Gitarre bekleben

von my-chemical-dani, 23.09.07.

  1. my-chemical-dani

    my-chemical-dani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 23.09.07   #1
    Hi Leute,
    neulich schlenderte ich durch den Conrad bei uns und sah in der Abteilung "Modellbau" so Karosserie Sticker,die man selbst bedrucken konnte. Also Karosserie Sticker sind solche Sticker,wo man erst das Motiv ausschneiden muss und dann es so befeuchten/ins Wasser tunkt damit der Stick von dem Blatt unten abgeht oder abflutscht. Kennt ihr das? Also kanns jetzt nicht besser beschreiben:D.
    Nun meine Frage:
    Kann ich damit meine E-Gitarre bekleben?????
    Wenn nein,womit kann man das??? Gibt es da so spezielle Sticker????

    MFG
    Dani
     
  2. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 23.09.07   #2
    so wie du das beschreibst kenn ich dass als "abziehbilder" ^^ die sind ja seeeehr dünn nich wahr? also rein theoretisch ist das kein problem seine E-gitarre damit zu tunen... nun werden viele kommen und sagen dass dass den klang beeinflusst und soweiter, aber 1.: warum sollte eine beeinflussung des klangs immer negativ sein?? und 2.: sind die abziehbilder wirklich soooooooooooo dünn dass ich mir beim besten willen nicht vorstellen kann, dass es da zu einer merklichen tonveränderung kommen soll..... es sei denn du tapezierst deine gitte komplett zu :D:D

    insofern ;) wenns nicht überhand nimmt ist das kein problem :great: kann halt nur sein dass sich die abziehbilder im laufe der zeit wieder abscheuern ;)

    €: ich glaub ich hab hier irgendwo mal einen ähnlichen thread gelesen...musst du mal gucken ;) allerdings wars dort glaub ich ne akustik-gitarre, aber vielleicht kannst du dir ja ein paar infos draus ziehen ;)

    mfg exe!
     
  3. my-chemical-dani

    my-chemical-dani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 23.09.07   #3
    Ja,also hab gelesen das es bei einer A-Gitarre schlecht wär (kann ich auch verstehen) abber bei einer E-Gitarre nicht.
     
  4. Fridolin K.

    Fridolin K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.16
    Beiträge:
    1.864
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    236
    Kekse:
    9.522
    Erstellt: 23.09.07   #4
    Also ich würde da eher an der Haltbarkeit des Stickers zweifeln. Sicher gibt es da so Schutzspray aber wie der dann vielleicht mit dem Lack der Gitarre reagiert ist doch unter Umständen heikel. Und wegen so einem Teil die Gitarre zu ruinieren, muß ja nicht sein. Aber erkundige dich doch mal bei einem Modellbau lade, schließlich werden dort auch Autos und so Sach lackiert.
     
  5. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 23.09.07   #5
    Karosseriesticker???

    Kenn ich nur vom Modellbau. Die mechanische Abriebfestigkeit ist bedenklich sowie Feuchtigkeit können die bestimmt auch nicht ab.
    Klanglich wird sich da nichts tun in Richtung negativ.

    Joe
     
  6. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 23.09.07   #6
    Ich hatte mit 12 oder so das erste mal meine Akkustik mit so einem Stiker beklebt. Halt ca. ein Jahr gehalten, dann habe ich es wieder erneuert. Es hat weder den Lack angegriffen noch den Klang. Es waren diese billig Dinger für 1 DM. Es könnte natürlich sein dass die unterschiedliche Stoffe enthalten und wenn man pech hat der Lack angegriffen wird.
     
  7. Ingrimmsch

    Ingrimmsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.07   #7
    Das würde mich jetzt auchmal interessieren, viele Musiker haben ja sowas wie Sticker auf ihren Gitarren, das würd ich auch gerne aber ich schätz mal einfach draufkleben mit irgendwelchem Klebeband oder so ist nicht drinn oder?
     
  8. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 23.09.07   #8
    Ich nehme an du meinst die sogenannten Wasserabziehbilder. Die sind eigentlich ab Werk auf fast jeder Gitarre in Form des Kopfplattenschriftzugs ("Decall"). Die Fender-Klampfen sind z.B. so ausgestattet, allerdings werden die Teile mit mehreren Schichten Klarlack überdeckt.
    Bei Ebay gibt es solche Fender-Decall-Fälschungen zu kaufen und mancher Hirni wird wohl so ein Teil auf seine Billigklampfe aufpappen und sie als Original weiterverkaufen.
    Mit den Conrad-Teilen kann man sich aber wunderbar eigene Schriftzüge herstellen und auf die Gitarre aufbringen, ohne Überlackierung werden die aber eine kurze Lebensdauer haben.
     
  9. my-chemical-dani

    my-chemical-dani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.09.07   #9
    Wenn sie denn dann wieder abfallen sollten,sieht man da was am Lack??? Wie viel würde es denn kosten das miot Klarlack zu überschichten??? Oder kann man das selber machen???
     
  10. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 25.09.07   #10
    da mus ein spezieller lack drauf, da kannste uach nich einfach die eine stelle "übermalen"^^
    Wenn die abfallen dann sind da höchstens so ein paar klebereste, dann nimmste ein feuchtes tuch und wischt die weg.
    ich hatte meine alte Telecaster tooootaaal voll mit stickern (von schuhmarken und automarken und jeder scheiss, auch richtig dicke dinger)
    klanglich muss ich sagen hab ich davon überhaupt nichts gemerkt, sowas merkt man wenn dann nur bei akustik gitarren oder am sustain (ausklang zeit der saiten)

    wenn man die wieder abmachen möchte muss man vorsichtig sein das man den lack nicht zerkratzt.
    aber so passiert da nix mit dem lack :)

    mfg
     
  11. my-chemical-dani

    my-chemical-dani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 25.09.07   #11
    Gibt es keinen Klarlack aus Dosen oder so??? Glaub das irgendwo gehört zu haben.
     
  12. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 25.09.07   #12
    ja klar, guck mal im baumarkt (6-8€)
    Bei Postenbörse (falls es sowas bei euch gibt [ist son allround laden]) 5€
     
  13. my-chemical-dani

    my-chemical-dani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 25.09.07   #13
    OK,danke an alle die hier geschrieben und geholfen haben.
    DANKE!!!!
     
  14. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.09.07   #14
    :D gern :D

    wenn du klarlack drübermachen willst, machs vorsichtig, dünne schichtEN, sonst verläuft da noch was und dann siehts kacki aus ;)
     
  15. my-chemical-dani

    my-chemical-dani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 26.09.07   #15
    OK,sollte ich dann mehrere schichten machen.Also erst eine dünne,trocknen lassen,noch eine,... oder wie???
     
  16. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.09.07   #16
    richtig ;)
     
  17. my-chemical-dani

    my-chemical-dani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 26.09.07   #17
    OK,und wie viele schichten?
     
  18. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.09.07   #18
    ich mache immer 2-3
    willst du die gitarre samt sticker dann überlackieren oder wie?
    weis nicht ob das dann hält, weil wenn man lackiert dann rauht man vorher immer erst die fläche an.
     
  19. my-chemical-dani

    my-chemical-dani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 26.09.07   #19
    dann müsste ich wieder den lack abmachen oder wie???
     
  20. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 27.09.07   #20
    wie den lack abmachen? vonner gitarre? neh.
    man muss das nur anrauhen mit feinem schmirgelpapier damit das hält.
    aber das sieht dann nicht mehr so schön glatt und so aus denke ich und man muss es nach dem anrauhen sehr sauber machen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping