Gig im Kinosaal

von arcade_bo, 31.10.07.

  1. arcade_bo

    arcade_bo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    15.12.10
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bedburg (Erft)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 31.10.07   #1
    Hallo zusammen,

    man hat uns gestern die wohl eher seltene Möglichkeit geboten, einen Auftritt im örtlichen Kino zu absolvieren. Die Bühne vor der Leinwand hat mir schon immer super gut gefallen und nach einem kurzen Smalltalk und der eher scherzhaft gemeinten Anfrage, haben wir dann ziemlich schnell die ersten Nägel mit Köpfen geschmiedet.

    Und ich wollte mich jetzt einfach mal erkundigen, ob irgendwer von euch auch schonmal im Kinosaal gespielt hat? Ob ihr Tipps habt was wir beachten sollten!? Naja, lasst euch einfach mal darüber aus:rolleyes:

    Greetings Bo :great:
     
  2. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 31.10.07   #2
    Hallo arcade_bo ,

    eine Band in unserer Region hat mal in einem Kino gespielt.
    http://www.dickekinder.com/

    Vielleicht können die dir bei deinem (etwas ausgefalleneren) Anliegen helfen?! ;)
    Bei den Bildern kannst du bei >Splash< gucken. Da sieht man einiges.

    Gruß
    Dime!
     
  3. Budda

    Budda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.07
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    220
    Erstellt: 31.10.07   #3
    Moin

    Der Rosenhof in Osnabrück ist ein altes Kino, ist nun zu nem Club umfunktioniert. Dort spielen regelmäßig Bands. Unter Bilderbuch findest du Bilder zu den Konzerten. Bei einigen Gigs sind auch die Bühne und das Publikum zu sehn, vielleicht hilft dir das ja ein wenig. Als Eindruck über die Atmosphäre genügts auf jedenfall ;)

    hier der Link:
    http://www.rosenhof-os.de/index.php


    Viel Spaß bei eurem Auftritt, ich beneide dich drum :great:
     
  4. arcade_bo

    arcade_bo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    15.12.10
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bedburg (Erft)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 31.10.07   #4
    Danke schonmal für die ersten Antworten.

    Die Seite der "Dicken Kinder" und auch die Bilder wecken in mir schon richtig die Vorfreude. Werde mich mit denen mal in Verbindung setzen.

    By the way: Unser Kino ist noch in Betrieb, also kein umfunktioniertes Club-Kino:D

    Greetings Bo:great:
     
  5. Budda

    Budda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.07
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    220
    Erstellt: 31.10.07   #5

    dann solltet ihr den Teppich (gibts in jedem Kino oder?!? ungeschriebenes Gesetz??) nicht völlig zerstören und nicht mit Bier o.ä. werfen, die Einrichtung wirds euch danken ;)......andererseits, nach euch die Sintflut :p
     
  6. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 04.11.07   #6
    Wir proben in einem alten Kino...allerdings nur im ehemaligen Empfangsbereich/Kassenraum :D
     
  7. Realsound

    Realsound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.07
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 04.11.07   #7
    Was willst Du hören? Kinos haben meist eine recht angenehme Akustik. Kaum Nachhall und ähnliches. Von daher ganz gute Voraussetzungen. Ich kenn ein Kino in Münchberg, Bayern. Geile Lokation. Wenn Ihr die Bühne schon kennt ist ja alles in Ordnung. Ansonsten würde ich sagen stellt Euch darauf ein mehr in die Breite aufzubauen. Erfahrungsgemäß sind die Bühnen in einem Kino nicht besonders tief.
     
  8. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 04.11.07   #8
    Kinosaal, da schreits bei mir spontan "schalltoter Raum" und "optimierte eingemessene PA". Das wäre echt mal vom Feinsten. Also viel Spaß!
    Das mit den Bühnenmaßen stimmt, ist aber kein Problem. Man kann ja den Drummer oben hin bauen und den Rest der Band auf Bodenebene. Das Publikum beginnt eh erst ab der ersten Sitzreihe. und da liegen ja etliche Meter dazwischen.
     
Die Seite wird geladen...