Gitarre mit einen Fehler

von blacksnake, 01.09.06.

  1. blacksnake

    blacksnake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 01.09.06   #1
    Hallo ich habe heute meine Konzertgitarre bekommen aber die bünde sind zu hochgesetzt wie kann ich das beseitigen was brauche ich dazu
    wenn jemand infos hat sol das hier hin schreiben oder nützliche Internet seiten
    würde mich freuen wenn ih mir tips geben könnt
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 01.09.06   #2
    Reklamieren?
     
  3. Georgy Moravsky

    Georgy Moravsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    13.03.08
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.06   #3
    Also wenn du einfach meinst die Saiten wären zu hoch. Man kann dieses Teil was am Steg die Seiten hochhält, kA wie das heißt, abschleifen, oder man kann andre im Fachgeschäft kaufen.
     
  4. blacksnake

    blacksnake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 01.09.06   #4
    hab Reklamiert haben den preis gekürtzt und das grad net wenig :great:
    und wie geht das mit dem schleifen :confused:
    hab zwei linke daumen oder Hände :(
    gibts da ne seite dazu oder so??
    wo es beschrieben wird
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 01.09.06   #5
    Manchmal kann ich nicht glauben, was hier gepostet wird....

    .. sagt mir schon mal: Da hat jemand Null Ahnung. Das ist ja erstmal OK.

    Bist Du sicher, dass der Threadsteller weiß, was gemeint ist, wo er doch nicht mal zwischen Bund und Saiten unterscheiden kann? Und Du selbst nicht mal den genauen Namen dessen kennst, was Du beschreibst?

    Der Threadsteller kauft sich eine Gitarre, mit der er nicht zufrieden ist oder die einen Fabrikationsfehler hat und soll sich deswegen für die neue Gitarre gleich schon mal Ersatzteile dazukaufen? So ein Blödsinn.

    Du kaufst Dir für Dein wertvolles Geld eine Gitarre, die angeblich! einen Mangel hat. Warum das denn??? Und um das auszugleichen, willst Du jetzt irgendwo rumschleifen, weißt aber nicht mal wo und wie - statt Dir eine Gitarre zu kaufen, die Dir gefällt?
     
  6. blacksnake

    blacksnake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 01.09.06   #6
    hab sie über internet bestellt
    und der verkäufer hat den preis um 80 % gekürzt darum behalte ich die gitarre
    er meinte die bünde wären zu hoch

    und ausserdem woill ich eh lernen wie man ne gitarre baut repariert und kamm mir der fehler eigentlich grad recht um zu lernen

    PS: ich weis den unterschied vom einem Bund und einer Seite
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 01.09.06   #7
    1. Halskrümmung testen, wie im workshop bei Rockinger beschrieben: www. rockinger.de.

    2. Wenn Halskrümmung OK, dann mit Punkt 2 weiter.

    3. Wenn Hals verkrümmt, nach Einstellschraube suchen. Falls nicht vorhanden: Gitarre verbrennen.

    4. Wenn Hals nicht verkrümmt, mit Punkt 5 weiter.

    5. Saiten abnehmen

    6. Stegeinlage rausnehmen. Das lange weiße Dings da auf dem Foto:

    [​IMG]

    Wenn fest: Mit einem Stück Holz und einem Hammer vorsichtig raustreiben.

    7. Schleifklotz basteln aus einem Stück Holz und Schleifpapier.

    8. Unterseite der Stegeinlage gleichmäßig abschleifen.

    9. Stegeinlage rein, Saiten drauf. Wenn immer noch zu hoch, ab Punkt 5 nochmal von vorn.

    10. Falls die Saiten nach Bearbeiten der Stegeinlage schnarren und scheppern: Zu viel abgeschmirgelt. Neue Stegeinlage kaufen und bearbeiten.
     
  8. Georgy Moravsky

    Georgy Moravsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    13.03.08
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.06   #8
    Man versucht zu helfen und wird runtergemacht. Entschuldigen Sie, ich bin so doof, da kommen schon mal so unqualifizierte Äußerungen. Ich werde sie nie wieder damit belästigen.

    @Threadsteller
    Viel Glück.^^
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 01.09.06   #9
    Helfen ist ja völlig OK :). Dass Du das im Bereich A-Gitarre gut und gern machst, ist ja in vielen Posts von Dir auch nachzulesen und dokumentiert.

    Aber wenn schon der Threadsteller nicht weiß, was er eigentlich meint und als Antwort kommt: "Schleif das Teil am Steg ab, von dem ich nicht weiß, wie es heißt...". Das kann's doch auch net sein.
     
  10. Georgy Moravsky

    Georgy Moravsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    13.03.08
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.06   #10
    Haste vllt. Recht aber das ist keine Art und Weise dann gleich so zu kommen.

    gn8
     
  11. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 01.09.06   #11
    Warum glaub ich dir das nicht? :D

    Saite mit A net mir E :p
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 01.09.06   #12
    Hmm meint er nicht vielleicht mit "Bünde zu hoch", dass die Bünde nicht richtig eingesetzt sind? Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Laden den Preis wegen einer schlechten Saitenlage um 80% runtersetzt..
     
  13. Mr. Brownstone

    Mr. Brownstone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    30.08.07
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Rottal (Bayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 01.09.06   #13
    Wenn die Bünde zu hoch sind, kannste sie neubundieren oder vielleicht schleifen.

    Ich versteh aber nicht, wie man mit zwei linken Händen überhaupts Gitarre spielen kann.:rolleyes:
     
  14. blacksnake

    blacksnake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 01.09.06   #14
    ja gitare spielen geht :)
    aber in technick hatte ich immer eine 4 in der schule
     
  15. blacksnake

    blacksnake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 01.09.06   #15


    Hi danke für deine Hilfe so was meinte ich .:great:

    danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping