Gigbag/Koffer für 7-Saiter 26,5''

von Flying Duckman, 21.01.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Flying Duckman

    Flying Duckman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    3.737
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    5.440
    Erstellt: 21.01.16   #1
    Mahlzeit,

    ich brauche die nächsten Wochen doch mal ein neues Gigbag für meine 7-Saiter. Eigentlich sind es zwei Gitarren, die erste hat 26,5'', die andere 27''. Welchen Firmen kann man da blind vertrauen? Hat da jemand Erfahrungswerte? Gut wäre ein stabiles Gigbag, das ich auch auf dem Rücken beim Radfahren transportieren kann. Andererseits suche ich größtmöglichste Stabilität und Sicherheit.

    Grüße!
     
  2. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.064
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.792
    Kekse:
    15.870
    Erstellt: 21.01.16   #2
    Ich hatte mal 'ne 7-Saiter mit 26,5", die passte problemlos in 'nen 08/15 Rechteckkoffer.
     
  3. Flying Duckman

    Flying Duckman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    3.737
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    5.440
    Erstellt: 21.01.16   #3
    ;)
     
  4. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.064
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.792
    Kekse:
    15.870
    Erstellt: 21.01.16   #4
    Der Satz fängt aber an mit

    nicht mit "Zwingend notwendig...". :moose_head:

    Aber meinste die zweieinhalb Centimeter machen so viel aus? Da müsste das Gigbag schon ziemlich knapp bemessen sein wenn so 'n ordinärer Rechteckkoffer anstandslos passt. Kommt vielleicht auf die Kopfplatte an, 7 in einer Reih' ist ggf schlechter als 3L/4R
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Flying Duckman

    Flying Duckman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    3.737
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    5.440
    Erstellt: 21.01.16   #5
    :D

    Ich hatte mal nen Rechteckkoffer mit so Rucksackgurten hinter dran. Dafür war sie zu groß. Ist die zweite Gitarre in meiner Signatur, also eher Jackson-Like mit 3L/4R. Nen Standarfmdkoffer für ne 6-Saiter mit 25,5" hab ich, den Probier ich daheim gleich aus.
     
  6. robinBjordison

    robinBjordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.13
    Zuletzt hier:
    20.08.18
    Beiträge:
    1.845
    Ort:
    Trebur
    Zustimmungen:
    514
    Kekse:
    3.177
    Erstellt: 24.01.16   #6
    Also Ich hab einen Gigbag von Gewa und Ibanez und meine Schecter Omen passt in beide. Die Mensur ist aber glaub ich nicht der wichtigste Faktor dabei, denn 1" macht ja gerade mal zweieinhalb Zentimeter aus. Wenn Du bei beiden ne Kopfplatte mit 3/4er Anornung der Mechaniken hast, dann müssten beide Gitarren in standardmäßige Taschen passen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Flying Duckman

    Flying Duckman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    3.737
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    5.440
    Erstellt: 24.01.16   #7
    Danke! Schau ich mir an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping