Gitarre mit Delay doppeln

von andy123, 08.06.05.

  1. andy123

    andy123 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    620
    Ort:
    ..
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    319
    Erstellt: 08.06.05   #1
    Ich frage mich wie ich in Cubase das Delay einstelle, wenn ich die Gitarre doppeln möchte , genauer gesagt:
    Ich habe nur eine Gitarrenspur und habe diese im Panorama mehr links liegen, jetzt möchte ich die Gitarre auch etwas zeitversetzt auf der anderen Seite haben . Aber auf der linken seite soll nur das trockene Gitarrensignal zu hören sein und auf der anderen seite das Delay Signal allerdings minimal Zeitverzögert.
    Ich möchte das Signal auch nicht doppeln oder doppelt einspielen. Hat jemand einen Tipp??
     
  2. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.05   #2
    Warum nicht? ... klingt imho autentischer!!!

    Naja, den fx Kanal kannste ja auch pannen. schraub den einfach weiter nach rechts.
    Ich würde aber die linke seite nicht ganz trocken lassen (bissl effekt kann schon drauf!)

    greez
    Franz
     
  3. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.547
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 08.06.05   #3
    in Acid 4 gibt es ein Preset für den Multi-tap-Delay-Effekt "Channel Delay for Stereo Simulation":

    Input Gain: 0,0dB
    Dry out: -Inf.
    Wet out: 0,0dB

    Mod Rate: 1,0Hz
    Mod depth: 0%
    Feeback: 0%

    Number of taps: 2

    und dann noch separate Einstellungen für Tap 1:
    Tap gain: 100%
    Delay: 1ms
    Pan: -100% (ganz Links)

    Tap 2:
    Tap gain: 100%
    Delay: 15ms
    Pan: 100% (ganz Rechts)


    das macht den Sound auch schon schön fett, auch wenn er eben links dann immer 14 msek. früher erklingt .. kann man sich dann bei mehreren Spuren vielleicht auch abwechseln, die eine Links, die andere Rechts zuerst tappen oder so


    ... hoffe, das hilft dir was, wie's bei Cubase aussieht und was man da einstellen kann, weiß ich leider nicht, aber vielleicht kannst du ja was damit anfangen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping