Gitarre vom Autolackierer machen lassen

von 141312wurst, 17.10.05.

  1. 141312wurst

    141312wurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    2.02.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.05   #1
    hallo
    Geht das? ich will nur Klarlack.
    Was würde das Kosten?
    können die das in so ner lackiererei?
    danke
     
  2. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.10.05   #2
    kaufst du dein Fleisch beim Bäcker? :screwy: :D
     
  3. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 17.10.05   #3
    klar geht das...gibt viele hier die ihre gitarre mit autolack sprayen...

    musst halt mal fragen bei nem autolackierer
     
  4. 141312wurst

    141312wurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    2.02.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.05   #4
    ha ha ha
     
  5. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 18.10.05   #5
    Mann Mann Mann! :mad:
    Natürlich geht das. das ist auch nicht mal eine schlechte Idee, da Autolackierer etaws vom Lackieren verstehen und dir auch so ein gutes Ergebnis liefern könnten. Die Frage is halt nur ob sie auch mit anderem Lack als Autolack spritzen, dann wäre das sehr interessant.

    Vom Preis her wärs mir aber zu teuer!
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.10.05   #6
    wenn man lieb fragt machen sie es unter umständen auch mal für n appel und n ei, oder eben n kasten bier... billiger als beim gitarrenbauer ist es allemal - und besser als selberspritzen wird das ergebnis auch sein.
     
  7. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 18.10.05   #7
    Dann würd ich mich aber lieber selbst ums Abkleben kümmern oder schonmal alle Teile selbst ausbauen!
     
  8. 141312wurst

    141312wurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    2.02.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #8
    hallo
    danke erstmal für die antworten.

    ham die da aber ungefähr ne ahnung wie viel schichten? und pollieren die des dann auch gscheid?

    danke
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.10.05   #9
    woher solln wir da denn wissen? :screwy: geh doch einfach zum gewünschten autolackierer und frag ihn - fragen kost nix :great:
     
  10. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 18.10.05   #10
    Tut mir ja leid aber die sache mit dem Bäcker ist berechtigt, denn eine neue lackierung gibt auch ja nach stärke und lackart einen anderen klang;)
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.10.05   #11
    weit verbreitetes gerücht, das ich persönlich für totalen schwachsinn halte. so ne lackschicht ist höchstens ein paar millimeter dick - bei einem vier zenitmeter dicken gitarrenkorpus macht das bisschen lack kein bisschen was am schwingungsverhalten... bei akustischen isntrumenten, wie z.b. bei violinen, wo die korpuswand selbst nur ein paar millimeter dick ist , wäre das was anderes - aber bei e-gitarren macht der lack wirklich nix am sound.... (und wenn, dann wirklich nur im "ich höre das gras wachsen"-bereich)
     
  12. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 18.10.05   #12
    Stimmt.
    Selbst wenn, Autolack "schwingt mit". :D
     
  13. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 18.10.05   #13
    also ich hab meine auch von nem autolackierer lackieren lassen, und ich muß sagen, es is einfach geil wie die süße aussieht. konnte vom klang her noch nix feststellen, weil mein neues tremolo noch net da is...

    bilder gibts unter www.mamakloppen.com un dann unten auf den gelben link

    gruß angi
     
  14. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 18.10.05   #14
    Man wird sicherlich schon einen unterschied merken es geht ja nichtnur um den autolack. Zwar kein gutes beispiel aber nach dir dürfte man dann auch keinen zunterschied zwischen ahorn top(dünn) und ohne ahorn top merken, denn lack bringt schon etwas soudn mit rein genauso wie neue saiten, neuer steg etc
     
  15. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.10.05   #15
    bei einem millimeter dünnen ahorn top tut man das auch nicht ;)
     
  16. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 19.10.05   #16
    Nunja es gibt wie gesagt leute und einfach kategorisch zu sagen man hört es nicht ist auch nicht das wahre.
     
  17. Mac1984

    Mac1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Near Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.05   #17
    Auch ich habe meine Gitarre in ner Autolackiererei lackieren lassen und ich bin sehr zufrieden. Sieht gut aus, klingt genauso wie vorher und hat 40 € gekostet. Ist echt okay der Preis. Hat halt mehrere Wochen gedauert weil die meist "wichtigeres" zu tun haben.
     
  18. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 19.10.05   #18
    Wer mit einem millimeter dünnen Funier auf seiner Gitarre einen Unterschied bemerkt bildet es sich wohl auch nur ein.
     
  19. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 19.10.05   #19
    WEnn der Lack zu dick ist hört mans, aber wie. Klingt dann nich mehr nach Gitarre sondern nach scheiße, einfach total dumpf. Aber nichtmal nur nuancenweise, sondern richtig wie durch ne betonwand. Is echt asi, kumpel von mir hat das auch mam achen lassen, schicht war zu dick. Hats dann aber für umme neu gemacht bekomm ^^
     
  20. 141312wurst

    141312wurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    2.02.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.05   #20
    danke für die vielen beiträge.
    1 problem ist aber noch und zwar:
    ich hab einen geleimten hals. wie soll ich den abkleben das da nix passiert?

    danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping