Gitarre für Bluesrock bis Hardrock?!?

von MeatMuffin, 20.06.04.

  1. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 20.06.04   #1
    Tach Leutz,
    Da ich schon seit längerem Ausschau nach einer neuen Gitarre halte, aber bis jetzt immer noch zu keinem Ergebnis gekommen bin, was auf meine "Zutestenliste" kommt, frag ich euch jetzt mal.

    Ich hab von der Gitarre folgende Vorstellung:
    - geeignet für Bluesrock bis Hardrock sollte sie schon sein, man muss aber keinen Jazz oder Metal damit spielen können
    - definitiv wenigstens einen Humbucker für nen dicken Rythm Sound
    - im Preis sollte sie so im Rahmen 500€ bis 600€ liegen, also schon was Gutes

    Ich hab mir schon diverse Fatstrats von Fender angeguckt, aber die gefallen mir schon von der Farbe her alle nicht so von der Mexico Standard über Mexico Deluxe. American kann ich mir nicht leisten. Was dann noch übrigbleibt ist die Highway 1 HSS, die ich mit auf meine Liste gesetzt habe, wobei ich bei der Angst vor dem so dünnen Finish habe, das soll ja schnell abplatzen.

    Dann hab ich in die Richtung Paula geguckt und festgestellt, dass ich mir ne echte Gibson nicht leisten kann. Setz ich also mal ne Epiphone Les Paul Custom mit auf die Liste, wobei da das Problem wär, dass ich auch schon sehr viele geteilte Meinungen über die Pickups gelesen habe.

    Dann guck ich mich noch so bei Framus um und entdecke die Diablo Pro, die ja auch sehr gut sein soll, wenn auch etwas über meinem Budget. Hier hab ich allerdings festgestellt, dass die nen unlackierten Hals hat, was mir als Schwitzehandbesitzer nicht so zugute kommen würde.

    So denk ich mir haste im American Guitarshop in Berlin mal die Blade Gitarren gesehen. Solln ja gute Fender Kopien sein. Also: Blade Texas Deluxe auf die Liste.

    Weiterhin hab ich meinen bisherigen Favoriten entdeckt, die Washburn WI-64 DL. Chiques Design, nicht zu ausgefallen, wirkt bodenständig: Liste.

    So nun hier meine Testobjekte in der Zusammenfassung:

    Fender Highway 1 Stratocaster HSS
    Epiphone Les Paul Custom Plus
    Framus Diablo Pro
    Blade Texas Deluxe
    Washburn WI-64 DL

    Ich würde gerne wissen, was ihr von diesen Gitarren haltet, insbesondere von den letzten beiden Firmen, da ich mit denen noch so gut wie keine Erfahrungen habe.

    Vielen Dank schonmal für alle Antworten!
     
  2. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 20.06.04   #2
  3. MeatMuffin

    MeatMuffin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 20.06.04   #3

    An Ibanez hab ich auch schon gedacht, aber mir gefallen die vom Design her überhaupt nicht. Ansonsten wärs sicherlich ne Alternative, aber die Form ist mir zu "heavy" ich sag mal nicht elegant genug, falls es das beschreibt. :)

    Trotzdem danke!

    EDIT: Und vor allem kein Floyd Rose! Danke :o
     
  4. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #4
    Ich finde die Highway von den Daten ganz super!
    Hab sie aber selber noch nie gesehen oder gespielt deswegen kann ich dir dazu wenig sagen...
    DAs was mir an ihr nicht gefällt ist das sie kein Floyd Rose hat!
    Liebe halt Floyd Rose nur muss jeder für sich selbst entscheiden ob man eins benötigt oder nicht.Kann dir als allrounder halt wie immer nur meine Yamaha Pacifica 821 DTLB empfehlen weil ich selber alles von Blues bis Hard spiele!
    wenn andere jetzt wieder meinen du immer mit deiner pacifica dann sorry ich spiele selber alles von blues bis hard und mit der pacifica kann ich einafch alles spielen!geiler sound super bespielbar ...
     
  5. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #5
    Außerdem empfehlt ihr immer nur die dämlichen Rg's also meckert net wenn ich ne geile Yamaha empfehele :twisted:
     
  6. Philipp86

    Philipp86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.05
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Kreis Offenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #6
    Musses nen HB sein? Ich mein du könntest dir ja auch nachträglich nen wuchtigen SC einbauen... Würde dir auf jeden Fall zu der Fender oder der Framus raten, wobei ich die Framus net kenne :rolleyes:
     
  7. damike

    damike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.06
    Beiträge:
    147
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 20.06.04   #7
    Ich hab ne Epiphone lp standard und bin absolut super zufrieden damit.
    nix da mit dummen pick ups....

    Auch mit meiner Ibanez S-Series hab ich gute erfahrungen gemacht.
    is nich ganz so massiv wie die RGs...
     
  8. el Mariachi

    el Mariachi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 20.06.04   #8
    Yo!
    Ist doch eine sehr gute Vorauswahl! Persönlich würde ich zwischen einer LP Custom oder der Framus wählen. Ich habe eine LP Custom 50th Anniversary von Musik Produktiv. Gibt es allerdings nur in schwarz. Der Klang hat mich voll überzeugt! Mit der Framus bekommst Du ein größeres aber auch anderes Soundspektrum, aufgrund der PU Bestückung.

    Die Washburn habe ich noch nie gespielt. Blade Gitarren waren vor gut 12 Jahren mal der Renner. Waren glaube ich die ersten mit Graphitsattel und sehr guten Vintage Tremolos. Aber auch heute noch durchaus begehrt, speziell die RH4!

    Zur Highway habe ich keine spezielle Meinung. Für den Preis bekommt man meiner Meinung nach woanders mehr Gitarre geboten...

    Bleibe bei der Empfehlung Framus oder Les Paul. Einen Tipp habe ich aber doch noch:

    Ibanez SZ

    Gibt so einige Threads hier im Forum. Habe ich schon öfters gespielt. Geniales Preisleistungsverhältnis und imho klasse PU´s. In der Mittelstellung ein sehr schöner cleaner Sound. Ansonsten Top verabeitet und super zu bespielen!
    Gibt es mit schönen quilted Maple Decken!
     
  9. MeatMuffin

    MeatMuffin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 20.06.04   #9
    Also in der Framus sind schon 2HB's und ein SC drin.

    Weißt du, ich hab blos keinen Bock mir eine Gitarre zu kaufen, an der ich dann noch die Pickups tauschen muss. Dass muss ja nich sein. :)
     
  10. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 20.06.04   #10
    die Framus sieht echt schick aus
     
  11. Arahilion

    Arahilion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 20.06.04   #11
    Die Les Paul.
     
  12. Philipp86

    Philipp86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.05
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Kreis Offenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #12
    @meat muffin da haste auch wieder recht...aber die IBANEZ S Serie würde ich mir auch ma anschauen, die finde ich auch sehr geil :) Die sollte eigentlih was für dich sein, die sehen meiner Meinung nach auch nicht heavy aus..
     
  13. MeatMuffin

    MeatMuffin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 20.06.04   #13
    Ja gut die S-Serie der Ibanez hab ich mir gerade mal angeguckt und die sehen an sich nicht schlecht aus, nur haben die ein Floyd Trem, worauf ich überhaupt gar keinen Bock hab. :)

    Vielen Dank schonmal.
     
  14. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 20.06.04   #14
    Geh nicht nur nach Form oder Pickups usw. sondern auch nach Spielgefühl. Zwischen einer Stratocaster und einem Les Paul Modell ist vom Hals und Griffbrett her ein gewaltiger Unterschied und die meisten anderen Hersteller orientieren sich an einem von beiden. Stelle fest was dir besser liegt. Zur Epiphone kann ich dir sagen daß sie sich genauso gut spielt wie eine Gibson. Die Tonabnehmer mögen nicht die besten sein aber das gilt wahrscheinlich genauso für die Billig-Fender.
     
  15. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 20.06.04   #15
    Ich wiederhol mich imemr wieder gerne:
    Schecter.

    Am besten C-Serie (für das elegante design). Preislich liegen die in der preisregion die du dir vorstellst, klanglich, spielerisch, und optisch weit drüber. das einzige problem: in deutschland werden sie nur von einem store (ppc music in hannover) vertrieben.

    hier mal ein paar C-Serie Schecters:
    C-1 Classic:
    [​IMG]
    (auch in rot und blau zu haben)
    C-1 Elite:
    [​IMG]
    (auch in orange und weiss zu haben)
    C-1 Plus:
    [​IMG]
    (auch in Sunburst und "dunkelweiss" zu haben)
    C-1 FR:
    [​IMG]
    (nur in schwarz)
    C-1 E/A:
    [​IMG]
    (auch in schwarz zu haben)
    Blackjack C-1:
    [​IMG]
    (nur schwarz)
     
  16. MeatMuffin

    MeatMuffin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 20.06.04   #16
    Ja da muss ich mal gucken. Werd im Laden auf jeden Fall auch noch mal ne Gibson gegenspielen zum Vergleich.

    @ LRSeether

    Die C-Serie sieht ja gut aus, besonders die erste deines Posts.
    Mit dem Testspielen ist das so ne Sache. Kenn momentan auch nur einen Laden, der Washburn mal bestellen KÖNNTE, aber ob er die da hat, weiß ich auch nicht...

    Naja man wird sehen.

    Bin weiterhin gespannt über noch mehr Meinungen über die von mir vorgeschlagenen Gitarren! :)
     
  17. Philipp86

    Philipp86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.05
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Kreis Offenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #17
    @meat muffin, will dich ja nicht nerven, aber guck dir die Ibanez mal an...mag Floyd auch net so aber dieses Trem,is nen bissel anners, die ganze gitarre spielt sich echt super...brauchstes ja im Endeffekt nicht zunutzen, aber ich kann nur betonen das das Edge, is glaub ich ein Edge oder, sich super geil spielt und auch nicht störend ist...Und wenn du die gitarre live siehst, rein optisch, ist sie ein Traum :)
     
  18. Philipp86

    Philipp86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.05
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Kreis Offenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #18
    ach ja und zur Les paul, hatte selbst für 2Wochen eine, habs sie aber wieder verkauft, weil sie mir überhaupt nicht zugesagt hat...Spielgefühl fand ich nicht gut, da is die Ibanez um längen überlegen
     
  19. MeatMuffin

    MeatMuffin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 20.06.04   #19

    Ich werds mir zu Herzen nehmen :) . Die Gitarre befindet sich sowieso in einem der Läden, wo ich sowieso hin will um probezuspielen. Von daher werd ich mir die s-470 mal merken.
     
  20. Philipp86

    Philipp86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.05
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Kreis Offenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #20
    okay...wollte das nur ma sagen, weil ich die selbe musikrichtung wie du spiele, und sie mir acuh absolut zusagt...freut mich das ich helfen konnte
     
Die Seite wird geladen...

mapping