Gitarre nach Mexico Verschicken? (Sperrgut) HILFE

von Kayzzer, 11.07.08.

  1. Kayzzer

    Kayzzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    8.999
    Erstellt: 11.07.08   #1
    Hey Leute,

    weiß jemand einen günstigen Versandanbieter um eine sehr große Washburn Dime Stealth nach Mexico zu verschicken? Das ganze ist fertig Verpackt an der längsten Seite 132 cm lang und wiegt 17 Kilo! Kleiner bekomme ich das ganze leider nicht verpackt! UPS sind bis jetzt mit 411 Euro am "günstigsten" und die ganzen großen Anbieter von FedEX bis DHL Express habe ich bereits vergeblich abtelefoniert... :mad:
     
  2. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 11.07.08   #2
    das gewicht wird nicht das problem sein sonder die 132 cm. was ist denn das für eine gitarre bzw. wie hast du sie verpackt ? alle gitarren die ich bis jetzt verschickt hab passten in einen 110 cm langen karton.

    x-man
     
  3. pantera#1

    pantera#1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    82
    Erstellt: 11.07.08   #3
  4. Samuel_Groth

    Samuel_Groth Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    02.05.08
    Zuletzt hier:
    27.10.12
    Beiträge:
    2.356
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    38.144
    Erstellt: 11.07.08   #4
    17 Kilo? :eek:

    Es hilft alles nix......Du musst die Drogen wieder aus dem Paket rausnehmen.:D
     
  5. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 11.07.08   #5
    hilfe was ist das denn ??? braucht man dafür nen waffenschein ?

    man könnte ja den hals abschrauben ;)

    x-man
     
  6. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 11.07.08   #6
    Jau, die Dime Stealth iss doch bolt on, oder? Einfachste Übung: Hals ab, Schrauben mit in's Paket, fertich - und das Ganze gaht drastisch billiger überdie Bühne ... Sollte aber noch 'n Koffer oder Flightcase dabei sein (das würde das Gewichterklären), dann wird's schwierig - da hilft nur noch 'ne Flex :D
     
  7. My_Friend_Jack

    My_Friend_Jack Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Zuhause, wo sonst?
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    748
    Erstellt: 11.07.08   #7
    Das ist das schöne hier im Forum.

    Man trifft immer wieder auf

    überraschendes
    lustiges
    & seltsames

    und manchmal sind alle 3 Eigentschaften auf einmal zu finden ;)

    Darf ich fragen, wies zu solch' Aktion gekommen ist?
     
  8. Kayzzer

    Kayzzer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    8.999
    Erstellt: 11.07.08   #8
    Also meine Dime ist eine Custom USA mit einem Eingeleimten Hals und der Koffer ist so groß wie ein Kindersarg! Ich denke ich werde da mit dem Käufer einen 50/50 split eingehen, da die Gitarre für einen sehr hohen Preis verkauft wurde...

    Hier noch mal ein Bild für alle interessierten und danke für die Tipps aber das Koks bleibt im Koffer ;-)

    [​IMG]
     
  9. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.430
    Zustimmungen:
    2.204
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 15.07.08   #9
    aber wenn jemand in mexico das teil kauft, oder ersteigert, wird er sich doch üner die kosten wie den vollen versand im klaren sein. oder?
     
  10. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 17.07.08   #10
  11. grünes blau

    grünes blau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Dublin
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    1.407
    Erstellt: 21.07.08   #11
  12. -fuSsy-

    -fuSsy- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 21.07.08   #12
    verschickt GLS nicht nur Europa weit? Oo AUßerdem geht GLS ziemlich schlecht mit den Packeten um. : /

    WOOOOOOOOOOOOOOOT jetzt habe ich ne sauerei in meiner Hose :O Wieso verkauft man so ein geiles ding? :eek:
     
  13. Slash 360

    Slash 360 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.08
    Zuletzt hier:
    6.10.13
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    489
    Erstellt: 21.07.08   #13
    Weil man was noch geileres haben will. :D ;)



    Im Ernst:
    Ich würde UPS nehmen, weil alles was ich dort bisher transportiert habe in einer top Qualität ankam.

    Von sowas kann bei der normalen Post oder DHL oder wie die alle da heißen nicht immer die Rede sein. ;)
     
  14. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 21.07.08   #14
    Slash_360, mit UPS haben eine Menge Leute schlechte Erfahrungen. Die Amis nennen die "package smasher".
     
Die Seite wird geladen...

mapping