Gio = Schrott ??

von jotti, 17.11.04.

  1. jotti

    jotti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.04   #1
    Hiho!
    Hab gehört die Gio Serie von Ibanez soll seh schlecht verarbeitet sein, was meint ihr dazu? Würdet ihr davon abraten?
     
  2. Tobsge

    Tobsge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.04   #2
    hab schon des öfteren über ne gio gespielt! kann dazu nur sagen dass die verarbeitung ganz okay ist! sie ist zu mindest meiner meinung nach für anfänger genau das richtige! im, gegensatz zu ner fatstrat von squier ist sie wesentlich besser verarbeitet und klingt auch besser!

    Tobsge
    -----------
    fernandes revolver
    washburn rs10v
    Mesa single rectifier
    marshall box 1836 lead
    morley wah
    boss chorus
     
  3. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 17.11.04   #3
    Spiel meine Gio schon seit 2 Jahren und kann mich über fast nichts beklagen. Ein Kritikpunkt ist allerdings, dass die Bridge scharfe Ränder hatte, weswegen die Saiten immer ganz gerne rissen. Wenn du allerdings Doktor Feile zu Rate ziehst, wird dieses Problen schnell behoben sein.
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 17.11.04   #4
    ich kann über meine GRX70 nicht klagen :)

    trotzdem is mir die Rg doch lieber...schließlich lässt sich die viel besser Bespielen :great:
     
  5. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 17.11.04   #5
    Gio ist Anfängerkrempel mit dem man nicht lange glücklich wird. Lieber erstmal sparen und dann richtig einkaufen.
     
  6. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 17.11.04   #6
    Für den Anfang ist das ne echt gute Gitarre.
    Mein Cousin hat die
     
  7. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 17.11.04   #7
    Ich spiel meine GSA 60 nun schon seit 4 Jahren und die Gitarre is in der Preisregion wirklich super.Der einizge NAchteil ist wirklich die Scharfe Bridge, aber Dr. Pfeile oder Prof.Schleifpapier helfen da gerne.Ich kann die jedem Anfänger nur Empfehlen, man hat wirklich lange was von dieser Gitarre.
     
  8. Helmi.at

    Helmi.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 17.11.04   #8
    ich hab ne grg170 und kann mich echt nicht beklagen
    ordentliche verarbeitung
    ordentlicher klang
    ordentliche bespielbarkeit

    für den preis wirklich sehr schön
     
  9. sic

    sic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.04   #9
    Hab auch die GRG170DX und ich find se klasse :p
    Für den Preis kannste da echt nich meckern, lässt sich gut bespielen und wackeln tut da auch nix.
    Und meine Bridge is auch nicht scharf.. is verdammt lang her dass ich da ne saite wechseln musste :D

    Also wenn dein Geldbeutel nicht mehr zulässt kannste dir die ruhigen gewissens kaufen! :great:
     
  10. Tomcat

    Tomcat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.15
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 17.11.04   #10
    meine GRX ist von der Bespielbarkeit besser, als meine Fender! Nur klanglich hat sie das nachsehen...
     
  11. Grottenolm

    Grottenolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    75
    Erstellt: 17.11.04   #11
    Also meine GIO taugt null komma gar nichts. Für Anfänger mag sie in Ordnung sein, sobald ich allerdings etwas fortgeschritten war (nach einem halben Jahr), stellte sie sich als Fehlinvestition heraus. Klingt einfach tot, hat kein Sustain, bei Bendings verstimmen sich die Saiten auf Grund der miesen Mechaniken... Das Tremolo kann man gleich getrost festklemmen, ist nur was für Hardcore Free-Jazz oder Vierteltonexperimente ;)
    Ich würde jedem Anfänger zu einer Yamaha Pacifica raten. Sehen zwar total dämlich aus (selten so einen unförmigen Strat-Verschnitt gesehen), klingen aber erträglich.
     
  12. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 17.11.04   #12
    naja, ich find die Yamaha ist noch ganz ok vom aussehen, der headstock ist zumindest nicht so fallus-artig wie bei manch anderem nachbau. und verstimmen tut sie sich auch nicht grossartig. schrott ist sie aber trotzdem :D.
     
  13. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 17.11.04   #13
    dito.
     
  14. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 17.11.04   #14
    ha ne grx70l und die fühlt sich an wie'n brett mit draht... weiß nicht, ob ich pech mit der verarbeitung hatte oder so (kommt ja manchma in den besten familien vor), aber ich spiele die nicht mehr gerne.
     
Die Seite wird geladen...

mapping