qualität rankommen aber die sind dann meist in der preisklasse 400€ und mehr,also ich will jetzt auch nicht sagen das schecter die übergitarre ist aber soweit ich weiss gibbet net viel was in der preisklasse an die omen 6 rankommt probiers mal mit ibanez die sind auch alle recht gut verarbeitet hatte damals ne rg 270 dx und mal ne sz angespielt welche weiss ich aber nimmer......!!!!!!
    aufjedenfall würde ich dir die empfehlen !!!!!!!


    Greetz darki !
     
Die Seite wird geladen...

mapping