Gitarre am Computer stimmen ?

von SnakeRX, 11.08.05.

  1. SnakeRX

    SnakeRX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    12.08.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.05   #1
    hey ;)
    bin der neue hier, lese aber schon länger mal mit :D

    habe mir nun eine yamaha pacifica 112 besorgt und habe noch kein stimmgerät und noch kein gutes gehör :D
    ich meine aber irgendwo gelesen zu haben, das man die gitarre auch am pc stimmen kann, nur finde ich den thread nicht mehr, auch nicht mit der suche. adapter und was ich brauch hab ich schon besorgt, aber nun muss mir noch jemand sagen, ob ich übern computer die gitarre stimmen kann und wenn ja, mit welchem programm ? :confused:;)
     
  2. tomato

    tomato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 11.08.05   #2
  3. Stickman

    Stickman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    20.05.09
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #3
    Habs ausprobiert. Geht wunderbar... deckt sich fast haargenau mit meinem Stimmgerät
     
  4. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 12.08.05   #4
    Jetzt mal einenTipp der wirklich stimmt (kein Scheiß!)

    Nimm einfach dein Telefon, schalte es ein und wähle keine Nummer! Der Dauerton, den du hörst ist der Kammerton A
    D. h., dass du nach diesem Ton deine A-Saite stimmst und danach kannst du dann ja auch deine ganze Gitarre danach stimmen!

    Hat vielleicht noch nicht jeder gewusst, stimmt aber! :great:
    Cool, ne?
     
  5. Rookie

    Rookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.04
    Zuletzt hier:
    19.01.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 12.08.05   #5
    Soweit ich weiss, stimmt der Ton "nicht" exakt mit dem A überein!

    Gruß
    Rookie
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 12.08.05   #6
    Außerdem hat SnakeRX gesagt, er habe noch kein gutes Gehör.
     
  7. Kramerama

    Kramerama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    462
    Erstellt: 12.08.05   #7
    Also es ist nicht der 440Hz Kammerton sondern ein 432 Hz A was früher verwendet wurde. Da liegste dann knapp daneben. Das 440Hz A gab es nicht immer. Besondere alte Instrumente kann man nicht auf 440Hz stimmen, da sonst die Spannung den Rahmen (buchstäblich) sprengt! Alte Cembalos oder Pianos aber auch Harfen. Alles mit vielen Saiten ist dafür anfällig.
     
  8. SnakeRX

    SnakeRX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    12.08.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #8
    übers telefon würde ich das wohl nicht hinkriegen :D

    aber das tool funktioniert einwandfrei :)

    danke !
     
  9. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 13.08.05   #9
    ja der AP tuner ist spitze,
    damit hab ich meine gitarre auch erstmal richtig gestimmt .. damit gehts super schnell, vorher hab ichs mit guitar pro gemacht, aber der tuner ist voll doof, außerdem nich automatisch
     
Die Seite wird geladen...

mapping