Gitarre im Flugzeug?

von milf hunter, 30.10.07.

  1. milf hunter

    milf hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.07
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 30.10.07   #1
    Hi! Ich flieg bald nach Amiland und möchte meine Klampfe gerne mitnehmen. Irgendwo habe ich aber mal gehört dass im Frachtraum derbe Minusgrade herrschen. Ist das sehr schlecht für die Gitarre? Wie lässt sich das Problem umgehen (falls es stimmt), weil Gitarre als Handgepäck geht nicht.

    Hat jemand Erfahrung?

    Gruß MH
     
  2. Zündapp

    Zündapp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Kempen/ Niederrhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    749
    Erstellt: 30.10.07   #2
    Hallo Milf hunter,

    also ich würde mir an Deiner Stelle keine Sorgen machen. Meine Gitarre/n haben auch schon so einige Meilen im Frachtraum auf dem Miles & More Konto und es hat ihnen nichts ausgemacht.

    Aber wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, kannst Du dein Schätzchen ja in eine warme Decke einwickeln. ;-)

    Grüsse

    Zündapp
     
  3. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 30.10.07   #3
    wenn du eine etwas besser gepolsterte gigbag hast, kannst du sie auch über dem sitz verstauen. es muss allerdings eine gigbag sein, also kein flight case.

    normalerweise stehen solche regelungen auf der internetseite der fluggesellschaft, dort würd ich mal nachsehen.
    so brauchst du dir zumindest keine sorgen um die temperatur zu machen;)

    gruß hamstersau
     
  4. Tieftonsüchtiger

    Tieftonsüchtiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 30.10.07   #4
    das üble gerücht hält sich immer noch. unter 5-10°C wirds nie, schließlich werden auch ab und zu tiere transportiert.
     
  5. dixo

    dixo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    19.01.13
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Neumarkt stmk austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    287
    Erstellt: 30.10.07   #5
    sorry für OT aber...

    dein name is echt "geil" :D
     
  6. Rothaut

    Rothaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    13.12.11
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 30.10.07   #6
    Also ich hab meine nach Kanada auch im Gigbag mitgenomm.
    damit nix passiert hat sie die stewardess dann auch noch in die letzte reihe hinter die sitze gestellt.
    das hat eigentlich ganz gut geklappt.
    wollte sie halt nich mit aufgeben,nachdem ich gesehen hab,wie manche koffer so aussehen,wenn die wieder aus dem gepäckraum kommen...
     
  7. milf hunter

    milf hunter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.07
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 30.10.07   #7
    ...hey, jedem sein fetisch!

    Danke für die Tipps! Ich lass sie dann im Frachtraum mitfliegen. Aber wie steht es mit der Sicherheit bei nem normalen Gigbag? Geht das im Regelfall gut (also mit Werfen und Frachtstapeln) , oder pack ich dann hinterher nen Bausatz aus?

    Gruß
     
  8. Rothaut

    Rothaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    13.12.11
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 30.10.07   #8
    Da bin ich mir eben nich sicher...wie die da mit dem Ding umgehen.
    Hab da halt auch ein bissl angst um das gute Stück gehabt und hätt sie im Notfall
    auch mit auf meien Sitz genommen... ;-)
     
  9. Guybrush

    Guybrush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 30.10.07   #9
    Pfff Hahahaha :D
    Wie alt bist du denn wenn man fragen darf? :D
     
  10. -x-valane

    -x-valane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    10.04.13
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 30.10.07   #10
    nen ordentlicher gitarrenkoffer sollte reichen. die profis machen ja nichts anderes wenn die auf worldtour gehen
     
  11. Klotzi

    Klotzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Solingen, Rock City No1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    323
    Erstellt: 30.10.07   #11
    Bei mir ists genau andersherum, ich muss ne Gitarre von Amiland nach DE bringen.

    Ich hab mal einen Gitarristen einer etwas bekannteren Metalcore-Combo gefragt, der sagte mir folgendes:

    "Einfach im Hardcase als normales Gepäckstück aufgeben, Gaffa-Tape über die Schlösser kleben und gut is"

    Genau so werde ich es wahrscheinlich auch machen, sollte kein Thema sein.

    ~ Klotzi
     
  12. Melone

    Melone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    15.05.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 30.10.07   #12
    Ich hab letztens meine Ibanez im Koffer als Handgepäck, auf dem Flug Hamburg-Bayreuth, über meinem Sitz verstaut.
    Ich weiß aber nicht ob das auch so einfach ist von DE nach US.
     
  13. ChrisLeebear

    ChrisLeebear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    16.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    422
    Erstellt: 30.10.07   #13
    die profis haben ja auch privatjets :rolleyes:
     
  14. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 30.10.07   #14
    Ich finde mal das jemanden nen THeard machen sollte zum Thema
    Mit der Gitarre ins Ausland und wie bekomm ich mein Equipment aus dem AUsland etc
    Also wo alles drin steht auch das mit dem Zoll, da solche Fragen im Mom oft kommen
    Dieser Theard sollte dann aber auch gepinnt werden
     
  15. AndyStyleZ

    AndyStyleZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 30.10.07   #15
    Also ich hab sie sogar als normales Handgepäck im Gitarrenrucksack mitgenommen^^ War kein Problem... Ich hatte auch irgendwie Angst, aber war kein Problem!

    Nicht mal die Saiten habe ich runternehmen müssen... (mit denen wär ja schließlich gleich mal wer erwürgt^^)
     
  16. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 30.10.07   #16
    Hab ich mir auch gedacht :D
     
  17. tintin1a

    tintin1a Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    833
    Erstellt: 30.10.07   #17
    hi!
    also die temperatur im frachtraum wäre mir egal, aber habt ihr mal gesehen wie die gepäckstücke geworfen und gestapelt werden? wenn du da keinen anständigen gitarrenkoffer hast musst du ja wahnsinniges glück haben, wenn an deiner gitarre hinterher NICHTS dran ist!
    egal wie gut gepolstert das gigbag ist, ich würde es nicht riskieren die als koffer aufzugeben! lieber als handgepäck, sofern sich das dann machen lässt.
     
  18. Dan_The_Man

    Dan_The_Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Vienna, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.07   #18
    also ich hatte meine gitarre im gitarrrenkoffer (!!!) mit als handgepäck, die stewardessen haben keinen stress gemacht, kommt halt immer auf die leute an, aber wenn du höflich fragst und denen ein bisschen honig ums maul schmierst, kannst du die gitarre im gigbag auch sicher als handgepäck mitnehmen^^
     
  19. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 31.10.07   #19
    Können die auch gar nicht. Denn zu dem Zeitpunkt, wo Du mit dem Koffer/Gigbag geboarded hast, gibt's kein Zurück mehr zur Gepäckaufgabe ohne massive Zeitverzögerung, die für die Fluggesellschaft teuer werden kann. Die haben zu diesem Zeitpunkt nur die Option: Gitarre irgendwie unterbringen oder den Passagier zurückschicken*** (und damit vom Flug ausschließen, denn die Gepäckaufgabe/Verladung ist zu diesem Zeitpunkt schon abgeschlossen).

    *** Theoretisch kann das passieren, da der Git-Koffer deutlich nicht den Handgepäcksmaßen entspricht. Da wäre die Flugesellschaft auch voll im Recht. Praktisch jedoch ersparen sie sich und den Kunden den Stress.
     
  20. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 31.10.07   #20
    Absoluter Blödsinn.
     
Die Seite wird geladen...

mapping