[Gitarre] - Yamaha Pacifica 120

von Andrey23, 18.12.05.

  1. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 18.12.05   #1
    Hi @ all.
    Bin nun nach langer Zeit wieder ins Forum zurückgekehrt. :D
    Hab warscheinlich viel verpasst, aber ich versuche es nachzuholen.

    Möchte mal ein Review über die Yamaha Pacifica 120 verfassen:
    [​IMG]
    [​IMG]


    Erstmal die Features der Standartgitarre:
    Korpus: Linde
    Hals: Ahorn, geschraubt
    Griffbrett: Palisander, 350mm (13.75";) radius
    Bünde: 22
    Mensur: 648mm (25.5";)
    Pickups: 2 x Humbucker
    Controls: 3-Wege Pickup Wahlschalter, Master Volume, Master Tone
    Brücke: Six-Saddle Fixed Type
    Farben: black, natural satin

    Dies ist die beste Gitarre die man zurzeit für wenig Geld bekomment kann !
    Wie bin ich zu dieser Gitarre gekommen ?
    Eigentlich per Zufall. Als ich Anfänger war wusste ich damals: Pacificas = Gute Anfängergitarren. Ich wollte 2 Humbucker haben und musste mich für die Pacifica 120 entscheiden. Allerdings ist es schon ein verbrechen die 120er als Anfängergitarre zu bezeichen. Dazu später mehr.

    Verarbeitung:
    Yamaha-Typisch seht gut verarbeitet und sehr gut bespielbar. Natürlich kann diese GItarre nicht mit einer normalen Fender Telecaster oder einer PRS Custom verglichen werden, aber trotz ihrem günstigen Preis würde ich sie mehr in die 500-1000€ Klasse einstufen.
    Und nein ich übertreibe nicht.

    Hals: Der Hals ist aus Ahorn und verspricht deshalb verspricht Langlebigkeit. Ahorn wird auch bei vielen Gitarren verwendet, die ein Vielfaches mehr kosten. Das Griffbrett ist aus dunklem Palisander und wirkt deshalb sehr edel. Die Bünde sind auch gut verarbeitet.
    Eigentlich untypisch für diese Preisklasse. Er lässt sich sehr gut bespielen und ist nicht dick aber auch nicht dünn. Ist einfach die "gute Mitte".

    Korpus: Der Korpus ist aus massiver Linde gebaut. Es ist nicht leicht aber auch nicht schwer. Je nach Wunsch gibt es Schwarz, Weiß und Natural Satin zur Auswahl wenn man sich die Gitarre kauft

    Nur zum wichtigsten; dem Sound:
    Es ist wirklich schwer den Sound der Gitarre zu beschreiben, weil sie keine reinrassige Telecaster mit Single Coils ist, sondern eine mit 2 Humbuckern. Eine Art Hybrid-Tele.
    Wegen dem Lindenkorpus wird der der Ton höhenlastig und sehr scharf. Typisch Telecaster. Durch die Humbucker wird der Ton aber sehr ins warme abgelenkt. Es ist sozusagen als ob man eine Les Paul mit einer Tele vermischen würde. Sehr eigenständiger Klang. Klingt irgendwie "satter".
    Sie verfügt auch über ein endloses Sustain und tendiert mehr zur Les Paul. (String Through Body)
    So ist diese Gitarre sehr gut für Blues - Metal geignet. Clean Sound ist wegen nicht vorhandener Single Coils nicht optimal.
    Die Humbucker sind ca. auf MID Gain (Metal ist möglich) ausgelegt. Es sind keine 59' aber auch keine Gain Monster. Man muss sagen dass die Pickups nicht so toll sind. Irgendwo musste ja Yamaha ja sparen. Aber sie sind auch auf keinen Fall "billig" oder "schlecht klingend". Es gibt halt bessere Pickups. Und wenn ich ehrlich bin könnte Yamaha diese Gitarre mit besseren Pickups für 700€ verkaufen, wie die RGX Reihe und keiner würde sich beschweren.
    Mit besseren Pickups steigt diese Gitarre noch eine Klasse höher.

    Am besten testet ihr sie mal selbst an und bildet euch eine Meinung:
    Der einzige Grund warum diese Gitarre nicht so beliebt ist, ist ihr Telecaster Design. Nicht jeder mag es.

    Dann ist noch zu sagen dann die Gitarre nicht nur von mir hochgelobt wird, sondern auch in vielen Internetforen (leider nicht hier auf musiker-board; ich bin wohl der erste).
    Auch bei www.harmony-central.com sind viele positive Bewertungen die z.T. der gleichen Meinung, wie ich sind.
    Sie ist definitiv nicht nur eine einfache "Anfängergitarre". Der Preis ist zwar sehr gering, aber der Sound und die Verarbeitungsqualität liegen auf dem MID-RANGE Niveau.
    Mit besseren Pickups steigt sie noch eine Stufe höher.
    Viele erfahrene Gitarristen loben das Stück in hohen Tönen und spielen sie, höchstens mit Modifikationen an den Pickups immer noch als Backup.

    Pro:
    -sehr günstiger Preis
    -guter Verarbeitung und Bespielbarkeit
    -guter Zerrsound; schön warm
    -langes sustain
    -string through body
    -angenehm bespielbarer Hals (nicht zu dick; nicht zu dünn)
    -Stabile bridge und gute Mechaniken
    -Lässt sich nicht so leicht verstimmen wie andere Gitarren in diese Preisklasse

    Contra:
    -Pickups (Clean Sound)
    -Humbucker nicht splittbar

    Hier Soundsamples der Stock-120er:
    http://www.stevesmusiccenter.com/Tech21SansAmpPSA1.html





    Das ist meine 120er Custom:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Modifikationen, die vorgenommen wurden:
    -es wurde ein aktives Reflex Pickupset installiert
    -aktiver MID EQ; durch Pickup Preamp gesteuert (Mittleres Poti musste zusätzlich eingebaut werden)
    -3 Dome Speed Knobs fürs gute Aussehen lol

    Ein Review zu den Pickups von mir findet ihr hier; möchte nicht nocheinmal hier so viel schreiben :)
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=47731

    Auf jeden Fall habe ich jetzt 3 Pickups in meiner Yamaha. 2 normale Humbucker und ein vollwertiger Single Coil im Neck. (Der Neck-Humbucker wird bei Reflex nicht gesplittet sondern enthält zwei vollwertige Tonabnehmer)

    Der Sound ist einfach ein Traum: Ich habe den Tele Twäng wieder bekommen. (durch den Single Coil am Neck) Die Pickups haben so viel gain dass sie im Clean Kanal Distortion erzeugen. Für Metal einfach hammer.
    Für Schöne Clean Klänge kann man aber den Output mittels MID EQ Regler ganz einfach aufs minimum absenken.
    Die Kombination aus Single Coil am Neck und Bridge Humbucker klingt besonders schön.
    Aus manchem AMP, der von sich aus keinen guten Crunch Sound verfügt lassen sich jetzt per MID EQ geile Crunch Känge zaubern (Peavey XXX Ultra Kanal).

    Jetzt werden sich warscheinlich viele Fragen: Was war mit dir los, als du noch vor nem halben Jahr eine neue GItarre wolltest ? Ja ja manche können sich noch an meinen Gitarrensuch-Thread erinnern.
    Ich weiß nicht was mit mir los war ! Ich habe einfach meine Gitarre ins Musikgeschäft mitgenommen; gegen 800€ Gitarren getestet und bin wieder mit meiner nach Hause gegangen. Soundtechnisch konnte keine meiner das Wasser reichen. Von der Bespielbarkeit waren manche besser, aber ich sehe keinen Grund für eine klitzekleine Verbesserung in der Bespielbarkeit 800€ auszugeben.

    Weil sich warscheinlich viele für die Sounds meiner modizizierten 120er interessieren, werde ich bald welche Aufnahmen hier posten.


    Gruß, Andi.
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 18.12.05   #2
    Wunder Dich aber nicht, wenn ohne Saiten nur ein janz leiser Ton kommt:D ;) .
    Sehr schön jemacht!:great:
     
  3. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.12.05   #3
    Sehr geiles und wahres Review der Gitarre!
    Bin sehr stolz darauf, dass ich meine seit 5 jahren habe und sie noch nie herumgezickt hat!
    MFG
    Simon
     
  4. [okp]Razor

    [okp]Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.484
    Erstellt: 18.12.05   #4
    Sehr schönes Review. Ich besitze auch eine Pac 120 und bin eigentlich voll und ganz damit zufrieden. Der Halshumbucker ist zwar meiner Meinung nach nich wirklich zu gebrauchen, aber mit dem an der Bridge bin ich sehr zufrieden vom klang her.
    Der größte Minuspunkt is nunmal das Design. Da ich sie aber vor 7 Jahren von meinem Onkel auf die Kommunion bekommen hab, hatte ich da leider keinen Einfluss drauf. Aber was solls, dafür klingt sie geil :D. Ich kann sie auf jeden Fall jedem empfehlen, der entweder auf den Telecaster-Style steht oder eben nicht so sehr aufs Aussehen achtet.
     
  5. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 18.12.05   #5
    Bilder von der modifizierten Elektronik:
    Hier sieht man den Reflex Preamp
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 21.12.05   #6
    So hier ein Soundsample:
    Ist nicht perfekt eingespielt. War vor nem halben jahr aus Spaß aufgenommen worden.

    http://www.myfilehut.com/userfiles/38283/GITARRENSAMPLE1.mp3
    Gitarrensettings: Vol: MAX
    MID EQ: MAX
    TONE: MAX

    Ich werde später ein Video hier reinstellen, wo ich zeige wie der MID EQ funktioniert und wie man mit ihm den AMPSOUND modeln kann :)
     
  7. Pindar

    Pindar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    23.12.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #7
    Cooles Sample. Tönt cool die Gitarre, hab vor, mir später auch mal eine zu kaufen, wenn ich sie mir leisten kann.... Bleibe vorerst noch bei meiner violine :)
     
  8. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 14.01.06   #8
    ?????
     
  9. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 14.01.06   #9
    Erstmal kein Video (kommt später), aber ganz viele Soundsamples:

    1. Clean
    Clean Soundsample

    00.00 - 00.20 Bridge Humbucker MID EQ=0%
    00.20 - 00.40 Brigde Humbucker + Neck Singlecoil MID EQ=0%
    00.40 - 00.56 Neck Single Coil MID EQ=0%
    00.56 - 01.15 Neck Humbucker MID EQ=0%
    01.15 - 01.50 Bridge Humbucker: Ich hab das MID EQ Poti auf 100% aufgedreht, damit ihr seht wie viel max-Output die Reflex Pickups haben

    2. Distortion
    NU-Metal Soundsample
    Droped D NU-Metal. MID EQ=100%. Am Ende zeige ich noch wie das MID EQ Poti den Sound verändern kann. Am Ende schlage ich Akkorde an, wo man keine einzelne Note raushören kann. Dann versuche ich mit dem MID EQ Poti den Pickupssound so zu verändern dass, der Akkordsound differenzierter wird. (Die Ampeinstellungen wurden nicht verändert)

    Zakk Wylde Style
    Die Tiefe E3-Saite wurde auf A2 heruntergestimmt, wie es manchmal unser Herr Wylde macht. Wie die Pickups mit der heruntergestimmten Saite klarkommen, könnt ihr selbst hören.

    Neck Humbucker Solo
    Neck Humbucker + High EQ Poti (Tone) wurde ganz zurückgedreht. Ein ziemlich warmer Sound kommt zu stande.

    Single Coil Solo
    Vom Neck Humbucker auf Single Coil umgeschaltet. Zuerst hört man den Sound mit dem voll aufgedrehtem MID EQ Poti (Wenn beim Single Coil der MID EQ Poti aufgedreht ist, hört sich dieser fast an, wie ein Humbucker), ab 00.36 wird der MID EQ Poti zu 3/4 zurückgedreht. Er bewirkt, dass die Mitten + Pickup-Gain zurückgenommen wird und Bässe + Höhen dazugefügt werden. Ergebnis: Messerscharfer Single Coil Sound. (errinnert an eine TELE)

    Bridge Solo
    Brigde Pickup. Alle Gitarren-Regler auf 100%; auch MID EQ. Trotzdem ist der Lead Sound sehr warm und besitzt viel Sustain.

    Sweeping + MID EQ rumspielerei
    Nach dem Sweep spiele ich einfache Riffs; einmal MID EQ auf 100%; einmal auf 20%, wo man genau erkennen kann, was dieser Regler macht.(Achja in Sachen Sweeping bin ich Anfänger, Sorry.)

    MID EQ TEST

    Aus High Gain AMP durch MID EQ Crunch AMP
    Bridge Humbucker, am Ende MID EQ = 0%. Völlig runtergedreht. An den Ampeinstellungen wurde nichts verändert.

    Soundsamples sind nicht so toll gelungen, spiele nur 2 Jahre und konnte wegen Schule in der letzten Zeit nicht Gitarre-Spielen. Trotzdem wünsche ich viel Spaß beim anhören.:)
     
  10. Marsman

    Marsman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    170
    Erstellt: 15.01.06   #10
    Hi, also die Pacifica finde ich für den Preis auch genial. habe auch eine Umgebaut, Zu finden in der "Plauderecke" unter "Freaky Guitar modification"
     
  11. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 15.01.06   #11
    joa klingt nich schlecht das teil. bin aber auch mal auf das vid gespannt.
    trotzdem sehr schönes review
    danke
     
  12. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 17.01.06   #12
    Beim Durchstöbern der Festplatte habe ich entdeckt, dass ich vergessen habe ein Pinch Harmonic Soundsample reinzustellen (Warum kann man jetzt wieder seine eigenen Beiträge nicht mehr editieren, früher wars doch möglich ?)
    Pinch Harmonics, MID EQ=50%
     
  13. zwiepac

    zwiepac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.04.16
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #13
    meine pacifica sieht ganz anders aus ^^ is aber auch ne 112^^
     
  14. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 08.08.06   #14
    Gibts die noch, die Samples oder bin ich einfach nur dumm :confused:?
     
  15. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 10.08.06   #15
    nein sie wurden leider entfernt.....

    aber hier hast du welche:

    http://tinyurl.com/krzoa
    http://tinyurl.com/knfav
    http://tinyurl.com/e839y
    http://tinyurl.com/gtku4
    http://tinyurl.com/etwea


    Soundsamples sagen rein gar nichts. Antesten ist das Richtige und inicht die Soundsamples....:great:


    Update: Die Pickups der Yamaha selbst sind splittbar , hab vor ein paar Monaten die Teile aufgemacht und konnte zwei separate Spulen (sogar 4 Lötpunkte vorhanden lol) sehen von denen man 4 Drähte rausführen kann. Dumm dass Yamaha die Splitfunktion nicht integriert hat......
     
  16. moleman

    moleman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    20.08.14
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.06   #16
    @ milchmann die im thread besprochene gitarre ist ne 120 er die einer telecaster sehr ähnelt, du hast vermutlich die 112er die einer strat gleicht.
     
  17. Chrise

    Chrise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.06   #17
    Geiles Review!
    Hab die Klampfe 99' zu Weihnachten bekommen und bin immernoch sehr zufrieden mit ihr.
    Mittlerweile spiele ich auch mit dem Gedanken andere PU's einzubauen...weiß aber noch nicht welche...mal sehen!:D
     
  18. acidmonk

    acidmonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.07
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    229
    Ort:
    :trO
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 30.10.07   #18
    Kann eventuell Jemand ein Soundsample von der clean Einstellung posten?
     
  19. Mokrah

    Mokrah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.09
    Zuletzt hier:
    23.02.12
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 10.03.09   #19
  20. Mokrah

    Mokrah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.09
    Zuletzt hier:
    23.02.12
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 19.03.09   #20
    .....nu ist auch eine in natural für mich im Anflug^^

    Telestyle + HH : das finde ich einfach GEIL^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping