Gitarre am Computer aufnehmen

von Sunset, 19.08.04.

  1. Sunset

    Sunset Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.04   #1
    Wie kann ich ein Gitarrensignal am Computer aufnehmen. Was benötige ich? Habe ein Boss Me6 Effektgerät + Soundkarte. Die Qualität hört sich allerdings nicht sehr gut an. Direkt vom Amp mit Mirko aufnehmen? Spezialgerät?

    Danke.
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 19.08.04   #2
    Preamp. z.B. von M-Audio.de
     
  3. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 19.08.04   #3
    also ich glaub fast nen Mikro ist die billigere Lösung - direkt am POD oder so abnehmen soll außerdem nicht so authentisch klingen. Hab da aber keine Erfahrungswerte.
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 19.08.04   #4
    Braucht aber auch einen Preamp. Ich habe das M-Audio Mobile Pre.
    Da kann ich direkt die Git. anstecken und in die Modellersoftware (VST Plugin) gehen oder mit Shure SM57 meinen Amp abnehmen.
     
  5. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 19.08.04   #5
    offtopic :

    ich hab heute was aufgenommen mit audacity.
    Gitarre -> Korg AX 1500G -> Soundkarte
    Klingt sehr geil, kein rauschen, nix.
    habs dann als MP 3 konvertiert (? schwieriges wort)
    und abgespeichert.

    Leider höre ich es immer nur über eine Box.
    Liegt es daran das ich aus dem Korg mit dem Monoausgang raus bin ?
    Das hat nämlich zwei ausgänge.
    BlackZ meinte ich soll mir einen Adapter kaufen damit ich diese zwei Ausgänge auf ein Kabel zusammenbringe.

    Würde das was helfen ?

    :confused: :confused: :confused:

    bitte helfen ich hab echt null plan.


    MfG

    ach ja und wo bekomme ich webspace zum hochladen ?
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 19.08.04   #6
    Die Gitarre ist ja nur Mono. Du mußt es als Monofile bearbeiten oder die eine Spur in die zweite Stereospur reinkopieren.
     
  7. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 19.08.04   #7
    -----


    :D :great:

    edit
     
  8. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 19.08.04   #8
    Mit nem Mischpult, das ist meiner Meinung nach das einzige, was Sinn macht, entweder durch den Amp- oder Effektgerät-Ausgang oder mit nem Mikro. Das Mischpult wandelt das Monosignal von der Gitarre dann nämlich gleich noch in ein Stereosignal um...
     
  9. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 19.08.04   #9
    sorry, funzt jetzt.

    waren meine boxen schuld. dieser schrott.

    jetzt hab ich aber gleich noch eine frage.
    kann ich das mikro direkt in edn eingang meiner soundkarte stecken (ist so ein extra mikrokanal) oder muss ich da n amp vorhängen ?
     
  10. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 19.08.04   #10
    Meine Frage passt hier ganz gut rein und ich denke Du kannst sie auch beantworten.
    Ich gehe mit meiner Gitarre direkt in die Soundkarte und bearbeite den Sound mit Amplitube.
    Der Verzerrte Sound ist vollkommen ok, sprich Laut genug.
    Der Klare Gitarrensound, also bsp. Fender Simulation ist sehr sehr leise und es zerrt auch sehr schnell.
    Kann man das irgendwie mit der Lautstärkeregelung wieder hinbiegen und wenn nicht, ist ein Preamp eine Garantie dafür, dass alle Sounds den selben Pegel erreichen?

    Grüße,

    Christian
     
  11. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 19.08.04   #11
    Du brauchst einen Preamp. Punkt.
     
  12. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 19.08.04   #12
    um gitarre oder bass einzuspielen kann ich sonst den line6 guitarport empfehlen, hört sich echt gut an
     
Die Seite wird geladen...

mapping