Gitarre hoch"stimmen" like whammy-effektpedal

von Phisto, 02.10.07.

  1. Phisto

    Phisto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    14.12.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.07   #1
    So also ich liebe schoenen hohen gitarrensound mein gitarrenlehrer hat mich mal an seinem whammy spielen lassen und da kann man glaub ich 7(?) oktaven hoeheren klang erzeugen und das fand ich extremst cool.
    Gibts da was zu kaufen/bauen ausser whammy?
    Danke schon mal im vorraus.:)
     
  2. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 02.10.07   #2
    Bauen wird schwer, wenn überhaupt nur eine Oktave höher, und dann mit Fuzz-Zerre :D
    Außer dem Whammy gibt es noch den Boss PS-5, welcher im Endeffekt das selobe macht und auch ziemlich genauso viel kostet, aber dafür kein Expression-Pedal dabei hat, das muss man dazu kaufen. Außerdem gibt es noch diverese Multieffekte mit dem Effekt, aber wenn du kein Multieffekt willst kommst du wohl um das Original nicht herum ;)
     
  3. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 03.10.07   #3
    Hi!

    Ja es gibt neuerdings den "Hog" von Electro Harmonix! Allerdings ist der 300 € teurer als das Whammy, kann aber auch noch viel viel mehr als ein Whammy!

    Grüße Manuel
     
  4. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 03.10.07   #4
    Wie groß ist das Teil eigentlich? Den Fotos nach würde ich auf riesig tippen, kann aber auch sein das es alles ein wenig kleiner gebaut wurde :D
     
  5. Kirk Lee Hammet

    Kirk Lee Hammet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.07
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.07   #5
    Breite 16cm Länge 20 cm Tiefe 2,5cm (gerade Nachgemessen:D)

    bezogen auf den Whammy
     
  6. stonedrocker

    stonedrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    364
    Erstellt: 03.10.07   #6
    übrigens macht das whammy nur 2 oktaven nach oben... ;)
    oder 1... oder 1 runter, oder 2 runter oder soweit runter wies geht... :D
     
  7. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 03.10.07   #7
    Im Boss Gt-8 gibt es auch so ein "Whammy" das "Pedal Bend". Das ist auch ganz ok. Und man kann damit auch 2 Oktaven hoch und 2 Oktaven runter. Ist genau das gleiche. Aber das GT-8 ist auch teuerer als das Whammy.

    Mfg
     
  8. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 03.10.07   #8
    Die ganzen Digitech GNX-Multieffekte (ich denke mal auch alle anderen mit Pedal) haben den Effekt auch.
     
  9. Phisto

    Phisto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    14.12.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.07   #9
    HAt ein pocket pod sowas auch drinne?
     
  10. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 03.10.07   #10
    ich hab ihn neulich angespielt!
    Der ist ziemlich klein, hab ihn mir viel größer vorgestellt...kleiner als so manches multieffektgerät...etwas "breiter" als die Effekte wie das "Q-TroN" zum beispiel aber nicht so riesig, wie es auf den bilder scheint!
     
  11. jf

    jf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Wo du wohnst
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    359
    Erstellt: 03.10.07   #11
    Fast richig ;) :D
    Mit dem Divebomb-Effekt vom Whammy geht es bis 3 Oktaven abwärts, dann ist Schluss. Klingt nur anders weil der Pitch-Shifter nicht linear zum Pedalweg arbeitet (wie es ein Tremolo auch tun würde.)
     
  12. Phisto

    Phisto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    14.12.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.07   #12
    meine frage nochmal push
     
  13. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 05.10.07   #13
    Laut englischer Wikipedia gibt es oder gab eines, das kann bis zu 6 Oktaven runter:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Digitech_Whammy (Runterscrollen bis zum Abschnitt "Digitech XP-100 Whammy-Wah"
    https://www.musiker-board.de/vb/effekte/30201-erfahrung-mit-dem-digitech-whammy-xp-100-a.html


    Zur Frage, ob man sowas bauen kann?
    Bauen kann man theoretisch alles, aber bei diesem Effekt würde ich aber sagen: Finger weg.
     
  14. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 05.10.07   #14
    Das Whammy ist komplett digital aufgebaut, ohne Vorwissen: Keine Chance!
     
  15. jf

    jf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Wo du wohnst
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    359
    Erstellt: 06.10.07   #15
    :o upps...ich red mich mal so raus: "Das gibts ja garnicht mehr...ich meinte ja das aktuelle Whammy." ;)


    Und: Ja. An dem Effekt würd ich mich auch nicht vergreifen.
     
  16. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 06.10.07   #16
    mmh es gibt doch den super octaver von boss, kann glaub ich 2 oktaven runter und 1 hoch ... also das wärs, was mir jetz dazu einfiel, was den effekt erzeugt, hat aber leider kein pedal, sondern kann nur genau 1, oder 2 oktaven höher oder tiefer "stimmen"
     
  17. jf

    jf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Wo du wohnst
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    359
    Erstellt: 06.10.07   #17
    Naja also da gäbe es ja z.B. noch Harmonizer von Eventide. Ich kenn mich damit zwar nicht aus, aber ich würd jetzt einfach mal sagen das man damit alles machen kann. Mehrstimmiges intelligentes Pitch-Shifting mit zig Oktaven hoch und runter, individuelles Bearbeiten der berechneten Intervalle sei es nun EQ oder sonst was und und und....:eek:
    Aber auf den Preis sollte man nicht gucken. :screwy: Von da her hat sich das wahrscheinlich schon erledigt.
     
  18. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 06.10.07   #18
    Sag ich ja.

    Wer wirklich fit in Computertechnik ist und sich mit der mathematischen Bearbeitung von Klängen auseinandergesetzt hat, der könnte rein theoretisch möglicherweise was mit einigen ATMEL-Prozessoren zusammenbasteln (A/D-Wandler -- Prozessor -- D/A-Wandler). Aber das ist nur was für wirklichen Spezialisten. Der Aufwand ist sehr gross. Theoretisch kann man alles, wenn man es kann, aber es ist praktisch gesehen Unsinn.

    Also: Finger weg!
     
  19. Phisto

    Phisto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    14.12.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.07   #19
    *darauf hinweis,dass ich wegen der frage mit dem pod nochmals gepusht hatte*^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping