Gitarre klingt nicht sauber, NUR im 4. Bund

von Crunkrock, 14.01.08.

  1. Crunkrock

    Crunkrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    344
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    202
    Erstellt: 14.01.08   #1
    Hey,

    also seit heute (zumindest ist es mir heute aufgefallen) klingt meine Strat nicht mehr sauber. Im vierten Bund klingen die hohen Saiten alle etwas metallisch oder so, und wenn ich bende hören alle Saiten ab einem gewissen Punkt auf zu klingen, so als ob sie irgendwo gegenstoßen würden, das ist dann bei allen ausser der tiefen E-Saite so.

    Woran kann das liegen? Es ist erst seit heute so, sonst hatte ich so ein Problem nie. Ich weiß, dass sowas passieren kann wenn man mit dieser Schraube am Kopf den Hals weiter biegt so dass die Saiten näher am Griffbrett liegen. Das hab ich aber nur einmal gemacht vor nem knappen Jahr oder so, daran kanns nicht liegen.

    Hoffe ihr könnt mir helfen...

    MfG
    Crunkrock
     
  2. Bat

    Bat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 14.01.08   #2
    Ist dieses "metallische" klingen nur kurz zu hören, also direkt nach dem die Saite angeschlagen wurde?

    Wenn ja dann liegt es an der Saitenlage, also die Saite scheppert am nächsten Bundstäbchen.

    Ist dies nicht der Fall und die Saite klingt die gesamte Zeit in der sie schwingt metallisch, dann könnten die Kerben in der Brücke unsauber/gratig sein.

    Wenn dies auch vorkommt wenn du die Saite leer anspielst dann könnten auch die Sattelkerben dran Schuld sein.
     
  3. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 14.01.08   #3
    Hi,

    das ist bei Strats oft der Fall, dass sie etwas drahtig klingen. Wird auch "Stratitis" genannt.

    Es könnte auch sein dass dein Gitarrenhals seinen winkel geändert hat. Dies kann u.a. durch Temperaturumstände passieren.
    Mein gitarrenlehrer hat mir immer empfohlen die krümmung jedes jahr im Frühling/Sommer neu einzustellen.

    Gruss A.
     
  4. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 14.01.08   #4
    Zwei Möglichkeiten:

    1. der Halswinkel hat sich verstellt - da sollte dann nachjustieren helfen
    2. Die Bünde müssen abgerichtet werden - allerdings recht unwahrscheinlich, da es ja vorher auch funktioniert hat
     
  5. Crunkrock

    Crunkrock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    344
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    202
    Erstellt: 14.01.08   #5
    Es ist nur im vierten Bund so. Die G-Saite im vierten Bund klingt durchgehend metallisch, klingt aber, alle anderen klingen normal. Wenn ich sie bende hören alle Saiten bis auf die tiefe E-Saite nach kurzem metallischem Scheppern auf zu klingen, die dreo hohen Saiten schon recht früh, die tiefen etwas später...

    Das mit dem Halswinkel werde ich denke ich mal als erstes probieren. Hab ich eigentlich für unwahscheinlich erachtet weil es echt von einem Tag auf den anderen war...aber probieren werd ich es mal. Was ist abrichten?
     
  6. Serrin

    Serrin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 14.01.08   #6
    Wann hast du denn das letzte mal die Saiten gewechselt? Bei mir ist genau das gleiche, also auch im vierten Bund und vor allem die G-Saite!!! Bei mir kommt das Problem von dem Schmutz, der sich da an der Saite ansammelt. Ich bin auch immer ein bissi faul gewesen und hab die Saiten nur ein mal alle 6-8 Wochen oder so gewechselt. Mittlerweile mach ichs auch ein bissi öfter ;)
     
  7. Crunkrock

    Crunkrock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    344
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    202
    Erstellt: 14.01.08   #7
    Ich wechsel die noch seltener, allerdings hatte ich das Problem nie :confused:
     
  8. Serrin

    Serrin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 14.01.08   #8
    Hmm naja wechsel die mal und lass dich überraschen - vielleicht lag es ja daran... wär zumindest eine günstige und schnelle Lösung des Problems :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping