Gitarre mit chromatischem stimmen

von Jenny999, 09.10.04.

  1. Jenny999

    Jenny999 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    9.10.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #1
    Hallo.

    Ich bin noch blute Anfängerin und spiele erst seit 3 Wochen A-Gitarre. Mein Lehrer hat mir geraten ein chromatisches Stimmgerät zu kaufen.

    Ich habe mir folgendes Gerät gekauft: STIMMGERÄT

    Wieviel Herz muß ich bei dem Gerät einstellen und welche Tonart brauche ich um die Gitarre zu stimmen!?
    Wenn mir Jemand einen Tip geben könnte, wäre ich sehr dankbar..

    MfG
    Jenny
     
  2. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 09.10.04   #2
    also einstellen brauchst du da eigentlich gar nix.

    rechts unten steht immer 440 - das ist die frequenz vom ton A (danach ist der rest sozusagen geeicht)

    was nur passieren muss ist folgendes. wenn du die tiefste (dickste) Saite anschlägst, dann muss ein "E" erscheinen, bei der nächsten ein A usw

    E(dick) A D G h e (dünn)

    ich wüsste nicht was du sonst noch so falsch machen könntest ; )
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 09.10.04   #3
    A muss 440 Herz haben...

    normalerweiße funktioniert ein chromatisches stimmgerät so:

    du spielst den Ton, es erkennt, welcher Ton es ist und zeigt dir an, welcher Ton es ist, undob du ein bisschen zu hoch oder zu tief bist!

    Gitarrenstimmung ist normal:

    hohe saite
    E
    H
    G
    D
    A
    E
    tiefe Saite

    also spielst du eine saite, schaust, ob der richtige ton angezeigt wird und stimmst danach.

    wenn er nun einen falschen Ton anzeigt, z.B. F statt E, stimmst du tiefer, biss er die E-Saite auch als E erkennt und die Saite korrekt gestimmt ist...

    hoffe ich hab mich nicht zu kompliziert ausgedrückt und man kann es verstehen... :rolleyes:

    EDIT: natürlich war einer schneller ;)
     
  4. Jenny999

    Jenny999 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    9.10.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #4
    Hallo.

    Erstmal danke für die Antwort!! :great:

    An dem Gerät kann meine eine HZ-Zahl von 435 bis 445 einstellen.
    Ist die HZ für A-Gitarren immer 440 ?

    MfG
    Jenny
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 09.10.04   #5
    nein, ein bestimmtes A hat die Frequenz 440Hz. auch bei E-Gitarre und allen anderen Instrumenten hat das "Kammer-A" 440Hz.....die Oktaven haben dann schon wieder andere Frequenzen.
    aber das Kammer-A ist die Referenz zu allen anderen Frequenzen...sozusagen eine "Standard-Angabe"

    du kannst hier nur minimale Veränderungen einstellen, wieso weiß ich nicht...
     
  6. Jenny999

    Jenny999 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    9.10.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #6
    Ok, danke für die Antworten.
    Ich denke jetzt werde ich klar kommen.

    Gruß
    Jenny
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.10.04   #7
    im laufe der jahre hat sich der kammerton ständig geändert. früher war er bei 430 oder so, später dann bei 438, jetzt eben bei 440.

    wenn man eben noch "wie die leute früher" klingen will stimmt man eben nach einem A mit anderer frequenz....

    (oder stell dir vor du würdest ein klassisches duett gitarre+klavier spielen und das klavier wäre schon älter und auf A=435hz gestimmt, das würde schräg klingen wenn deine gitarre ein a von 440hz hätte... :))
     
  8. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 12.10.04   #8
    kleiner tipp für die mit einem sehr guten gehör.

    zum stimmen reicht auch ein normales telefon. das freizeichen auf der amtsleitung hat ganau 400hz. wer dann noch die 40hz höher stimmen kann, braucht kein stimmgerät. :great:

    aber wie gesagt, nur wer ein sehr gutes gehör hat.
     
  9. stringsurfer

    stringsurfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.05
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.04   #9
    Lustigerweise hat sich der Kammerton nicht nur im Laufe der Zeit verändert, er ist auch in verschiedenen Bereichen anders geeicht. Klassische Musiker stimmen z.B. nach 439 Hz, während man in Amiland auch gerne mal nach 444Hz stimmt.
    Ich hab zumindest zum zweiten Punkt mal gehört, dass sich der originale Ton bei der Überfahrt (wie sieht wohl son Ton aufm Schiff aus?) bzw. das geeichte Holzgerüst etwas verzogen hat. Kein Ahnung in wieweit das stimmt.
     
  10. Mxm

    Mxm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 12.10.04   #10
    zum telefon: also irgendwie wurde hier mal behauptet, dass man einwandfrei nach dem telefon stimmen kann, weil es ein A ist...aber das stimmt bei mir z.B. überhaupt nicht, das ist eindeutig ein G#....ist der freizeichen ton in anderen regionen verschieden?

    dass es ein G# ist, hab ich auch schon mittels stimmegerät nochmal genau überprüft....
     
  11. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #11
    hast du es schon gekauft?
     
  12. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  13. Mxm

    Mxm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 13.10.04   #13
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
     
Die Seite wird geladen...

mapping