gitarre + gt-6 + ???

von KillerKeks, 08.08.04.

  1. KillerKeks

    KillerKeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    20.01.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 08.08.04   #1
    tach liebe gemeinde,
    seid längerer zeit zufriedener besitzer eines gt-6. und bestimmt genauso lange schon auf der suche, nach ner guten lösung für die klangübertragung aus der wunderkiste in die ohren meiner geneigten zuhörer.
    mich würde deshalb mal interessieren, welche lösungen ihr so anwendet. also vielleicht nur endstufe und box, oder combo, oder n stack, oder gleich ins mischpult und auf der bühne nur den manitu, oder, oder, oder,... .
    ich frag das, weil ich mir nich wirklich sicher bin, wo sich vielleicht gute kompromisse eingehen lassen. ich hol meinen kompletten sound aus der kiste. klingt halt n bissel leblos. dachte deshalb an ne röhrenverstärkerlösung. problem: datt libbe jeld. die frache is halt, ist es wirklich zu hören, ob ein no-name topteil oder doch was teures hinterm boss schuftet? letzten endes bräuchte ich ja eh nur die endstufe. und dann is ja da noch die sache mit der box. praktisch finde ich die sache mit der 2x12" geschichte. bietet sich hier ja jetzt ne combo lösung an. aber, guter combo is viel teuer... . ne combo-endstufe, das wärs... :D
    ich hoffe, dass ich wenigstens son bissel nen eindruck meiner fragestellung vermitteln konnte. :)
     
  2. the rock

    the rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    8.05.13
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.04   #2
    boh...was für ein Text!
    Ok....kauf Dir ne Röhre....
    das knallt.Wenn Du ein Top nimmst solltest Du aber auf die richtige einstellung achten(siehe handbuch gt6)
     
  3. JanK

    JanK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Eckernförde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 03.12.04   #3
    Killerkeks, Du sprichst mir aus der Seele und keine Sa* antwortet. Schade, dann kann ich mir den Thread ja sparen. Ich spiele Gitarre+GT-6+ Mischpult+ Endstufe+ 2x(2x12) Boxen. Der Sound is voll in Ordnung, wenn man etwas lauter aufdreht. Sonst kommt der Bass zu kurz.
    Hätte gerne schon früher mit Dir darüber lamentiert, aber im August war ich noch nicht auf diesem Board.
     
  4. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 03.12.04   #4
    Ich kenne Leute, die, nachdem sie sich einen guten Amp gekauft haben, ihr GT-6 sofort zum Verkauf anboten.
     
  5. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 03.12.04   #5
    Tach!

    Ich habe das Teil auch, wenn ich über einen normalen Verstärker spiele
    benutze ich den GT nur für Effekte, im Effektweg des Amps oder via
    4-Kabel-Methode. Beides klingt sehr gut.
    Die Preamps klingen meiner meinung nach (Die super cleanen vielleicht mal ausgenommmen) nur über Kopfhörer, PA, Aktiv-Box, Stereoanlage etc.
    wirklich gut. Super Praktisch ist das GT-6 auch zum recorden, hat sogar einen digitalen Ausgang!
    Wenn man die Preamps nutzen will, dann wäre meine Empfehlung, sei es jetzt für zuhause oder für den Proberaum, eine oder zwei (für stereo Effekte!) Aktivboxen zu kaufen.
     
  6. alibeye

    alibeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    172
    Erstellt: 03.12.04   #6
    hab auch nur gitarre + gt6 und mehr brauch ich auch nicht.
    zu hause geht’s in die soundkarte (kann mir für homerecording nix praktischeres vorstellen!),
    im proberaum direkt ins mischpult und gut is. :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping