Gitarre für 400 - 500

von ni-k, 12.02.07.

  1. ni-k

    ni-k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.07   #1
    Hey ihr Freaks,

    ich brauch mal ein paar heiße Tipps. Ich spiele schon seit geraumer Zeit E-gitarre, und auch seit nem Jahr inner Band. Habe mir inzwischen auch nen Schicken Röhrenamp geholt (Randall RG-50 TC) habe aber immer noch meine billige Ibanez, und will mir nun mal etwas gescheites holen. Ich mache hauptsätzlich Punk Rock sachen, aber auch öfter mal was ganz anderes.

    Was empfehlt ihr mir? Sollte man erstmal nach gebrauchten suchen? Wenn ja wo? Ich tendiere im Moment zu ner Epiphone, bin aber noch für alles offen. Habe sowieso vor im März auf die Musikmesse nach FFM zu gehn und dort einfach mal 3 Stunden alles mögliche durchzutesten ;)

    Danke schonmal
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 13.02.07   #2
    Was für eine Ibanez spielst du denn?
    Nur so eine allgemeine Frage :rolleyes:

    Aber falls du eine Epiphone willst, dann rate ich dir zu dem:
    eBay Verkäufer: guitardoc-berlin: Gitarren, Einsteigerinstrumente
    Sehr bekannter Kerl, die Gitarren haben kleine, meist optische Macken, dafür sind die schon perfekt eingestellt und deutlich günstiger.
     
  3. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.489
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 13.02.07   #3
    Hallöli,

    also bei Epiphone hättest Du in der Preisklasse eine große Auswahl.
    Ob Dir eine der Standards, eine SG oder Explorer am besten gefallen ist natürlich Geschmacksache. Habe zwar noch nie eine Explorer im Punk-Bereich gesehen, aber gerade deswegen wäre es doch toll?!
    Epiphone Explorer 1958 Reissue EB

    Für Punk käme aber vielleicht auch die "unspektakuläre" LP Studio in Frage.
    Epiphone Les Paul Studio EB Set

    Oder falls Du auf Piraten stehst ... :D
    Epiphone Les Paul Limited Edition Pirates of the Caribbean

    Die Ibanez Jetking liegt zwar einiges unter deinen Preisvorstellungen, ist aber ein Antesten wert.
    IBANEZ JTK2 Black, incl. Gigbag u.Gurt @ Music Store

    Gruß
    Andreas
     
  4. delonge rules

    delonge rules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    12.08.12
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.07   #4
    Eine Explorer vielleicht nicht aber The all-american Rejects spielen mit Firebirds und Flying Vs.:great:

    Also der Standardtipp für Punk is ja meistens eine Fender Fat Strat, aber wenn du ab und zu auch mal was Härteres spielst, dann schau dir mal die Dinky-Serie von Jackson an.


    DeLonge Rules
     
  5. Bates-Racing

    Bates-Racing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Nähe Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 13.02.07   #5
    Hi!

    Wie wäre es mit einer LP-Copy von Johnson?
    Ist auch nicht übel, auch wenn man häufig gegenteiliges hört. Hab mal eine angetestet und bin positiv überrascht gewesen!

    Epiphone kann ich übrigens auch nur wärmstens empfehlen, wobei die natürlich auch vor Ort angespielt werden sollte, wegen den Qualitätsschwankungen.

    Viel Erfolg bei Deiner Suche!
     
  6. Phobos

    Phobos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    14.09.14
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 13.02.07   #6
    Hallo ni-k,

    also in der Preisregion kann ich jedem empfehlen sich auch mal bei Hagstrom umzuschauen.

    Gruß
     
  7. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 13.02.07   #7
    Den Tipp für die Dinky-Serie kann ich nur unterschreiben.
    Eine Epi LesPaul wäre vielleicht auch was, obwohl der Grundcharakter einer Dinky dnek ich besser zu Punk passen würde.
     
  8. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 13.02.07   #8
    zu den Explorern:
    ein Punk in nem anderen Forum( in dem ich angemeldet bin) hat ne Gothic Explorer und spielt damit auch Punk (allerdings hat er andere PUs drin).

    Sonst gibts dem nichts hinzuzufügen außer einer Frage:
    Floyd Rose (o.ä.) oder feste Brücke?
     
  9. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 13.02.07   #9
    FloydRose und Punk? Wozu? :eek:
     
  10. Moore

    Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 13.02.07   #10
    Gibt doch geile Dive Bombs, wenn man ein bissl Noise macht.

    Zur gesuchten Gitarre...

    eBay Deutschland – Der weltweite Online-Marktplatz
    eBay UK - The UK's Online Marketplace
    eBay.fr - Achetez et vendez des objets neufs ou d'occasion
    eBay - New & used electronics, cars, apparel, collectibles, sporting goods & more at low prices

    Fender Mustang

    mfG

    Marcus

    Edit: Bei eBay.com musste halt noch Zoll draufhauen, dafür sind die Gitarren da meist ein ganzes Stück günstiger.
     
  11. Pyriander

    Pyriander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Lüneburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 13.02.07   #11
    Vielleicht LTD (ESP) ?

    Haben auch Epi ähnliche Formen wie EC (Paula)und Viper (SG) sowie Explorer; die Qualitätsstreuung soll geringer als bei Epi sein.

    Dass kann,muss aber nicht, mir jedenfalls gefallen sie
     
  12. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 13.02.07   #12
    schon alleine wegen der stimmstabilität und dem spielkomfort würd ich auch zu nem fr tendieren. bei palm mutes is so ne flache brücke echt angenehm :)
     
  13. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 13.02.07   #13
    Ich hab schon ne Menge nicht stimmstabiler FLs gesehn und aus festen Brücken kann ich persönlich grad bei Palm Mutes mehr "Wumms" rausholen.
    Aber jedem das Seine...

    (Ausserdem würde mich das Feinstimmer-Gefrickel tierisch nerven...;) )
     
Die Seite wird geladen...

mapping