gitarre spielen im spanisch style

von Edelweiss, 27.10.05.

  1. Edelweiss

    Edelweiss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.05   #1
    hi,
    hat jemand zufällig grad tvtotal gesehn, als steffan raab ricky martin gitarre im spanisch style vorgespielt hat? das klang so fett! gibts irgendwelche typischen spanischen anschläge dass das so klingt? zb. der schnelle anschlag...ist das die propellertechnik (rasgueado)?oder is das auch noch was anderes? und was gibts´n da noch?......
    ich hoffe ihr wisst was ich meine
    thx
     
  2. djud

    djud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.10.05   #2
    ähm kommt drauf an wenn du mit fingern spielst kannste stützschlag machn(so nenn ich das einfach mal) also so das du mit dem finger die seite so stark anschlägst das du die nächste seite berührst das klingt schonmal sehr gut bei den passenden stücken : >
     
  3. Edelweiss

    Edelweiss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.05   #3
    juppi, es hat doch noch jemand geschrieben :D thx
    aba, so richtig versteh ich das ni, wie funktioniert das genau?
    und dann hab ich noch irgendwie sowas gesehn, das man die saiten so anschlägt, das man oben mit dem kleinen finger anfängt, dann den ring- mittel- und zeigefinger nach unten schlägt, und dann mit den fingern wieder nacheinander nach oben schlägt...wenn man das schnell macht klingt das auch ziemlich geil...bloß geht das wirklich so? weil bei mir funktioniert das irgendwie nicht richtig oder is das nur übungssache?
     
  4. Edelweiss

    Edelweiss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.05   #4
    juppi, es hat doch noch jemand geschrieben :D thx
    aba, so richtig versteh ich das ni, wie funktioniert das genau?
    und dann hab ich noch irgendwie sowas gesehn, das man die saiten so anschlägt, das man oben mit dem kleinen finger anfängt, dann den ring- mittel- und zeigefinger nach unten schlägt, und dann mit den fingern wieder nacheinander nach oben schlägt...wenn man das schnell macht klingt das auch ziemlich geil...bloß geht das wirklich so? weil bei mir funktioniert das irgendwie nicht richtig oder is das nur übungssache?
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 29.10.05   #5
    Komische Frage. Was soll das anderes sein als Übungssache? Spieltechniken auf Instrumenten aller Art kommen nicht einfach im Schlaf sondern sind immer(!) das Ergebnis jahrelangen harten Trainings.
     
  6. Edelweiss

    Edelweiss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.05   #6
    ja nee, schon klar, ich meinte nur ob das so wie ich das beschrieben hab richtig ist oder ob ich das sowieso ganz anders machen muss....aber anscheinend ist es so richtig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping