Gitarre-->Verstärker Problem

von matze19, 22.08.06.

  1. matze19

    matze19 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.06
    Zuletzt hier:
    27.08.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.06   #1
    Hallo zusammen,

    ich hab ich mich in dem Forum angemeldet da ich heute meine E-Gitarre (Yamaha Pacifica 012) und den Marshall MG15CD bekommen habe. Ich bin absoluter Anfgänger und wollte gleich mal loslegen, also die Gitarre und den Marshall mit dem Gitarrenkabel verbunden und los...Leider passierte genau gar nix. Der Marshall gibt keinen Ton von sich (ich hab ihn eigeschaltet, Volumes sind auch alle aufgedreht, auch auf der Gitarre) und nach einigem rumprobieren bin ich jez leider völlig ratlos...so hatte ich mir das irgendwie nicht vorgestellt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir sagen, wieso da nix geht. Gitarre kaputt?....Marshall im Arsch?...Kabel hinüber? oder bin ich nur zu doof?
     
  2. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 22.08.06   #2
    leuchtet die lampe beim marshall? wenn du das kabel aus der gitarre ziehst und am ende berührst, hörst du was? sicher dass alles aufgedreht ist und du den richtigen input am amp benutzt hast? blöde fragen, ich weiß, aber oft sind es die dümmsten kleinigkeiten die man vergisst.
     
  3. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 22.08.06   #3
    Stecker drin?
    Vol.-Poti an der Gitte aufgedreht?
    Kabel in Ordnung?

    Ich will Dich jetzt nicht demotivieren, aber mein erster Amp gab nach nur einer Woche auch so den Geist auf. :-(

    Ich drücke Dir die Daumen, daß Du bloß irgendwas vergessen hast einzuschalten o.ä.

    Gruß
    Angelika
     
  4. viertoener

    viertoener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Großkaff Wolfen
    Zustimmungen:
    122
    Kekse:
    5.714
    Erstellt: 22.08.06   #4
    Hat das Ding vielleicht noch einen Gainregler? Falls ja musst du den auf aufdrehen. Das ist die Vorverstärkung. Ohne der kommt nicht viel raus.

    Oder ...Vielleicht ist die Sicherung durch? Falls er eine hat!!!

    Gruß
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 22.08.06   #5
    Kabel von der gitarre vielleicht im footswitch-Eingang statt im Input?
    Speaker-Kabel angeschlossen?
     
  6. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 22.08.06   #6
    OD Schalter aus? Wenn er gedrück ist, ist dann auch das distortion volumen aufgedreht?
     
  7. matze19

    matze19 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.06
    Zuletzt hier:
    27.08.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #7
    Hallo...danke für die vielen Tipps. Hab mir ein neues Gitarrenkabel gekauft und jetzt funktionierts endlich. Nochmal Danke für eure Bemühungen.
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 23.08.06   #8
    Na das ist ja schön, matze.

    Dann rock mal bis die Fetzen fliegen.

    x-Riff
     
  9. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 23.08.06   #9
    Gratulation!
    Als Superexperte für das Zertreten von Billigkabeln aller Art (Instrumentenkabel, Kopfhörerkabel) empfehle ich Dir, mal den gerade laufenden Beitrag bzgl. Instrumentenkabel durchzulesen.
    Ein Ersatzkabel immer griffbereit zu haben, ist nicht verkehrt.

    So, nun geht´s los, ja? Viel Spaß!


    Angelika
     
Die Seite wird geladen...

mapping