gitarre am pc aufnehmen.

von derbower, 25.04.04.

  1. derbower

    derbower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 25.04.04   #1
    hallihallo.
    hab mal ne frage. wie kann ich von nem effektgerät aus in line in von da pcsoundkarte rein ??
    also was für kabel bzw. adapter ???
     
  2. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #2
    das musst du doch sehen. Hängt davon ab was du für anschlüsse hast. ich geh aber mal davon aus, dass an deinem Effektgerät ein normaler Klinkenausgang ist.(6,3mm) An deiner Soundkarte ist dann wahrscheinlich ebenfalls ein Klinkenanschluss. In diesem Fall vermutlich 3,5mm. brauchst also einen Klinkenadapter 3,5/6,3mm.
    wenn das eine Standardkarte ist, dann wirst du aber keine sehr guten Ergebnise haben. Zum rumspielen aber sicher erstma ok.

    Rod
     
  3. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 25.04.04   #3
    Versuchs mal mit Line 6
     
  4. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 25.04.04   #4
    bau ein micro an den verstärker und dann in dem pc, das soll besser gehn(habs noch nicht probiert)aber der beitrag muss eigentlcih ins recording forum
     
  5. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #5
    Versuch es erstme mit dem multiFX. Das mit dem Mic lohnt sich nur wenn du auch nen Amp hast, bei dem es sich lohnt in abzunehmen. Dann brauchste ein gutes Mic (SM57) und ne gute Soundkarte+Preamp.

    Rod
     
  6. derbower

    derbower Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 25.04.04   #6
    mim mic hörts sich scheisse an.
     
  7. Angus

    Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 25.04.04   #7
    Noch ne Frage zu dem Thema: Welche Programme empfehlen sich für die Aufnahme am PC? Am besten welche mit mehreren Spuren.
     
  8. Child Stringdom

    Child Stringdom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Tieringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #8
    Cakewalk Pro Audio 9!!!!!!!!
     
  9. derbower

    derbower Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 25.04.04   #9
    audacity
    is freeware
    einfach bei pcwelt.de suchen.
     
  10. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 25.04.04   #10
    mim multi FX is ach kacke wemma gleich in den pc geht
     
  11. derbower

    derbower Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 25.04.04   #11
    hm. von da anlage aus in pc ?? :)
     
  12. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 25.04.04   #12
    wollt ch demnächst auch ma probiern. bin aber noch nicht dazugekommen
     
  13. derbower

    derbower Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 25.04.04   #13
    könntest mir dann was davon berichten, wenn dus ausprobiert hast?
    weil nur so bin ich zu faul, des teil aufzubauen.
    ausserdem passts meim vadder warscheinlich ned.
     
  14. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #14
    :p :p :p

    Naja. Wenu nen 8" 10Watt No Name Transencombo nimmst, dann is das klar. Nimmst du nen ENGL ab, dann is das geil. Wichtig is ne gute Soundkarte. Da kann man auch mit nem MultiFx reingehen, wenn es ne AMPsim hat.

    Rod
     
  15. derbower

    derbower Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 25.04.04   #15
    noja. ich hab in meim zimmer n kleinen 30Watt marshall (mg15 cdr )
    und im übungsraum steht n 3x12er marshall. weiß aber es modell ned.
     
  16. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 25.04.04   #16
    Ich hab das ganz einfach gelöst:

    Behringer GX 112 Amp --> 3,5 mm Klinke per 6,3 mm Adapter an Line Out left (da Mono) --> andere 3,5 mm Klinke in Mikrofoneingang --> Audacity (http://audacity.sourceforge.net) auf Mikrofon einstellen --> Aufnahme drücken --> alles okay (auch mehrere Spuren)

    Das alles mit der internen Soundkarte von meinem Noteboook und ich muss sagen es klingt sehr gut. Das 3,5 mm Klinkenkabel und den Adapter hab ich für en paar Euros im lokalen Medimax (ähnlich Media Markt) gekauft.
     
  17. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #17
    Was is denn eine 3x12er? Hab ich ja noch nie gesehen. Was is das für ein marshall? Ich versteh das irgednwie nicht. du findest wirklich das ein multiFX besser klingt, als wenn man nen guten Amp mit nem Mic abnimmt?

    Rod
     
  18. derbower

    derbower Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 25.04.04   #18
    grml. hab mich vertippt.
    ist ein 4x12er :( :(
     
  19. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #19
    ach so. ich hab mich scon gewundert.

    Wenn es scheiße klingt, dann liegt es aber an deinem Amp. Dann müsste ein pures MultiFX ja allgemein besser klingen als dein Amp.

    Rod
     
  20. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 26.04.04   #20
    Wenn du aber den Line Out-Ausgang verwendest, dann solltest du konsequenterweise auch den Line In-Eingang der Soundkarte verwenden! Sonst kann das bei höheren Lautstärken leicht zu Clippen anfangen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping