Gitarre mit dem schnellsten Hals

von Todesstern, 29.01.05.

  1. Todesstern

    Todesstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.05   #1
    Moin Mädels!

    Ich wollte hier einfach mal fragen, welche Gitarre denn eurer Meinung nach den schnellsten Hals hat...
    Also der, der am Besten zum rumwixen zu gebrauchen ist....

    PS: Yey, hier ist ja schon ne richtig heiße Diskussion entbrannt...
    Macht weiter so Jungens :great:
     
  2. Haubi#

    Haubi# Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 29.01.05   #2
    Ich würd einfach mal sagen das is geschmackssache
     
  3. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 29.01.05   #3
  4. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 29.01.05   #4
    Am besten eine Harley Benton Gitarre.
    Auf der kannste richtig wichsen.
     
  5. PHT

    PHT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 29.01.05   #5
    Hol dir ein Poster von Jacksons "anreizenden" Werbungen.....
     
  6. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 29.01.05   #6
    Jetzt zeredet mal das Thema nicht so!

    Also meiner Meinung nach sind Carbon-Griffbretter wie bei meiner Parker Nitefly das beste was es gibt. Auf meinem Fenderhals kann ich mittlerweile nur noch 80 % (Schätzung) so schnell spielen wie auf der Carbonhalsgitarre.
     
  7. Nav

    Nav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    29.01.06
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 29.01.05   #7
    Was ist am Carbonhals so besonders?
     
  8. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 29.01.05   #8
    Das fühlt sich an wie Glas... das Holz leistet meiner "Fühlung" nach immer Widerstand (Reibung). Kann aber auch daran liegen, dass ich Karbon eher gewöhnt bin. Über Holz kann man aber definitiv nicht so schnell rüberrutschen wie über Carbon, das ist sicher
     
  9. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 29.01.05   #9
    Dafür Klingt Kohlefaser nicht so wie ein gutes Tonholz...oder irre ich mich da?
     
  10. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 29.01.05   #10
    Anders ja, aber zB Steinberger baut daraus toll klingende Sachen.
     
  11. Nav

    Nav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    29.01.06
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 29.01.05   #11
    Wie kann man denn den Klang beschreiben?

    Eher Rosewood- oder eher Maple?
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 29.01.05   #12
    Kann man so nicht sagen.

    Auf alle Fäller anders, weil er ein anderes Obertonverhalten haben dürfte. Eigenresonanzen verschwinden in den Obertonbereichen (gut gegen Deadspots), aber dafür mag so manch einer den Klang als steril empfinden.

    Frei zitiert nach Lemme...

    PS: ich hab mal die legendäre Bond-Gitarre aus Carbon gespielt, und die hat sich scheisse angefühlt.

    Ich mag geschliffenes Holz am liebsten.

    Und in punkto flitzen ist für mich der Radius des Griffbretts entscheinder als die Halsform.

    Und last but not least: mit fast fret flitzt es sich immer gut. :-)
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 29.01.05   #13
    Grade deshalb bleibt man aber weniger kleben. Ein spiegelglatter lackierter Hals z.B. neigt grade wegen der Glattheit zum Kleben an den Händen, während ein angerauhter Hals weniger klebt. Grade wegen der sehr feinen Unebenheiten der Oberfläche.

    Zwei angerauhte Metallflächen z.B. sind auch nicht so klebrig wie zwei spiegelglatte.


    Aber da spielen viele Faktoren ne Rolle. Alleine schon der Handschweiss der Leute. Wer nicht schwitzt, wird auf Hochglanz-Lack nicht so kleben wie einer der schwitzt.
     
  14. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 29.01.05   #14
    Btw: die Saiten machen auch noch was aus.Dicke Saiten bremsen mich mehr aus als dünne...
     
  15. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 29.01.05   #15
    Kann man solche Carbonhälse eigentlich auch einzelnd kaufen? Moment... kann man sowas überhaupt anschrauben? :D
     
  16. math

    math Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    183
    Ort:
    rendsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.05   #16
    der hals meiner f50 ist auch nur 2cm +- dick. zum ende hin wird er breiter (nicht dicker -bis zum cutaway logischerweise-).
    wird wohl bei den besseren f modellen nicht anders sein.
     
  17. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 29.01.05   #17
    Um nochmal auf das Thema zurückzukommen *tippel*:

    Die MusicMan John Petrucci 6 String Signature hat meiner meinung nach den schnellsten hals, dünn und kurz.
     
  18. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.01.05   #18
    hat der hals nicht die standardmensur?
     
  19. Zv?n

    Zv?n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    16.09.06
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Miesbach, Oberbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #19
    Hm.. die, die schwitzen, so wie ich :D habens doch eher gut, wenn der hals erstmal so richtig eingeschwitzt ist, flutscht es nur so.. kleben tut der wenn man keine sauberen hände hat und sich dann langsam aber sicher ein belag aus Bsp. Schokoladenresten bildet.. den kriegt man aber bekanntlicherweise wieder weg.. Also würde ich sagen: Immer schön Händchen und Hälschen waschen..

    Ansonsten wäre da noch die Möglichkeit, den Hals mit beispielsweise Baby-Puder zu würzen.. das geht auch subber..

    Was auch wichtig ist, dass man eine gute Balance zwischen Druckausüben auf das Griffbrett durch Daumen und Druck mit dem Arm hat.. wenn der Daumen nur leicht aufm Neck liegt, lässt er sich auch leichter verschieben.. <- logisch. Das wäre dann wieder Übungssache..

    Ich persönlich mag dicke Hälse lieber.. (und schwere Gitarren) .. ich brauch was handfestes..
     
  20. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 21.03.06   #20
    Gibson 50s Style Neck.
     
Die Seite wird geladen...

mapping