Gitarre zurückgeben

von Elagabel, 03.12.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elagabel

    Elagabel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 03.12.06   #1
    Hi Leuts.

    Was meint ihr? Ich habe meine neue Gitarre vor ca 1 bis 2 Monaten gekauft. Sie musste dann aber zur Reperatur weil der Eingang(oder Ausgang?, also da wo das Kabel reinkommt) kaputt war. Wurde angeblich repariert, dann gings mal ein paar Tage, aber dann wieder nicht. Ich war wieder im Musikladen und die meinten es liegt am Kabel...jaja.
    Jetzt stimmt was mit dem Volume Knopf nicht. Ist zwar nicht immer so aber passiert halt mal. Die Gitarre wird manchmal kaum verstärkt und dann muss ich immer am Volume Knopf rumdrehen bis es geht. Manchmal kann ich in beide Richtungen bis zum Angschlag drehen und es kommt auch nichts raus.
    Aber das sind halt Sachen die man im Laden nicht vorführen kann. Kann ich jetzt einfach sagen: Ich will das Ding zurückgeben?

    Mfg
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 03.12.06   #2
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping